Sonntag, 11. Dezember 2016

Apfelpunsch mit Zimtsahne

Heißgetränk zur Weihnachtszeit


Ein leckeres Heißgetränk gehört zur Adventszeit oder an kalten Wintertagen einfach dazu. Der Apfelpunsch schmeckt Groß und Klein ( ohne Alkohol ) und ist einfach zu zubereiten.


Rezept für alkoholfreien Apfelpunsch

Zutaten:

1 Liter naturtrüben Apfelsaft
2 Zimtstangen
4 Gewürznelken
250g Schlagsahne
Zimt und Zucker






Zubereitung:

Apfelsaft mit den Gewürzen erhitzen und bei geringer Hitze ca. 30 Minuten ziehen lassen.
Sahne schlagen 
Saft mit den Gewürzen durch ein Sieb gießen und auf Gläser verteilen.
Wer mag, gibt noch einen Schuss Calvados oder Amaretto dazu.
Mit Sahne bedecken und Zimtzucker darüber streuen.






Der Apfelpunsch schmeckt natürlich am Besten an kalten Tagen, wer ein kühleres Getränk bevorzugt, kann ich den Christmas Cranberry Drink von hier empfehlen.

Und welche Getränke bevorzugt Ihr in dieser Jahreszeit?

Viele Grüße und einen schönen dritten Advent für Euch.

Sabrina

Kommentare:

  1. Hallo Sabrinas
    Das hört sich sehr lecker an. Rezept habe ich direkt ausgedruckt
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann viel Spaß beim Testen ! LG Sabrina

      Löschen
  2. Hallo!
    Das klingt total lecker. Kann ich mir prima an einem kalten Wintertag mit ein paar Keksen vorstellen. Oh, da komme ich gleich ins Schwärmen ...
    Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Das werde ich ganz sicher ausprobieren.
    Und jetzt muss ich noch ein bisschen in deinem schönen blog stöbern.
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann vie Spaß beim Ausprobieren und danke fürs Stöbern ! Danke Sabrina

      Löschen
  4. Hallo Sabrina,
    wir machen bei unserem Getränk halb Apfel-und halb Birnensaft. Das mit dem Sahnehäubchen muß ich aber unbedingt mal probieren.
    Liebe Grüße
    Wiebke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das ist bestimmt auch eine leckere Kombi. Danke für den Tipp ! Hier nie mehr ohne Sahnehaube ! Ich freue mich immer über Deine regelmäßigen Kommentare, LG Sabrina

      Löschen
  5. Hmm.. das hört sich aber lecker an! Und sieht natürlich auch super lecker aus!
    Das werde ich mal probieren, wenn es wieder kälter wird. :)
    Vielen Dank!
    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist auch lecker ! Viel Spaß beim Testen, lg Sabrina

      Löschen
  6. ...ohhh, Sabrian,
    das ist genau meins, beim Anblick läuft mir direkt das Wasser im Mund zusammen !
    Sei lieb gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sabrina, das sieht aber sehr sehr lecker aus! Das probieren wir aus! Vor allem die Marzipankartoffeln auf dem Sterneteller wären JETZT gerade die richtige Nachspeise...nach meinem Teller voller Rosmarinkartoffeln.
    Wir trinken ab Herbst und im Winter gerne eine heiße Schokolade oder einen wärmenden Chai. Und ab sofort dann such vor dem neuen Schwedenofen :-).
    Liebe Grüße und eine schöne Weihnachtszeit, Natalie

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sabrina,
    mmmhhh.... das sieht ja schon so lecker aus! Das werde ich mir am Wochenende auch mal gönnen ;-) Deine Fotos sind auch wieder wunderschön geworden.
    Ich schick dir ganz liebe Adventsgrüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  9. So lecker schaut es aus. Muss es mal ausprobiere.
    Dankeschön!!!
    Wünsche dir besinnliche Weihnachtsfeiertage
    Liebe Grüsse
    Silvana

    AntwortenLöschen

Freue mich über Deinen Kommentar. Ich versuche direkt auf Deinen Kommentar zu antworten. Danke !!!!