Mittwoch, 9. November 2016

Weihnachtliche Dekoration im IKEA Ribba Rahmen

Weihnachtliches Basteln

Zur bevorstehenden Adventszeit gehört natürlich auch das Basteln. Am besten in gemütlicher Runde mit lieben Freundinnen, die hier regelmäßig ins House No. 43 kommen. Dieses Mal wollen wir unter anderem einen weihnachtlich dekorierten Rahmen erstellen.

Im www  findet man viele Anregungen, wenn man nach IKEA Ribba Rahmen basteln sucht. Hier war es eigentlich eine Weihnachtskarte, die ich bei Blütenstempel gesehen habe.



weihnachtlich dekorierte Rahmen mit Lichterkette innen



Material für den weihnachtlich dekorierten IKEA Ribba Rahmen

  • IKEA Ribba Rahmen oder anderen Rahmen mit einer ausreichenden Tiefe
  • Tonpapier
  • Draht, Paketband, Bäckergarn oder gewünschte Bänder
  • Holzscheibe
  • Schere, Bleistift
  • Stempel, Stempelfarbe
  • Birkensterne, Papiersterne oder andere Dekoelemente
  • Heißkleber oder anderen starken Kleber
  • evtl. Lichterkette






 Anleitung / DIY Ribba Rahmen basteln


DIY

Die Rückwand vom Rahmen lösen und mit Stift auf dem Tonpapier übertragen und ausschneiden.
Aus dem Draht und den Bändern einen Kreis binden. Das geht am Besten, wenn man den Draht und die Bänder zu einer Kordel dreht und um eine Dose im gewünschten Durchmesser legt.
Nun wird der Kranz auf das ausgeschnittene Papier gelegt und vorsichtig an den aufliegenden Stellen festgeklebt. Deko Materialien ebenfalls festkleben.
Die Holzscheibe bestempeln. Man hat nur zwei Versuche für einen guten Stempelabdruck:) Vielleicht vorher auf Papier üben.
Mit weißer Strukturpaste habe ich den Schnee aufgetragen.Hier kann man auch gut flüssigen Kreidemarker oder einen  Lackstift verwenden.



Wenn gewünscht kann nun eine Lichterkette befestigt werden. Hier eignet sich eine Lichterkette mit kleinen Lämpchen am Besten. Meine ist mit Batterien betrieben.



Der IKEA Ribba Rahmen hat eine kleine Öffnung, wo man die Lichterkette raushängen lassen kann.
Alles zusammensetzen und ...


Fertig ist der weihnachtlich dekorierte Rahmen !



Hier noch einmal der Rahmen, wo die Lichterkette nicht innen angebracht wird.


weihnachtlicher Rahmen mit Lichterkette außen


Und wäre diese Bastelei auch etwas für Euch oder habt Ihr sogar auch schon solch eine Rahmen gestaltet?

Viele Grüße
Sabrina

Kommentare:

  1. Hallo Sabrina
    Der Rahmen sieht toll aus. Gefällt mir richtig gut.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabrina, darf man dann gespannt sein, was du geplottet hast ?
    Dein dekorierter Rahmen ist total stilvoll, ich glaub ich hab sogar einen da, vielleicht kann ich mit den neuen Holzsternen was arrangieren,
    danke für die Inspiration, lach !!!!!
    Liebste
    Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön. Liebe Grüße Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Wat ontzettend gaaf gemaakt! Deze ga ik echt onthouden, zo mooi en leuk! :)

    Lieve-Groetjes,
    Verie

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sabrina,
    eine wirklich grandiose Idee und das sieht abends bestimmt super aus mit den vielen Lichtern!
    Hatte auch mal eine Leinwand gestaltet mit Stern und Lichterkette.
    Werd ich mal wieder hervorkramen:)
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde die Idee auch super. Ich habe (glaube ich) sogar noch alles an Material zu Hause.
    Danke für das diy.
    Liebe Grüße
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  7. Liebes Sternchen,
    sehr schön gemacht, tolle Idee.
    Natürlich dürfen auch die hübschen Sternleins nicht fehlen...
    Hab es fein, herzlichst das Reserl

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Sabrina,

    aww, was für eine nette Idee!
    Ich glaube, irgendwo habe ich hier auch noch so einen Rahmen im Schrank zu liegen, gleich mal gucken.


    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sabrina
    Eine ganz tolle Idee! Danke fürs Zeigen.
    Einen gemütlichen Sonntag wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen

Freue mich über Deinen Kommentar. Ich versuche direkt auf Deinen Kommentar zu antworten. Danke !!!!