Mittwoch, 13. Mai 2015

ich packe meine neue Tasche und....

nehme alles mit .....






Geht es Euch auch so, dass Ihr viel mit nehmen müsst, auch wenn Ihr höchstwahrscheinlich nicht alles braucht ?













Wichtig ist auf jeden Fall der Platz und den habe ich in meiner neuen Wildleder Tasche mit Stern ( natürlich  ! ) von Stadt.Land.Stil  *  in blau.





Der Inhalt ist noch mal in mehreren verschieden kleineren Täschchen untergebracht, die ich mir selbst genäht habe.

Der ganze Kleinkram,wie Taschentücher, Kaugummis, Handcreme  fliegt wild zusammen in einer größeren Wachstuchtasche  ( die größere mit Sternen und Reißverschluß ) herum.



 Der Vorteil hat ist, daß ich so schnell mal die Tasche wechseln kann und nicht erst den ganzen Kleinkram einsammeln muß.
Ich habe mir zwar mal eine Innentasche mit Fächern gekauft, da komme ich aber auch nicht mit klar, weil ich die Sachen dann nicht wieder in die Fächer stecke.)




Schlüsselanhänger und Handyhülle habe ich mir erst vor Kurzem genäht.













Und wie handhabt Ihr das in Euren Taschen, alles geordnet oder Chaos und Ihr müsst ewig suchen ?

Viele Grüße
Sabrina


* Kooperation Stadt. Land.Stil

Kommentare:

  1. Ui das ist aber eine tolle Tasche!
    Und passt ja auch einiges rein, das ist immer sehr praktisch ;)

    Liebste Grüße
    Lea
    http://rosyandgrey.de

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabrina,
    eine wunderschöne Tasche und natürlich mit Stern.
    Sehr schön....
    Bei mir herscht meistens ein wenig Chaos in der Tasche,
    aber das stört mich nicht.....
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabrina,
    oh .... deine neue Tasche sieht toll aus und gefällt mir sehr. In meiner Tasche gibt es auch einige kleinere Täschchen (gefüllt mit wichtigen Dingen) die ich mir genäht habe, um ein bischen Ordnung zu bekommen. Der einzige Nachteil .... meine Taschen sind meist seeeehr schwer, doch das stört mich nicht, schließlich muss ich sie ja selbst tragen (grins).
    Viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sabrina,
    und ich hätte dir jetzt ohne weiteres zugetraut, dass du sie selbst genäht hast - ein wirklich schönes Stück, das zu dir passt, wie der Deckel auf den Topf!
    Liebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Eine sehr schöne Tasche, liebe Sabrina!
    Bei mir herrscht auch immer Chaos in der Tasche. Das mit der Wachstuchtasche ist eine gute Idee.
    Ich wünsche dir ein schönes langes Wochenende,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Hahaha!!! Toller Post liebe Sabrina :O)
    Ich bin die Geordnete!!! Habe auch 2 andere Taschen in der Tasche und das funktioniert echt gut ;O)
    Deine Sternentasche ist echt chic, aber deine selbstgenähten Täschchen finde ich noch schöner :O)
    Aber FRAU muss auch immer alles dabei haben! Wenn MANN fragt, haste mal ein Taschentuch, können wir sofort damit dienen ;O)

    Ich wünsch Dir auch ein schönes langes Wochenende ;O)

    Liebste Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sabrina,
    deine neue Tasche ist wirklich ein tolles Modell und genau mein Ding!
    Ohne Innentaschen wäre ich wohl auch aufgeschmissen...Der ganze Krimskrams muss ja irgendwo hin.
    Wechsel auch nicht oft die Taschen.
    Sei ganz lieb gegrüßt von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön deine neue Tasche liebe Sabrina!
    Ganz viele Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Sabrina,
    ich habe mir heute eine kleine Handtasche gekauft ...
    Neige dazu viel zu viel mit mir rumzuschleppen ... und stöhne dann immer, dass die Tasche zu schwer ist.
    Mal sehen wie lange ich mit der kleinen Tasche zurecht komme.

    Die Tasche mit dem blauen Stern ist wunderschön ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Die Tasche ist ja wunderbar! Die könnte ich mir auch auf meiner Schulter vorstellen ... *zwinker*.
    Ich handhabe das mit meinem umfangreichen Tascheninhalt so, dass ich eine herausnehmbare Innentasche mit vielen Fächern und Mini-Henkeln habe, die ich einfach herausheben und in eine andere Tasche umziehen kann. Genial. Ich muss nur sicherstellen, dass die neue Tasche groß genug ist, damit die Innentasche auch hineinpasst. Kann ich nur empfehlen!
    LG vonKarin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sabrina, tolle Tasche, gefällt mir! Ich habe sicher 3 Taschen die ich oft Wechsel und staendig alles von A nach B räumen muss:-( und vorallem staendig den Schlüssel suche ! Sehr gute Idee den Kleinkram mal in eine kleine Tasche zu packen, Merk ich mir! Gute Idee. Wünsche dir einen ganz tollen Feiertag, liebe Gruesse Johanna

    AntwortenLöschen
  12. Deine neue Tasche gefällt mir! Die hatte ich auch genommen. die "Innentaschen" sind klasse. In meinem Taschen fliegt meistens alles herum. Und meinte rote Lieblingstasche sieht an vielen Stellen schon so speckig aus, das ich sie eigentlich nicht mehr so gerne benutze. Vielleicht sollte ich mal bei Stadt.Land.Stil vorbei schauen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Das ist ja eine tolle Tasche, ich hab gerade geschaut, schon ausverkauft! In beige hätte ich sie sofort bestellt, ich such nämlich schon ewig nach einer neuen Tasche, da bin ich so kompliziert wie beim Schuhkauf...Ich hab auch immer Chaos in meiner Tasche..,
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Sabrina,

    oh ja, ich kenne das natürlich auch nur zu gut. Was man zu Hause in meiner Handtasche nicht immer findet. Sogar noch Schminke von der letzten Fußball WM oder auch Seifenblasen. Man weiß ja nie wofür man die spontan brauchen kann *ggg*

    Deine neue Tasche sieht auf jeden Fall super aus :)
    Blau mag ich sehr gerne, meine Lieblingsfarbe.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Sabrina,
    ganz klar: ich bin eine Handtaschenchaosfrau ... selbst diverse Innentaschen verhelfen mir nicht zu einer gewissen Ordnung, irgendetwas suche ich immer :( und groß muss sie bei mir auch sein, deshalb habe ich gefallen an diesem Shopper gefunden :) Sieht super aus!
    LG, Lilli

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Sabrina, ich bin mal der Typ ewig suchen und mal total aufgeräumt:-) Aber mit den kleinen Innentaschen stehe ich auch auf Kriegsfuß. Die Idee alles in extra Mappen und Täschchen unterzubringen finde ich gut.. Mal ausprobieren. Hab ein schönes WE, glg Puschi

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Sabrina, die ist aber wirklich schön! Ich krame immer in meiner Tasche herum und muss manches suchen, aber das mit den vielen kleinen Taschen in der großen wäre mir auch wieder zu kompliziert... wenn ich mir vorstelle, die kleine da rauszufischen und dann wiederum den Reißverschluss aufzumachen ... da bin ich dann auch nicht schneller als wenn ich in den Tiefen der Tasche wühle. Aber auf jeden Fall ist deine Lösung hübscher und hat tolle Sterne drauf! Mein Schlüsselbund hat aber einen Karabiner dran und den hänge ich normalerweise außen an meine Tasche, da ist so eine Öse. Dann habe ich den immer schnell zur Hand und brauche da schon mal nicht mehr zu suchen. Natürlich verschwindet der dann auch in der Tasche, wenn ich in der Stadt unterwegs bin oder so. Aber meistens bin ich nicht in solchen Menschenmassen unterwegs, dass ich Angst haben müsste vor Langfingern... Viele liebe Grüße
    Jule

    AntwortenLöschen

Freue mich über Deinen Kommentar. Ich versuche direkt auf Deinen Kommentar zu antworten. Danke !!!!