Freitag, 28. März 2014

neue Deko. Kissenbezüge und DIY Ideenbox

Heute zeige ich Euch wieder ein bisschen Dekoration !

Es ist vorerst beim mint , türkis geblieben... neon pink folgt dann im Sommer ...vielleicht oder auch nicht!

Zum Einem ,weil ich diese tolle Lichterkette gesehen habe ! Sie ist vom Kaffeeröster. Sind das nicht tolle Farben.
Online sind sie nicht noch nicht zu finden. Ich vermute das war wieder so ein Presale in unserem Supermarkt. Das war mit dem Bastelzeugs auch so.





Mein Plotter ist natürlich auch wieder zum Einsatz gekommen. Ich habe mir aus einer schlichten Tischdecke Kissenbezüge genäht und die Motive Libelle und Schmetterling  aus Flexfolie aufgebügelt. Die Motive sind Plotterdateien , die man sich im Silhouette Online Store herunterladen kann.






Dann schaut doch mal hier, klick vorbei. Es handelt sich um eine DIY Ideenbox von erlebnisgeschenke.de

Hier findet man ganz tolle DIY Ideen. Meine Idee mit den Kerzen Konservendosen ist auch dabei !







Dann muss ich Euch noch meine 2 € Blumen zeigen.
Die gab es reduziert. Ich glaube das sind Papagei Tulpen. Keine Ahnung warum die reduziert waren. Sehen die nicht so aus ?





Egal , mir gefällt es

Habt ein schönes Wochenende
Sabrina

Montag, 24. März 2014

erste Osterdekorationen - first easter decoration

Erst einmal vielen Dank für die Glückwünsche zum Geburtstag von Sohnemann und zum Bloggebutrstag. Wir freuen uns !


Wie der Posttitel verrät, habe ich mit den ersten Osterdekorationen begonnen.
 So richtig zufrieden bin ich nicht... irgendwie immer das Gleiche und langweilig !
Vielleicht sollte ich auch zu Ostern in neon pink dekorieren ?

 Lasst Euch überraschen !

Heute müsst Ihr Euch zum Teil nochmal geplotterte Sachen ansehen.

























Ein kleine DIY habe ich noch für Euch !

Federn aus Modelliermasse.

Ihr benötigt:

Feder aus Papier als Vorlage
Modelliermasse
Messer
nach Belieben Farbe

******

Modelliermasse ausrollen, Vorlage auflegen und mit dem Messer umranden
Anschließend mit etwas Wasser die Kanten glätten und gut trocknen lassen



Ich habe sie noch mit grauer Farbe angemalt.






 Das war´s auch schon wieder !

Liebe Grüße
Sabrina





Mittwoch, 19. März 2014

Happy Birthday 7 Jahre und 5 Jahre Bloggeburtstag !!!

Diese Woche  haben wir am Montag den Geburtstag von Sohnemann gefeiert.

Das ist der Geburtstagstisch vom Abend vorher !



 Mit Hilfe meines Plotters habe ich wieder ein wenig Papierdekorationen erstellt.


 Die Geburstagskrone hatte ich David bereits zum 4. Geburtstag genäht. Ich fand sie passte wegen der Farbe auch dieses Jahr gut dazu.



Die Kerzen vom Geburtstag haben wir dann ziemlich früh am Morgen angezündet....




denn der große kleine Mann rief nachts um 2:00 Uhr ! Hallo, habt Ihr meinen Geburtstag vergessen ?
Nein haben wir nicht, aber es ist noch mitten in der Nacht. Schlaf weiter  !

Hat er aber nicht, so dass wir dann um 4:32 aufgegeben haben !

Er war so aufgeregt !!!



Ihr könnt Euch sicher vorstellen, wie müde wir dann tagsüber waren !
Den Geburtstag werden wir nicht so schnell vergessen:)




Der Geburtstagskuchen war ein Papageien Kuchen. Bunt und ziemlich süß....





Das Jahres Shirt gab es auch zum 7. Geburtstag. Dieses Mal habe ich es aber gekauft.
Ich war auf eine Kinderkleider Party bei PompdeLux und da gab es dieses Tshirt.





Am Nachmittag waren dann die Familie zu Besuch




  1. Der Tischläufer ist Tapete vom Schweden, die es vor Kurzem gab.



Die Muffinpapierförmchen habe ich auch mit dem Plotter erstellt.


Sogar die gekaufte Sprühsahne hat eine nette Ummantelung aus Wachstuch bekommen.
Die habe ich aber im Kühlschrank ,wie immer vergessen. Als sie mir wieder einfiel.hatten alle Ihren Kuchen schon gegessen. Zeigen musste ich sie aber dennoch noch:)
Bekloppt aber schön:)


Am Wochenende wird dann mit den Kindern gefeiert.

Dafür habe ich noch die Mitgebsel Tüten erstellt.
Eine Grafik mit den Namen erstellen und dann auf festere Papiertüten mit dem Drucker drucken.
Ein bißchen Tape und die Tüten füllen, FERTIG !





Und heute morgen es hier auf dem Blog noch einen Grund zu feiern.
Ich habe mein 5 jähriges Blog Jubiläum.

Es ist unglaublich wie schnell die Zeit vergangen ist und jedes Jahr sage ich wieder ,dass das Bloggen mir immer noch viel Freude bereitet.

Inzwischen bin ich aus Zeitgründen mit dem Posten und Kommentieren zwar nicht mehr ganz so fleißig, aber ich habe immer noch viel Spaß daran, meine Kreativität hier zu zeigen.

Großen Dank auch an alle meine Leser.
Ich freue mich immer wieder, das Ihr zum Schauen vorbei kommt und nette Kommentare hinterlässt.


Auf ein weiteres Jahr !!!

Liebe Grüße Sabrina


Samstag, 15. März 2014

pimp my lampshade with feather - Lampenschirm mit Federn verschönern

Neben meiner Leidenschaft zu Sternen, die es ja im House No. 43 das ganze Jahr gibt, mag ich auch Federn sehr gerne.
Sie gehören zum Frühling und natürlich zur Osterzeit dazu.

Heute habe ich meinen Lamenschirm mit Federn aus Folie verschönert.



Die Federn habe ich aus Vinylfolie mit meinem Plotter, Info´s dazu hier, klick
ausgeschnitten.

Ich denke man kann aber auch ganz normale Klebefolie aus dem Baumarkt verwenden.
Als Vorlage findet man im Netz unter dem Suchbegriff feather silhouette jede Menge Vorlagen.
Einfach ausdrucken, ausschneiden und auf die Rückseite der Folie übertragen und dann wieder ausschneiden.

Die Federn dann auf den Lampenschirm aufkleben und vorsichtig andrücken.

Zur Haltbarkeit kann ich noch nichts sagen. Ob hier normale Klebefolie schlechter 

 als Vinylfolie ist, habe ich nicht getestet.

Und wenn die Federzeit dann wieder vorbei ist, kann man die Folie dann hoffentlich wieder rückstandslos entfernen.




So sehen meine Klebe Federn aus, wenn ich sie mit dem Plotter und der Software geschnitten habe. Man muss dann die überschüssige Folie entgittern...entfernen.


Auf den Bilder sieht es wie gedruckt aus, aber in Wirklichkeit sieht man es schon aus wie Tattoo´s




Mein Spiegel hat auch ein Tattoo verpasst bekommen.

Da sind sie wieder die Sterne !



Nachdem gleichen Prinzip habe ich weitere Federn aus Flockfolie ( wie Samt ) ausgeschnitten und auf eine Kissenhülle gebügelt.










Habt noch ein schönes Wochenende!

Sabrina

pimp my lampshade with feather - Lampenschirm mit Federn verschönern

Neben meiner Leidenschaft zu Sternen, die es ja im House No. 43 das ganze Jahr gibt, mag ich auch Federn sehr gerne.
Sie gehören zum Frühling und natürlich zur Osterzeit dazu.

Heute habe ich meinen Lamenschirm mit Federn aus Folie verschönert.



Die Federn habe ich aus Vinylfolie mit meinem Plotter, Info´s dazu hier, klick
ausgeschnitten.

Ich denke man kann aber auch ganz normale Klebefolie aus dem Baumarkt verwenden.
Als Vorlage findet man im Netz unter dem Suchbegriff feather silhouette jede Menge Vorlagen.
Einfach ausdrucken, ausschneiden und auf die Rückseite der Folie übertragen und dann wieder ausschneiden.

Die Federn dann auf den Lampenschirm aufkleben und vorsichtig andrücken.

Zur Haltbarkeit kann ich noch nichts sagen. Ob hier normale Klebefolie schlechter 

 als Vinylfolie ist, habe ich nicht getestet.

Und wenn die Federzeit dann wieder vorbei ist, kann man die Folie dann hoffentlich wieder rückstandslos entfernen.




So sehen meine Klebe Federn aus, wenn ich sie mit dem Plotter und der Software geschnitten habe. Man muss dann die überschüssige Folie entgittern...entfernen.


Auf den Bilder sieht es wie gedruckt aus, aber in Wirklichkeit sieht man es schon aus wie Tattoo´s




Mein Spiegel hat auch ein Tattoo verpasst bekommen.

Da sind sie wieder die Sterne !



Nachdem gleichen Prinzip habe ich weitere Federn aus Flockfolie ( wie Samt ) ausgeschnitten und auf eine Kissenhülle gebügelt.










Habt noch ein schönes Wochenende!

Sabrina

Sonntag, 9. März 2014

Traumwetter in März - dream wheather in march

Habt Ihr auch das traumhafte Wetter am Wochenende genossen ? 

Wir waren fleißig im Garten am Werkeln. Beim Rückschnitt habe ich mir ein paar Zweige für die Vase beiseite gelegt.







Im Vorgarten sieht es nun auch wieder Dank diverser Frühlingsblüher netter aus.




Die Töpfe habe ich mit dem Wort " Spring " beklebt.






















Ganz in der Nähe unseres Hause gibt es eine riesige Wiese mit unzähligen Krokusblüten. Immer wieder ein toller Anblick.









Als nächstes steht dann die  Magnolienblüte an. Dieses Jahr hat unser Baum noch mehr Knospen. Ich freue mich schon drauf.




Eine schönen Start in eine neue sonnige Woche

Liebe Grüße
Sabrina


Empfohlener Beitrag

DIY Osterhasenbande- DIY Easter Bunny Banner

DIY Hasenbande aus Stoff oder Papier So langsam kann man ja schon mal mit dem Basteln zur Osterzeit beginnen, oder ? Zu mindestens fa...