Montag, 8. September 2014

September Dekorationen - september decorations


Was kommt nach der Sommer Dekoration ? 

Ich persönlich finde es immer ein wenig schwierig danach zu dekorieren.

Schon ein wenig herbstlich, aber noch nicht so ganz.  Ich weiß gar nicht, ob es überhaupt dieses Jahr drinnen Kürbisse geben wird.

Fest steht jedenfalls: im House No. 43 bleibt es nicht bis Weihnachten so !!!













 Die Idee mit den Häusern im Glas habe ich bei Instagram entdeckt. Hier habe ich meine Treibholzhäuser ( ein paar gibt es noch im Shop, klick )  mit fertig gekauften gemischt.




Vor einiger Zeit hab ich mir diese große Filztasche genäht. 
Jetzt sind  bald Kissen und Decken wieder griff bereit.

Das Kissen ist auch neu entstanden, so richtig schön knallig neon orange und hinten uni blau, wenn ich meine Augen schonen möchte:)




Hier und da kleine Dekorationen...







Mein Plotter kommt auch immer wieder gerne zum Einsatz. Hier habe ich ein Windlicht mir einer  Ranke beklebt.







Hier habe ich ein scetch Motiv einer Plotterdatei auf Transparentpapier gedruckt.
Ich bin ganz verliebt in dieses Motiv.









Und wie dekoriert Ihr nach der Sommerzeit. Geht es bei Euch schon herbstlich zu ?

Liebe Grüße
Sabrina

Kommentare:

  1. Toll! Das schaut klasse aus und sehr "vorherbstlich" und auf keinen Fall nach "kann bis Weihnachten bleiben" ;-)
    Hab eine schöne Woche ♡ und sei ganz herzlich gegrüßt.
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Alles toll bei Dir!! Ich hab die gröbsten Sommersachen schon weggeräumt, mir war nicht mehr nach Muscheln & Co, aber noch gar nichts herbstliches hingestellt - lediglich die Dekokiste ins Wohnzimmer gestellt :-))
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabrina,

    ich finde es auch soooooo schwierig, in dieser Übergangszeit zu dekorieren! Im Moment lasse ich alles erstmal so wie es ist... Deine Deko finde ich sehr schön, schlicht und doch gemütlich! Besonders gut gefällt mir die Idee mit den Holzhäusern im Glas! Und erst Deine Filztasche, die sieht wie für ganz viel Geld gekauft! Kompliment! Hast Du Industriefilz verwendet? In welcher Stärke? Und hat Deine Nähmaschine da mitgemacht? Super Ergebnis!!!
    Ganz liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sabrina,
    schön sieht es bei Dir aus. Die Idee mit den Häusern im Glas ist klasse. Das gefällt mir super. Habe von Dir ja auch noch ein Haus, das könnte ich mal hervor kramen.
    Bei mir liegen schon Baby Boos herum, auch Kastanien vom Spaziergang.
    Allerdings gemischt mit Hortensien. Die mag ich sehr. Und Äpfeln. Aber die gehen eigentlich immer.
    Ansonsten bleiben Hirsche und ähnliches noch im Schrank. Die kommen so ab Oktober, dafür ist es mir noch zu früh.
    Hab einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sabrina,
    dieses Jahr habe ich es mit Pilzen, deswegen gefällt mir Deine Idee mit dem Transparentpapier besonders gut. Die Häuser sind mir heute noch etwas zu weihnachtlich (wir hatten immerhin heute fast 30 Grad, Hochsommer), aber wunderschön sind sie schon...
    Liebe Grüße Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sabrina,
    das Kissen find ich mal fetzig gut, und das Blau der Dose auf den letzten Bildern, herrlich !!!!!!!!!!
    Ja, Deko ist schwierig, Blümchen hier und da aber noch keine Erika, irgendwann Äpfel und Birnen,...
    Sei lieb gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Liebes Sternchen,
    sehr schön deine Deko und besonders toll finde ich die Windlichter.
    Ich tue mich immer sehr schwer mit Herbstdeko, Baby Boos, Häkelkürbisse und das wars dann meißt auch schon.
    Vielleicht sollte ich Laub aus dem Park im Wohnzimmer verteilen, wäre vielleicht ganz witzig, die Buben würds freuen,die lieben raschelndes Laub.
    Hab es schön liebes Sternchen, ich drück dich.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  8. Die Häuser im Glas gefallen mir ja sehr liebe Sabrina und die Tasche ist vielleicht hammermässig cool. Genau mein Ding. Das möcht ich auch mal ausprobieren.
    Bei mir kommt nach dem Sommer immer grad der Herbst, denn den mag ich sehr und möcht ihn so lange wie möglich auskosten. Aber nicht klassisch mit Kürbissen (orange und co. sind nicht so meine Farben), sondern in den Farben verblühter Hortensien...
    Herzlichst Leonie

    AntwortenLöschen
  9. Hallo !
    Ich kann mich noch nicht so richtig entscheiden. Mal ist es richtig herbstlich, mal will ich am liebsten wieder helle
    Sommerfarben und keinesfalls Herbstdeko. Da bei uns aber schon die Blätter fallen, ist es wohl Herbst ( ist das
    jedes Jahr sooooo früh ? ). Deine Deko finde ich für die Übergangszeit sehr schön. So luftig und schon hell.

    LG Eva

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Sabrina,

    die Häuschen im Glas finde ich ja mal richtig klasse. Tolle Idee.
    Ich werde Anfang Oktober herbstlich dekorieren und bis dahin bleibt meine Sommerdeko stehen.
    Habe leider eh nur sehr wenig Zeit für unsere Deko. Da muss ich mir dann immer schon ein Wochenende für frei halten.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sabrina,
    ich halte den Sommer fest bis zum letzten Moment. Da ich Ende des Monats noch mal ins Warme fliege, wird der Herbst bei mir erst Anfang Oktober eingeläutet auch wenn die Natur in diesem Jahr deutlich früher danach "schreit"....ich bin da hartnäckig ;o))!
    Die Häuser im Glas sehen wundervoll aus, da muss ich direkt gucken, ob die auch in mein großes Glas passen würden!
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sabrina,
    ich hatte bislang noch keine Zeit die herbstliche Dekoration in Angriff zu nehmen. Lasse mir noch ein bischen Zeit, aber im Oktober bin ich dann auch drinnen und draussen voll auf den Herbst eingestimmt. Deine Häuschen im Glas sehen toll aus und auch die kleinen Windlichter sind sehr schön!
    Viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Sabrina,
    deine September-Decoration gefällt mir gut. die Häuser im glas sind super und auch die Pilz-Lichter sind toll!
    Du zeigst auch wieder Farben, die nicht so typisch sind mir aber sehr gut gefallen!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sabrina,
    Eine wunderschöne Herbstdeko hast Du :-)
    Ein Plotter ist schon klasse...
    Bei mir ist schon der Herbst eingezogen, ich mag das sehr.
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Sabrina,

    schön schaut´s aus - besonders das "Häuser"-Windlicht und das Pilzmotiv - wahre Hingucker!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende - Sylvia

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Sabrina,

    sehr schöne Ideen zeigst Du uns da wieder. Die Häuschen sind ganz zauberhaft! Ich schwimme momentan so ein bisschen, habe noch eine Menge Sommerdeko liegen und kein rechtes Konzept, wie ich den Übergang zum Herbst hinbekomme. Allerdings habe ich auch keine wirkliche Zeit dafür, also bleibt es vorerst noch Sommer.

    Liebe Grüße, Ida

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Sabrina,

    mir fällt der Übergang zur Herbstdeko auch gerade so schwer...vielleicht liegt das auch daran, dass wir dieses Jahr so schrecklich wenig Sommer hatten und ich mich deswegen noch an die Hoffnung auf einen sehr sehr späten Sommer klammere?
    Jedenfalls hast du hier eine Menge schöne Inspiration geboten! Besonders toll finde ich die Filztasche und die Kissen...leider sind meine Nähmaschine nicht gerade die besten Freunde, also werde ich das wahrscheinlich nicht nachmachen können :/. Wunderschön jedenfalls!

    Viele Grüße!
    Miriam
    http://wohnvorstellungen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Sabrina,
    schön sieht deine Herbstdeko aus! Ich hab mich noch nicht an eine herbstliche Dekoration gewagt! ;-) Wenn ich aber so aus dem Fenster sehe, dann komme ich wohl nicht mehr lange drum herum.
    Ich wünsche dir ein schönes und hoffentlich nicht allzu herbstliches Wochenende!
    Liebe Grüße
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  19. Schön sehen sie aus unsere Häuchen von CULTFORM in der Kombination mit den selbst gemachten. Ich habe sie auch schon mal im Glas präsentiert, allerdings in einem eckigen (Aquarium, natürlich ohne Wasser). Inzwischen bieten wir die Häuschen in vielen Größen und Farben an, passend zu jeder Jahreszeit und jedem Geschmack.
    Liebe Grüße
    Kathleen von CULTFORM

    AntwortenLöschen
  20. Waaaaas??? Du sagst, Du weißt nicht wie Du dekorieren sollst?!?
    Es sieht doch total schön aus bei Dir. Ein wenig herbstlich, aber nicht
    zu viel. Die Idee mit den Holz-Häusern gefällt mir auch supergut...

    Ganz liebe Grüße TINA

    AntwortenLöschen

Freue mich über Deinen Kommentar. Ich versuche direkt auf Deinen Kommentar zu antworten. Danke !!!!