Donnerstag, 21. August 2014

Becherhalter mal anders - cupholder decoration

Hallo, 

heute habe ich mal wieder eine ganz einfache Dekoidee für Euch. 


Die Idee ist nicht meine, sondern ich habe sie aus einer Zeitschrift.




Einfach in sofern, wenn Ihr einen Becherhalter, Vasen und Windlichter habt.
Eine Etagere sieht bestimmt auch nett aus.




An die Flaschen und Windlichter  einfach Draht oder Band ranknoten und mit Teellichtern und Blumen der Saison füllen.

 Ich habe einfach welche der zahlreichen Hortensienblüten aus dem Garten genommen. 

















Ich hoffe es hat Euch gefallen !

Bis denn
Sabrina

Kommentare:

  1. Liebe Sabrina,
    das ist eine kleine, feine Dekoidee. Werde ich sicher umsetzen. Für Hortensien super geeignet, da können sie schön trocknen und behalten ihre Form. Liebe Grüße in den Tag von Stine

    AntwortenLöschen
  2. Und ob es gefallen hat liebe Sabrina!
    Hübsch hast du dekoriert! Eine originelle Idee!
    Ganz lieben Gruß,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht sehr hübsch aus! Wo bekommt an denn so einen Halter und gibt es den auch in weiß?
    LG Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe meinen mal bei das Depot gekauft ! Ansonsten gibt es die bestimmt auch in diversen online Shops

      Löschen
  4. Hallo Sabrina,
    leider habe ich keinen Becherhalter aber das gefällt mir sehr gut! Wollte auch schon länger mal kleine Glasgefäße aufhängen aber bisher sind mir die passenden Gläser auch noch nicht unter gekommen. Mit Hortensie einfach wunderschön!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sabrina!
    Eine tolle Idee! Für mich war der Tassenhalter immer ein Tassenhalter...da gibt es ja noch ungeahnte Möglichkeiten. Vielen Dank für die Inspirationen.
    Liebe Grüße,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sabrina,

    das ist ja mal ne schöne Idee. Leider habe ich keinen Tassenhalter, aber das muss ja nicht so bleiben ;-)

    Ganz liebe Grüße,
    Ilona

    AntwortenLöschen
  7. Super sieht es aus. Leider habe ich wegen Platzmangels keinen Tassenhalter, ich weiß einfach nicht wohin...schnief.
    Aber ich kann mir ja jetzt Deinen anschauen.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Das gefällt mir sehr gut!
    Leider geht es mir wie Nicole: ich habe keinen Platz, um so einen Tassenhalter auf meiner Arbeitsfläche unterzubringen, dabei finde ich die Dinger soooo schön! Und Du hast ihn so toll dekoriert.
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  9. Piękne zdjęcia :-)
    Pozdrawiam :-)

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sabrina,
    die Fläschchen hab ich, sogar auch schon mit Draht"henkel", was mir allerdings fehlt ist ein Tassenhalter ;) sieht wirklich wunderbar aus-nette Idee!
    LG Lilli

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Sabrina,

    die Idee ist wirklich toll. Brauche ich nur noch so einen Becherhalter ;)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Gute Idee, ich werde sie gleich übernehmen und mit meiner Kräuterkrone das Wohnzimmer dekorieren :-)
    Grüess Pascale

    AntwortenLöschen
  13. wunderhübsch, tolle ideen! würde mir auch super gefallen! liebe grüsse, mandy

    AntwortenLöschen
  14. danke für den tipp, das sieht süß aus!!! angie

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sabrina,
    was für eine hübsche Idee!Leider fehlt mir so ein Becherhalter...
    Schöne herbstliche Fotos!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Sabrina,

    dein Becherhalter ist super! Ich muss dann wohl mal nach einem Ausschau halten! Ich hätte noch einen Wandhalter, aber da spielt der Mann vermutlich wieder nicht mit ... der mag ja die Wände in unserem Haus so ungern löchern ...

    Dir einen guten Wochenstart,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  17. ..... wie wunderschön, sabrina! i like :) mit herzlichen waldgrüssen, dunja

    AntwortenLöschen

Freue mich über Deinen Kommentar. Ich versuche direkt auf Deinen Kommentar zu antworten. Danke !!!!