Montag, 25. November 2013

Tea Time Teezeit und kleine DIY Basteleien

Und schon wieder ein Tee Post !  Ich durfte den leckeren Tee von Løv Organic  testen. Schon oft habe ich diese tollen Dosen bewundert, aber schmeckt mir auch der Tee ?!


Ja er schmeckt mir.
Probiert habe ich die Weißen Tee Sorten Kokos-Blaubeere und Pfirsich-Johannisbeere. Habt Ihr schon mal weißen Tee probiert ?  Ich mag diesen samtigen Geschmack.




Und Ihr kennt das schon. Meine Teebeutel sehen nicht normal aus.

Hier habe ich jetzt nach der Idee von cara mia  diese tollen Teetassenreiter nachgebastelt.








Kennt Ihr diese Farbmusterkarten aus dem Baumarkt !  Da habe ich meinen Teetassenreiter raus gebastelt.

Einfach einen Streifen schneiden, 3/4  umknicken. Die vordere lange Seite beliebig beschriften oder bekleben. Ich habe hier mit einem weißen Kreidestift  Text und  Sternchen aufgemalt.
Dann an die Rückseite den gefüllten Teebeutel antackern. Fertig !







Die Papiersterne habe ich auch  gefaltet. Nach der Anleitung von hier bzw. hier





So das war´s dann erst mal mit Tee !

Lieben Dank auch für Eure Kommentare zu meinen Neon Adventskalender.

Viele Grüße
Sabrina

Kommentare:

  1. Hallo Sabrina,
    süße Idee mit dem Teebeutel! :-D Die Sternanleitung schaue ich mir auch gleich mal an.
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  2. Ein so süßes diy. Beide teesorten in dieser Kombi habe ich bisher noch nicht ausprobiert. Klinkt aber sehr lecker. Ganz liebe Grüße an Dich

    AntwortenLöschen
  3. Liebes Sternchen,
    eine tolle Idee mit den Farbmusterkarten.
    Ich kenne nur den Tee mit den roten Beeren, der schmeckt mir auch sehr gut, Kokos-Blaubeere würde ich jetzt gerne trinken wollen, das klingt interessant.
    Liebe Grüße von Tatjana hab einen schönen und gemütlichen Abend

    AntwortenLöschen
  4. So stilvoll trink ich nie meinen Tee... Sehr schön!
    Den Lov Tee mit Kokos hab ich auch und ich liebe ihn. :)

    Viele liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sabrina,
    das ist aber eine schöne Idee. Deine Teetassenreiter incl. Teebeutel sehen einfach toll aus. Die Farbmusterkarten werden bestimmt bald in den Baumärkten vergriffen sein. Ich habe bisher noch nie weißen Tee getrunken. Du hast mich neugierig gemacht .....
    Ganz viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  6. Hi Sabrina,
    deine Tassenreiter sehen auch toll aus und sind sehr praktisch, oder?!
    Ich nehm mir die Karte mit! Die wird direkt an die Pinnwand gehängt.
    Danke dafür und auch für's Verlinken!

    Liebe Grüße
    Alina♥

    AntwortenLöschen
  7. ...wieder mal tolle Ideen...!! Und schöne Fotos...!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. Aha, jetzt weiß ich auch, wo die grauen Farbkärtchen bei uns im Baumarkt hin sind....
    Die werden gerade von Dir zweckentfremdet....sieht aber toll aus.
    So Karten habe ich gerade hier liegen für unser Badezimmer. Vielleicht sollte ich sie danach auch recyclen.
    Den Tee wollte ich mir auch schon immer mal kaufen, aber da man nicht weiß, wie er schmeckt, ist er mir dann immer zu teuer.
    Hab einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Die Teedosen finde ich auch so schön, aber probiert habe ich ihn auch noch nicht. Deine Teebeutel sind wirklich sehr hübsch und ausgefallen - du gibst dir da ja richtig viel Mühe!
    Liebe Grüße von Barbara

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sabrina,
    also wenn ich Teetrinkerin wäre ...
    Aber ich trinke nur Kaffee :-)
    Dafür braucht frau leider keine Teetassenreiter.
    Aber die Sternchen stehen auch schon lange auf meiner To-Do-Liste.
    Schön schauen Deine aus.
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sabrina,
    Ja, den Tee kenne ich. Natürlich nur zwei Sorten.....
    Leider!
    Die Idee mit dem Tassenreiter ist großartig!
    Toll!!!
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sabrina,

    die Idee mit den Farbkarten ist ja mal super ... ich glaub ich hole mir auch direkt welche, ich weiss zwar noch nicht wofür, aber: "die kann man ja immer mal gebrauchen ..." ;-)

    GLG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sabrina,
    weißer Tee schmeckt wirklich himmlisch
    und dazu 'ne 'Farbpalette' als Teebeutel,
    es gibt wohl nicht besseres für's Gemüt!
    Liebe Grüsse, Steffi

    AntwortenLöschen
  14. Ich hab hier noch Proben des Tees, aber die sehen so schön aus :-) Ich glaube, heute koche ich mir mal einen, ich muss den auch mal probieren, unbedingt. So aufgehübscht sieht es natürlich doppelt schön aus.
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Sabrina,
    hmm....ich glaube den Tee muss ich mir auch mal bestellen...ich bin ja eher ein Kaffe-trinker, aber so für die Gemütlichkeit trinke ich gerne auch mal einen Tee und viele schmecken mir einfach nicht....
    Du bist echt der Wahnsinn, die Teebeutel sind klasse! :-)
    Alles Liebe, Diana

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Sabrina,

    vielen Dank erst einmal für die Häuser, die heil bei mir gelandet sind. Am Wochenende startet dann die große Dekorunde...

    Dein Post kommt mir heute auch gerade recht. Ich habe nämlich nach einer Verpackungsmöglichkeit für losen Tee in kleinen Mengen gesucht, den man schick verschenken kann. Die hier gefällt mir.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  17. Hallo aus Duisburg,
    die Idee mit den Farbkarten find ich richtig toll, da möchte man sofort loslegen und auch kreativ sein.
    Lieben Gruß Becky

    AntwortenLöschen
  18. Hallo aus München,

    du hast echt tolle Ideen ... Mein Talent zum Basteln ist leider nicht sooo ... kann man das auch bei dir bestellen ;-)

    LG
    Rosi von Adventstee

    AntwortenLöschen

Freue mich über Deinen Kommentar. Ich versuche direkt auf Deinen Kommentar zu antworten. Danke !!!!