Mittwoch, 6. November 2013

ein wenig neue Deko - a little bit decoration

ist mal wieder auf das Sideboard gewandert. Einiges ist neu, einiges gebastelt und einiges gekauft.



Heute war hier im Norden richtiges Aprilwetter. Sonne und Regen wechselten sich ab. Die meiste Zeit war es duster. Zeit für ganz viel Kerzenschein und Lichterketten.









Auf der anderen Seite  ist eine neue Lichterkette an den Spiegel gekommen.
Hier habe ich diese festen Muffinpapierförmchen genommen, kreuzartig eingeschnitten und auf die Lämpchen gesteckt.
Leider ist das Licht der Lichterkette irgendwie gelblich. Die Led Lampen sind teilweise vom Licht echt ein Graus.









 Hier habe ich Birkenrinde um ein kleines Glas geklebt.


Die Sternenkugeln von House Doctor sind neu. Als ich sie bei Home und Living entdeckt habe, musste ich sie haben. 
Ich konnte die letzen 5 Stück ergattern Vielleicht gibt es ja noch Nachschub.


Die Papierpompons habe ich auch gekauft und zwar hier.Ich habe  mir zwar eine Anleitung zum selbst basteln angesehen, aber das ist mir zuviel Fummelkram.



Und zu guter Letzt noch ein Teelicht das ich längs mit Masking Tape beklebt habe; die Idee habe ich bei Pinterest gesehen.





Viele Grüße
Sabrina

P.S.

Vielen Dank für Eure zahlreichen Bestellungen der Holzhäuser. 
Vielleicht werden wir noch eine zweite Fuhre erstellen. 
Wenn Ihr Interesse habt, dann schickt mir eine unverbindliche Email und wir können sehen, wieviel Häuser angefertigt werden müssten.
Aber wie gesagt, ich kann nichts versprechen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Freue mich über Deinen Kommentar. Ich versuche direkt auf Deinen Kommentar zu antworten. Danke !!!!