Freitag, 29. November 2013

DIY Weihnachtskugeln - chritmas balls / blogging4Charity

 Heute zeige ich Euch meine DIY Weihnachtskugeln.





So richtige Bilder von der Entstehung kann ich leider nicht  zeigen.
Aber ein Bild vom Smartphone habe ich....




Man benötigt:

Styroporkugeln in verschiedenen Größen
Schaschlickspieße
Steckschaum
Pinsel
Farbe nach Wunsch
Weihnachtskugel Halterung

Ich habe wieder eine graue Tafellackfarbe verwendet. So kann man die Kugeln auch mit Kreide beschriften.



Die Styroporkugeln an der Einstichstelle für den Schaschlikspieß streichen,
dann den Spieß einstechen und den Rest der Kugel anmalen.
Zum Trocknen habe ich den Kugeln in Steckschaum gesteckt.

Nach der Trocknung dann die Originalhalterung aus Weihnachtsbaumkugeln entfernen und in die Styroporkugeln einpiksen.

Nach Belieben beschriften und dekorieren !!!





Bevor meine Weihnachtskugeln an den Baum kommen,  habe ich sie an eine Schnur am Spiegel aufgehängt.


***********



Ich möchte Euch noch auf eine ganz tolle Spendenaktion aufmerksam machen, die mir sehr am Herzen liegt.

Blogging4Charity, klick

Wir bloggen und BonPrix spendet 50 € für ein Hilfsprojekt .

Ich habe mich für die Einrichtung Kinder Hospiz Sternenbrücke , klick entschieden.

Seit 2003 hilft die Sternenbrücke Kindern, Jugendlichen und seit 2010 auch jungen Erwachsenen bis zu einem Alter von 27 Jahren mit verkürzter Lebenserwartung, ein würdevolles Leben bis zu ihrem Tod führen zu können.

Platziere die Weihnachtskugel auf Deinem Blog und zeige damit Deine Unterstützung für die gewählte Einrichtung. 





Viele Grüße

Sabrina

Kommentare:

  1. :) ah ich finde die Kugel super.
    Werde dieses Jahr meinen ersten eigenen W-Baum haben und bin schon ganz nervös (positiv)...
    Wenn ich noch Zeit finde werde ich so schöne Kugeln basteln!
    Die Weihnachtskugel "Sternenbrücke" wird einen Platz in meinem nächsten Post bekommen!
    Ein schönes Wochenende, wünscht Marieann

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabrina
    Vielen Dank, daß Du uns darauf aufmerksam gemacht hast. Da mache ich doch gerne mit und habe soeben den Button bei mir an der Sidebar angebracht.
    5 min später: So, gespendet habe ich soeben an die Sternenbrücke Einrichtung. Mit Tränen in den Augen. Es ist eine richtige gute Aktion,
    ich hoffe es machen ganz viele Blogger mit. Nicht nur mit der Verlinkung des Buttons sondern auch mit einer Spende.
    Ganz ganz liebe Grüße an Dich Du Liebe!!
    Lina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabrina,
    deine Kreidekugeln gefallen mir ausgesprochen gut. Behalte ich mir mal im Hinterkopf.

    Wünsche dir ein wunderschönes Adventswochenende,
    Simone

    AntwortenLöschen
  4. Was du dir alles immer so einfallen lässt ;-), super! Tolle Idee, Sabrina.

    LG Katja

    AntwortenLöschen
  5. Na, die sehen ja cool aus, liebe Sabrina, und passen prima zu deinen übrigen Deko-Ideen.

    Fröhliche Grüße für ein entspanntes erstes Adventswochenende

    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Die sehen toll aus, liebe Sabrina!
    Und sie sind nicht nur etwas für Familien mit kleinen Kindern:-).
    Ich glaube, ich stehe morgen auf einem Weihnachtsmarkt bei Dir in der Nähe. Vielleichthast Du ja Zeit/Lust mal vorbeizukommen.
    Schön wäre es Dich einmal kennenzulernen!
    Es wird da auch schöne Angebote für Kinder geben.
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sabrina,
    Deine Weihnachtskugeln sehen klasse aus! Mir gefällt diese Idee sehr gut. Das ist mal was ganz anderes, was nicht jeder hat und es passt toll zu Deinen anderen Sachen. Die Idee muss ich mir unbedingt merken. Toll finde ich auch, das Du auf diese Spendenaktion aufmerksam machst. Die Sternenbrücke ist eine ganz tolle Einrichtung. Ich hab zwar Rotz und Wasser geheult, als ich mal eine Doku darüber gesehen habe. Wir spenden seitdem regelmäßig dorthin.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sabrina,
    ich finde es prima, wenn nicht alle den gleichen Geschmack haben - man sollte immer (wenn es möglich ist), das tun, was einem selbst gefällt - so macht es dann Spaß - aber du hast Recht, auf den Ausstellungen wärst du wohl kaum fündig geworden - das ist aber gar nicht schlimm, so kreativ wie du bist, machst du eh alles selber - tolle Ideen hast du immer -
    eine sehr schöne Aktion stellst du da vor - ich mag es sehr, wenn man sich für die einsetzt, denen es nicht so gut geht -

    ich wünsche dir einen schönen 1. Advent -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  9. Ja aber hallo, du stehst ja so richtig auf pink.
    Gefällt mir sehr gut deine Weihnachtsdeko.
    Die Aktion von Bon prix werde ich mir gleich anschauen.
    Ich wünsche dir einen schönen 1.Advent.
    GGLG Andrea
    GGLG Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Huhu Sternchen,
    die Kugeln sind super toll, eine witzige Idee.
    Hab ein schönes Wochenende
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  11. Die Christbaumkugeln sind so was von gelungen...
    und wenn Du Dich an Ihnen satt gesehen hast, verzier
    sie wieder neu...
    mit Sternenmuster, Schneeflocken oder Liebesbotschaften!
    Auch die Aktion begeistert und ich werde morgen meinen
    Post mit so einer fast so hübschen Kugel wie Deiner schmücken-
    der gute Zweck zählt!
    Liebe Grüße und einen schönen 1. Advent für Dich und Deine Lieben,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sabrina,

    klasse sehen die Kugeln aus! Ich brauche auch unbedingt Tafellack! Ich hab da auch so einiges an Ideen gesehen!

    GLG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Sabrina,

    solche Kugeln habe ich auch schon bemalt, aber auf die tolle Idee mit dem Tafellack bin ich nicht gekommen! Super!
    Bei Blogging4Charity habe ich auch sofort mitgemacht... Eine tolle Aktion!
    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  14. Ja, wirklich schade! Ich wünsche Dir gant viel Spaß!
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sabrina,
    eine tolle Idee! Die Kugeln sind wunderschön geworden - großes Kompliment!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Sabrina,
    die Kugeln sehen toll aus! Eine wirklich gute Idee!
    Ganz liebe Grüße schickt dir
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  17. Eine wirklich tolle Idee. Das fände ich in etwas kleiner als Geschenkanhänger schön.

    Stimmt, der Stempel sieht sehr fuzzelig aus. Es funktioniert aber wirklich sehr gut.

    Liebe Grüße und eine gute Nacht.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  18. Oh, das ist eine tolle Idee! Die Kugel ist Dir wirklich sehr gut gelungen.
    Ich wünsche Dir eine wunderschöne Adventszeit.
    Liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  19. Coole Idee, perfekt für die Outdoor-Weihnachtsdeko ;o)
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Sabrina,
    die Aktion ist super! Mal schauen, ob ich auch mitmachen kann.
    Die Kugeln finde ich uebrigens auch toll, denn sie sehen nicht nur gut aus, sondern koennen vor allem nicht kaputt gehen! :-D
    Ganz liebe Gruesse, Kathy

    AntwortenLöschen
  21. Schöne Aktion mit der Charity!

    Auch wenn pink jetzt so gar nicht meine Farbe wäre ... ich finde es um so toller, dass du dein Ding durchziehst!-Es geht ja nicht darum, es hier immer nur den anderen recht zu machen- mal abgesehen davon das man es nie allen Recht machen wird!
    Das hier ist doch Dein Blog und hier kannst du dich kreativ ausleben- und ich finde es toll wenn mal jemand sagt ´´ das gefällt mir- und das zeige ich auch, auch wenn es nicht der Geschmack der breiten Masse ist!`` das zeigt doch deine Persönlichkeit und dass du nicht Mainstream sein musst! Ich find das gut!
    Ich wünsche dir noch eine schöne Adventzeit, du Liebe! Liebe Grüße ♥ Esther

    AntwortenLöschen
  22. Die Kugeln sind eine super Idee! Wenn jemand sie noch mehr dekorieren will, sind Dots wahrscheinlich am leichtesten auf diese runde Oberfläche zu bringen. Aber das Xmas ist ja auch besonders neckisch und toll ist.
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen

Freue mich über Deinen Kommentar. Ich versuche direkt auf Deinen Kommentar zu antworten. Danke !!!!