Donnerstag, 10. Oktober 2013

Papiertüten DIY paperbags

Heute habe ich mal wieder ein DIY für Euch 

Wer kennt sie nicht ? 
Die tollen Papiertüten, die man in vielen Farben mit Punkten, Streifen und Sternen bekommt.

Ich kann davon nicht genug bekommen und daher habe ich mir mal welche selbst gebastelt und weiße Papiertüten im Drucker bedruckt.



Ihr benötigt dafür eine Papiertüte ( ich habe eine große und eine kleine verwendet ), wo man vorsichtig die Klebefächen voneinander trennt.
Dann auf schönes Papier ( z.B. Geschenkpapier ) legen, mit Stift umzeichnen und ausschneiden.
Dann entsprechend der Vorlage falten und zusammenkleben.


Nach Belieben mit Tape, Tags, Bändern und Co. verzieren und Fertig sind Eure individuellen Papiertüten.

Außerdem habe ich versucht normale weiße Papiertüten mit dem Drucker zu beschriften.
Ich habe hier das das Papierformat 10 x 15 eingestellt. Die Grafik /Schrift musste ich irgendwie um 180 Grad drehen, sonst kam die Tüte quer bedruckt aus dem Drucker.
Wie ich den Druck zum Beispiel genau mittig auf die Papiertüte bekomme, habe ich noch nicht heraus gefunden.












Und wäre das auch was für Euch ?

Viele Grüße
Sabrina

Kommentare:

  1. Liebe Sabrina,
    das ist ja echt witzig ... ich knoble gerade am gleichen Problem ... die Tüten brauche ich für meinen Blog-Adventskalender ...
    Naja noch habe ich ja etwas Zeit bis dahin ...
    Schön sind deine Tüten aber trotzdem ... egal ob mittig oder nicht ...

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Super schön sind die Tütchen geworden :)
    LG Emma

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabrina,
    tolle Idee - auch wenn es an der Umsetzung noch ein bisschen happert, sind die Tüten total schön. Übung macht den Meister... Drucker ärgern einen schon gerne. Vielleicht geht es mit der Briefumschlagfunktion, sofern dein Drucker die zur Verfügung stellt?! Aber das ist nur eine spontane Idee...
    Liebe Grüße, Stephanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Stephanie, habe ich auch schon probiert; aber ging nicht. Muss mir das noch einmal genauer ansehen.

      Löschen
    2. Hm echt blöd... Hoffe, du findest noch eine Lösung dafür... Liebe Grüße

      Löschen
  4. Wow,...greate idea! !! These bags look awesome :)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sabrina, die Idee die Tüten zu bedrucken find ich cool... Da sind der Fantasie ja keine Grenzen gesetzt!
    Sind das Butterbrottüten oder Andere?

    LG Catrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die anderen; Butterbrottüten sind zu labberig und es gibt Papierstau:)

      Löschen
    2. Ok, danke...das dachte ich mir eben auch, dass ich die nur eher ungern in den Drucker schieben würde!

      LG Catrin

      Löschen
  6. Liebe Sabrina,

    mit einer selbstgemachten Schablone der Art, wie du sie hier für Tüten vorstellst, habe ich schon Briefumschläge gebastelt. Tüten wurden frei hand gefertigt. Ich finde das klasse, dabei so viele Möglichkeiten der Gestaltung zu haben.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  7. Super Idee, die bedruckten Tüten, liebe Sabrina. Und in den dezenten Farben gefallen die mir besonders gut. Ich finde nicht, dass das Motiv unbedingt mittig aufgedruckt werden muss - dieses "Krumme" macht's doch gerade aus. ;o)
    LG,
    Judith

    AntwortenLöschen
  8. Ohh, liebe Sabrina,
    das ist ja eine tolle Idee. Die Papiertüten durch den Drucker zu jagen,
    darauf bin ich noch nicht gekommen! Doch dabei sieht das soooooo
    phantastisch aus. Danke für den Tipp!

    Liebe Grüße,
    Nina-Su

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Sabrina,
    super schick, gefällt mir ausgesprochen gut, besonders die bedruckten Tütchen...
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  10. Hey,

    auf die Idee bin ich auch noch nicht gekommen, Tüten aus Geschenkpapier zu machen. Finde diese Tütchen nämlich auch total toll. Wird sich gleich mal gemerkt, da ja auch bald Weihnachten vor der Tür steht ;)
    Lg Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Eine supergute Idee wieder einmal liebe Sabrina! Das merke ich mir! Aber erstmal braucht mein Drucker neue Patronen, sonst wird das nix mit dem Drucken :)) GGLG, Simone

    AntwortenLöschen
  12. Wow!!! Deinen Blog mit auf die Leseliste zu packen, war eine meiner besten Ideen ;-) Die bedruckten Tüten sind ja wahnsinnig schön!! Hast du einen Laser- oder Tintenstrahldrucker verwendet?

    GLG
    Alex

    AntwortenLöschen
  13. Jaaaa, das wäre auch was für mich.
    Tüten aller Art kann Frau nie genug haben - ist so wie mit den Taschen.
    Deine bedruckten Tütchen sehen bezaubernd aus.
    Eine liebe Idee von Dir.

    Herzrliche Grüßchen

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  14. Liebes Sternchen,
    toll schauen die Tüten aus, ein tolles DIY.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sabrina,

    Super schön sind Deine Tüten geworden.
    Die Idee mit dem Bedrucken find ich toll ... muss ich unbedingt probieren.

    Liebe Grüße, Silvia

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Sabrina,
    tolle Idee die bedruckten Tüten! Sieht klasse aus! Vor allem ist der Fantasie ja keine Grenze gesetzt....für Mitbringsel, Geschenke aller Art....hach, danke für den Tipp!
    Viele liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Sabrina
    Ich hab auch vetschiedenste Papiertüten im Haus. Sie selber zi macn ist eine klasse Idee. Die Druckvariante find ich cool, leider hat mein Drucker den Geist aufgegeben :( kanns also nicht ausprobieren.
    Viele liebe Grüße
    Lina

    AntwortenLöschen
  18. Eine geniale Idee von dir. Jetzt müßte ich nur noch an solche Tüten kommen. Woher hast du deine denn?
    GVLG Bina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die sind von kukuwaja.de, ansonsten wirst Du auch bei Dawanda fündig.

      Löschen
  19. Liebe Sabrina!
    Das macht bestimmt genauso Spaß, wie Briefumschläge falten!!!
    Ich mag das sehr! Ein paar Tüten habe ich auch schon gemacht, aber bedruckt habe ich sie noch nicht!
    Mal sehen ob ich das hinbekomme :O)

    Deine Tüten sehen auf jeden Fall super klasse aus und ich würde mich freuen, so eine Tüte zu bekommen!
    Viel Spaß noch beim Basteln und falten :O)

    Ganz, ganz liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Sabrina,
    wieder so eine tolle Idee, habe ich auch schon mal versucht, auf Tüten zu drucken. Das mag mein Drucker überhaupt nicht. Er will die ums Verrecken nicht einziehen. Die bedruckten Tüten gefallen mir spitzenmäßig. Klasse, danke fürs Zeigen.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Sabrina,

    mal wieder ein ganz tolles DIY!! Werde ich - sofern ich mal mehr Zeit habe - unbedingt ausprobieren!! Klasse! Und auch wenn es nicht mittig ist ... ich find es genial!

    GLG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Sabrina,
    die Idee, Papiertüten zu bedrucken ist ja super! Das merke ich mir für den nächsten Kindergeburtstag, ich kann nämlich die doofen Plastiktütchen nicht leiden und nehme immer Papiertüten, die ich irgendwie gestalte. Übrigen finde ich, dass die "schiefen" Aufdrucke gerade gut aussehen.
    Liebe Grüße,
    Ida

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Sabrina,
    Papiertüten...wer braucht sie nicht, und zwar unbedingt???
    MMMhhh...........Mir fällt niemand ein...
    Eine tolle Idee!
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Sabrina,
    So eine geniale Idee. Dabei so naheliegend! Finde die Tüten einfach spitze und wenn du es nicht erwähnt hättest, dann hätte ich gedacht, dass es Absicht war die Drucke nicht mittig zu machen. Solche DIY Ideen finde ich echt klasse.
    Viele Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Sabrina,
    die Tüten sind toll geworden und gerade in der Vorweihnachtszeit werde ich das DIY sicher mal ausprobieren - lieben Dank!
    Herzliche Grüße,
    Catou

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Sabrina,
    eine tolle Idee, besonders die Tüten aus Geschenkpapier ♥ Diese zu bedrucken wollte ich schon lange mal ausprobieren, allerdings scheue ich immer dieses "Gefummele" an meinem Drucker. Aber nach deinen Ergebnissen...ich versuche es doch mal!!
    VlG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  27. Eine superklasse Idee liebe Sabrina,
    das werd ich doch glatt mal ausprobieren :)
    Viele Grüße und ein schönes Wochenende!
    Julia

    AntwortenLöschen
  28. Du bist echt eine Bastelfee liebe Sabrina!
    Die Tüten zu bedrucken, habe ich mir auch schon so oft überlegt. Nur noch nicht getraut...
    Sollte ich aber mal unbedingt, wenn ich mir das so ansehe!!
    Einen schönen Sonntag & liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen

Freue mich über Deinen Kommentar. Ich versuche direkt auf Deinen Kommentar zu antworten. Danke !!!!