Donnerstag, 10. Oktober 2013

Papiertüten DIY paperbags

Heute habe ich mal wieder ein DIY für Euch 

Wer kennt sie nicht ? 
Die tollen Papiertüten, die man in vielen Farben mit Punkten, Streifen und Sternen bekommt.

Ich kann davon nicht genug bekommen und daher habe ich mir mal welche selbst gebastelt und weiße Papiertüten im Drucker bedruckt.



Ihr benötigt dafür eine Papiertüte ( ich habe eine große und eine kleine verwendet ), wo man vorsichtig die Klebefächen voneinander trennt.
Dann auf schönes Papier ( z.B. Geschenkpapier ) legen, mit Stift umzeichnen und ausschneiden.
Dann entsprechend der Vorlage falten und zusammenkleben.


Nach Belieben mit Tape, Tags, Bändern und Co. verzieren und Fertig sind Eure individuellen Papiertüten.

Außerdem habe ich versucht normale weiße Papiertüten mit dem Drucker zu beschriften.
Ich habe hier das das Papierformat 10 x 15 eingestellt. Die Grafik /Schrift musste ich irgendwie um 180 Grad drehen, sonst kam die Tüte quer bedruckt aus dem Drucker.
Wie ich den Druck zum Beispiel genau mittig auf die Papiertüte bekomme, habe ich noch nicht heraus gefunden.












Und wäre das auch was für Euch ?

Viele Grüße
Sabrina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Freue mich über Deinen Kommentar. Ich versuche direkt auf Deinen Kommentar zu antworten. Danke !!!!