Mittwoch, 18. September 2013

Windlichter im Wollmantel - DIY - wool lantern

Heute zeige ich Euch wieder ein ganz einfaches und schnelles Do it yourself !

Windlichter im Wollmantel 



Dazu benötigt man:

verschiedene Gläser



alte Pullover oder Stulpen



Für die Ummantelung die Ärmel oder Stulpen ca. 3 cm länger als die gewünschte Größe abschneiden.
Oben ist das Bündchen und unten an der Schnittfläche stülpt Ihr den Stoff um. 

Bei grobmaschiger Wolle ribbelt es schneller auf, da dann etwas vorsichtiger bei sein.  Vielleicht mit der Nähmaschine noch mal die Kanten umsteppen ?!




Dann vorsichtig über die Gläser stülpen.



Angezündet ergeben die Windlichter ein schönes Licht und mein erster Schritt zur Herbst/Winter Dekoration ist erledigt und ich überlege mal was man jetzt mit den Resten anfangen kann !




Viele Grüße
Sabrina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Freue mich über Deinen Kommentar. Ich versuche direkt auf Deinen Kommentar zu antworten. Danke !!!!