Donnerstag, 12. September 2013

DIY - pimp up your dish towel - hübsche Dein Geschirrtuch auf !



Heute zeige ich wieder ein kleines DIY und ein Rezept für lecker Muffins habe ich auch noch für Euch !

Neben meiner Serviettensucht habe ich auch ein Faible für Geschirrtücher. Nicht unbedingt um das Geschirr zu polieren, sondern einfach nur zum Ansehen oder ich zweckentfremde sie als Tischset. Ich habe auch schon Kissenhüllen genäht oder sie als Scheibengardine eingesetzt.




Heute habe ich ein normals Geschirrtuch vom Schweden mit der Nähmaschine bearbeitet.


Ihr benötigt dazu noch eine Nähmaschine und passendes Garn.
Ich habe mich mal für neonpink entschieden.





Schaut Euch mal an, was die Nähmaschine für verschiedenen  ( Zier-)Stiche hat und näht dann einfach auf dem Geschirrtuch gerade Nähte entlang. 
100 % gerade muß nicht sein,  ein wenig schief kann interessant aussehen, oder ?










Ich konnte es natürlich nicht lassen und musste Dank Stickmaschine noch ein paar Sterne auf dem Geschirrtuch lassen:)







Gestern habe ich Schokoladen Bananen Muffins gebacken. Das Rezept für normale Schokomuffins stammt von der Rückseite unserer Kakaoverpackung.













Stempel von kukuwja

Für die kleinen Sternpikser habe ich ausgestanzte Papiersterne  um einen Zahnstocher geklebt.




So nun werde ich die letzten beiden Muffins genießen.

LG
Sabrina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Freue mich über Deinen Kommentar. Ich versuche direkt auf Deinen Kommentar zu antworten. Danke !!!!