Donnerstag, 26. September 2013

autumn cookies - Herbst Kekse

Es ist wieder Zeit zum Kekse backen ! 






 " Plätzchen " werden  hier fast das ganze Jahr gebacken.

 Es gibt ja aber auch so tolle Keksausstechformen.

Die Eulenausstechform ist von kukuwaja, klick hier. Leider weiß ich aber nicht mehr , woher ich die andere mit dem Blatt her habe.

Aber andere tolle Ausstechformen findet Ihr hier; dort gibt es auch eine schöne Eichenblatt Ausstechform,die noch auf meinem Wunschzettel steht.







Das ist übrigens " Hugo " !!









Und habt Ihr auch schon Plätzchen gebacken ?

Hier das Rezept:

100 g Zucker
200 g Butter
300 g Mehl
1 Ei

Butter und Ei sollten vorher gekühlt sein

Alle Zutaten zu einem Teig verrühren und dann 30 Minuten in Folie verpackt im Kühlschranl lagern.

Dann Teig noch mal kneten , evtl. noch etwas Mehl hinzufügen und Teig ausrollen.

Ich mache das immer zwischen 2 Lagen Backpapier.




Viele Grüße
Sabrina

Kommentare:

  1. Hugo ist ja süß!
    Welches Mürbteigrezept nimmst du, dass sie schon die Form und die Linien behalten?

    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  2. Das ist aber mal eine süsse Eulenausstechform! Ich liebe Eulen.
    Lg Kleefalter

    AntwortenLöschen
  3. Der Eulenausstecher ist wirklich toll. Wir backen fast zu jedem Anlass Kekse. Wenn ich zur Weihnachtszeit Kinderbackkurse anbiete, dann lieben es die Kinder sowie so am meisten die verschiedenen Ausstecher auszuprobieren und ich habe eine Menge davon. Aber eine Eule eben noch nicht, die wandert sich auch noch in meine Kiste.
    LG
    Stefanie
    http://kochgarten.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe noch keine Kekse gebacken.....aber ich werde auch bald loslegen. Die Eulen-Backform hat es mir auch angetan. Klasse! So eine aufwendige Backform habe ich noch nie gesehen. Das Resultat überzeugt mich aber wirklich!
    GGGLG Uschi

    AntwortenLöschen
  5. Hugo ist ja klasse :) und die Blätter sehen auch hübsch aus!
    Plätzchenbacken ist so gar nicht meine Disziplin. Ich bin immer froh, wenn ich das "Geklebe" auf ein Minimum (ein bis zwei Mal vor Weihnachten) beschränken kann :).

    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  6. ★Ganz zuckersüß! Ein tolles Mitbringsel und Leckerchen ;-)♥★

    AntwortenLöschen
  7. ★Ganz zuckersüß! Ein tolles Mitbringsel und Leckerchen ;-)♥★

    AntwortenLöschen
  8. Hugo sieht ja süß aus. Leider ist das Backen von Keksen bei mir eher in der Adventszeit der Fall. Aber eigentlich spricht ja nichts dagegen, wenn man das auch mal unterm Jahr macht. ;-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Ja ich habe auch schon Eulenkekse hinter mir :-) Deine sehen auch super aus... ich muss auch nochmal welche machen...

    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Noch sind wir bei "Ganz-Jahres-Cookies". Aber hier kam auch schon die Frage nach Plätzchen!!
    Aber die Eulenausstechform ist klasse! Unser Nachbarmädchen liebt Eulen und hat bald Geburtstag....
    Liebe Grüße, Vanessa

    AntwortenLöschen
  11. Die Eule kennst du doch, habe ich mir gerade gesagt, liebe Sabrina. Und siehe da, sie ist wie ich gedacht habe von kukujawa. Die habe ich ja auch auf meiner Liste, weil sie einfach hübsch anzusehen ist. So wie deine Kekse.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  12. Nö, gebacken noch nicht, aber schon vorbereitet...eine Keksblattform ist schon gekauft. Und um auf den Geschmack zu kommen, habe ich gerade die erste Packung Spekulatius gekauft...lecker!
    Hugo ist aber ein ganz Lieber, viel zu schadezum Essen...
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. oh Kekse müsste ich auch wieder backen . Momentan versuche ich erst mal meiner Apfelplage Herr zu werden :)))
    Ich sehe nämlich nur noch rot .
    Dann aber werde ich an die Kekse gehen .
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  14. Juhu!!
    Nööö, Kekse haben wir noch keine gebacken, aber die Eulenform fordert einen ja geradezu dazu auf ..... meine Kurzen werden begeistert sein!! Guten Hunger
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Mmmmhhhh die würden mir auch sehr gut munden ;-)
    Die Eule ist ja total süß!!!

    Ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  16. Lecker, lecker.
    Allein der Duft ist die Mühe des Backens wert. Deine Eule ist echt niedlich und fast zu schade um sie aufzuspeisen.
    Ich wünsche Dir, dass sich Deine Keksdose nicht zu rasch leert - ansonsten musst Du nochmal ran.
    Das ist schon mal eine Übung für die Weihnachtsplätzchen.

    Hab einen schönen kekslastigen Abend, Du Liebe

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Sabrina,
    Kekse habe ich noch keine gebacken aber das werde ich auf jedenfall noch denn ich habe auch so einen Eulenausstecher. Allerdings ist der riesig. Aber der wird auf jedenfall ausprobiert!
    Liebe Grüße
    Marisa

    AntwortenLöschen
  18. Mhhh lecker ;-)
    Tolle Ausstechförmchen!

    Alles Liebe
    Tina

    AntwortenLöschen
  19. Die Eulen sind ja süß und nach einem Blatt wollte ich auch mal Ausschau halten!!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  20. Hallihallo! Oh die sind sooo niedlich, die Hugoeulenkekse :-)! Ich bin ganz verliebt!
    Die Tasche ist gerade angekommen - groooße Freude. Sie ist soo schön. Ich hab sie fotografiert. Naatürlich musste ich sie sofort vorstellen!
    http://ryanneswanderungen.blogspot.de/2013/09/mexikanischer-salat-mit-kurbis-und.html

    Liebe Grüße von der glücklichen Gewinnerin!
    Haydee

    AntwortenLöschen
  21. Heu Sabrina,

    Die Eulen sind so schön und schmecken warscheinlich auch sehr gut:)

    Liebe Grüße,
    Eefie

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Sabrina,
    ohh, ich schaue mir immer gern an, was Ihr so aus Euren Backöfen zaubert.
    Ich backe zugegebenermaßen nur zu Weihnachten Plätzchen....

    Wunderschön Deine Kekse ♥
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  23. Ach sehen die toll aus auch ganz ohne Glasur. Sind sowieso immer schnell alle, bei 6 Krümelmonstern im Haus.
    Ich backe auch so gern Kekse zu jeder erdenklichen Jahreszeit. Nur Eulen hatte ich bis jetzt noch nicht in meinem Fundus. Das muss sich unbedingt ändern.
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  24. Jaaaaaaaa,die Eule steht auch noch auf meiner Wunschliste. Saskia will ja zu ihrem nächsten Geburtstag eine Eulenparty. Danke fürs Rezept,die Kekse sehen klasse aus!
    LG
    Sandy

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Sabrina,
    Hugo ist sooo süß! Der wäre was für meine Schwester, sie liebt Eulen....!!! Und ich könnte mir direkt einen mitbestellen ;-)! Plätzchen und Kuchen backen geht hier immer....wir sind ja alle Süßschnäbel!
    Einen schönen Abend, liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  26. Hach, ich glaub ich back morgen kekse :)
    GGLG,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Sabrina,
    also,deine Herbstkekse sehen zum Anbeißen lecker aus,aber das traut man sich ja gar nicht bei dem süßen Hugo!
    Danke,daßdu auch das Rezept dazu geschrieben hast!
    Werde ich mal so bei den Weihnachtsplätzchen ausprobieren :)
    Sei lieb gegrüßt,
    Kristin

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Sabrina,
    Deine Kekse sehen sowas von lecker aus, da bekommt man gleich Lust, in die Küche zu gehen und loszulegen. Den Tipp mit dem Ausrollen zwischen dem Backpapier finde ich genial. Teig ausrollen hab ich sonst gerne vermieden.

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  29. Toll deine Austechformen, ich wollt am Wochenende mal Cookies Backen, oder vielleicht Sternen Kekse! Oder ist das schon zu weihnachtlich hmmm. Mal schauen
    Liebe Grüße Nadine

    AntwortenLöschen
  30. Oh mein Gott... die Eulenform ist ja sowas von süß!
    Nur gut, dass wir momentan etwas knapp bei Kasse sind, sonst müsste mein Mann zu meinen heißgeliebten Eulengläsern (die eh nur ich verwende, weil die Kids großzügig beschlossen haben, dass das Muttis wären, hihi) auch noch Eulenkekse 'ertragen' ;)

    Danke auch für das Rezept. Klingt supereasy.

    Alles Liebe
    Petra

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Sabrina,

    meine Güte, ist der Hugo aber süß! Also, ich bekomme richtig Lust, mit den Mädels hier ein bisschen zu backen. Danke für die Inspiration!

    Liebe Grüße von Ida

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Sabrina,

    meine Güte, ist der Hugo aber süß! Also, ich bekomme richtig Lust, mit den Mädels hier ein bisschen zu backen. Danke für die Inspiration!

    Liebe Grüße von Ida

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Sabrina,
    uih! Eulenkekse - die sind aber besonders goldig und bestimmt auch besonders lecker ;-) Dank für das schnelle und einfache Rezept.
    Viele liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Sabrina,

    die Kekse sind ja süß! So einen Eulenausstecher muß ich auch unbedingt haben. Vielen Dank für's Entdecken!!!!
    GGGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  35. ...ach wie süß!! Die Ausstecher sind ja genial...!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  36. Yummy! Die sehen lecker aus! Ich finde auch, dass man Kekse das ganze Jahr über essen kann...

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Sabrina,
    oh die sehen aber klasse aus!
    Ich sammle quasi Ausstechformen
    aber die habe ich noch nicht!
    Ich backe auch zu Ostern Kekse
    werde dein Rezept mal ausprobieren!
    Ein schönes Wochenende
    wünscht dir
    Lia

    AntwortenLöschen
  38. Liebes Sternchen,
    die Eulenkekse sind ja herzallerliebst, ich sehe aber keine Sterne was ist los?
    Ich wünsch dir ein wundervolles Wochenende
    alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Sabrina!
    Die Kekse sind Dir toll gelungen und ich muß jetzt auch endlich mal loslegen, denn ich habe ja alte Formen von unserem alten Bäcker gefunden! Aber momentan läuft mir die Zeit sooooo davon! Vielen Dank für das Rezept! So einfach und das werde ich bestimmt mal ausprobieren und dann zeige ich mal meine Kekse (lach)!

    Hab noch ein schönes Wochende!

    Ganz liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  40. Oooooooh, die Eule ist ja der Kracher !!!! Super... hab vielen Dank fürs Zeigen und für das Rezept. Bisher habe ich noch keine Kekse gebacken, aber für unsere kleinen "Süßes oder Saures"-Besucher zu Halloween habe ich mir das schon überlegt...
    Hab ein schönes WE - GGGGLG, Christine

    AntwortenLöschen
  41. Hallo Sabrine!

    Dein Hugo ist soooooooooooooooooo süß!! Den könnte ich ja schon wieder gar nicht essen weil er so niedlich ist! Ich glaube ich muss auch mal wieder Kekse backen, aber vorher brauche ich noch diese supersüßen, herbstlichen Ausstecher!

    GLG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen

Freue mich über Deinen Kommentar. Ich versuche direkt auf Deinen Kommentar zu antworten. Danke !!!!