Sonntag, 12. Mai 2013

Rharbarber Kuchen mit Baiser - rhubarb tart

Heute gibt es Rharbarberkuchen bei uns !  Das Rezept habe ich von hier.




Leider habe ich kein Backpulver im Hause mehr gehabt ( so typisch ! ) und dafür Natron genommen. Irgendwie sieht der Boden des Kuchens nicht so gut aus. Mein Mann muß gleich mal ein Stück probier, ob der Kuchen überhaupt genießbar ist  und ich den Gästen servieren kann.



Der Tisch ist schon mal gedeckt:)
Lieblingsgeschirr und ein paar Rhododendron Blüten aus dem Garten. Fertig !



Tortenständer habe ich nur einen. Ich verwende meist Kuchenpatten, schöne Teller und stelle sie dann auf eine umgedrehte Schale.
Praktisch und vor allem Platz sparend im Schrank:)












 Habt einen schönen ( Mutter ) Tag !!!

 Die Servietten sind von Ambiente Luxery Paper Products , www.ambiente.eu, MADE IN NETHERLAND, die ich auf der Gartenausstellung gekauft habe !

Kommentare:

  1. mmmmh, das sieht lecker aus! ich liebe baiser, aber in meinem uralt-backofen, in dem sich nicht mal mehr die temperatur regeln lässt, wird mir das momentan leider nix...*g*

    alles liebe und schönen sonntag!
    salma

    AntwortenLöschen
  2. so schön und lecker :) Dir auch einen wundervollen Sonntag, lass es Dir gut gehen und bis bald :) herzliche Grüße aus Berlin

    AntwortenLöschen
  3. mhmmmmm... ob ich das noch rechtzeitig schaffe, wenn ich mich sofort ins Auto setze????

    .... Hab einen schönen Muttertag,
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  4. Also er sieht super lecker aus! Der schmeckt bestimmt! Und Dein Tisch ist so schön gedeckt! Und die Servieten möchte ich auch! Ich mag doch Sterne so gerne (oh das reimt sich sogar)! Wo kommen die denn her?

    Ich glaube ich setze mich, wie Bine, auch schnell ins Auto (grins)!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. oh, prima....ich komm dann auch vorbei. so weit habe ich es ja nicht. wenn also gleich eine dicke, blonde frau bei dir klingelt und kuchen will...bin ich das ;-)
    es sieht so lecker aus bei dir.
    liebe grüße
    silke aus dem nachbardorf

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sabrina,
    wie schön du alles gemacht hast und mhmmm, dein Rharbarberkuchen sieht köstlich aus!
    Ich wünsche dir einen wundervollen Muttertag!

    Ganz, ganz viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  7. Wow Sabrina! Bin von dem Kuchen begeistert! :)
    Einen schönen Muttertag!

    Dagi

    AntwortenLöschen
  8. Hmmm lecker, wann darf ich kommen?
    Der Tisch ist auch völlig nach meinem Geschmack gedeckt.
    So viele schöne Sachen mit Sterne.
    Ich wünsche dir heute einen schönen Tag,liebe Grüß,Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Den Kuchen hab ich auch schon öfter mal gebacken. Auch in Abwandlung mit Beeren statt Rharbarber ..... war auch total lecker ..... ;) Schönen Sonntag noch

    AntwortenLöschen
  10. Und, wie war der Kuchen ...? Lecker sieht er jedenfalls aus.
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  11. ;-) bei uns gab es gestern und heute auch Rhabarberkuchen - köstlich ...

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  12. Und, was sagt dein Mann? KOnnte man ihn essen? Den Kuchen meine ich natürlich, nicht den Mann! :-)
    Aussehen tut er gut, finde ich! Und dein Tisch ist sehr einladend gedeckt!
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Sehr lecker! Ich liebe Rhabarberkuchen. :)

    Viele liebe Grüße aus Norwegen
    Sandra

    AntwortenLöschen
  14. Rhododendron! Den hab ich auch im Garten! Aber ich wusste bisher noch nicht, dass es einer ist :-) Danke! Der Kuchen sieht lecker aus! Das mit dem Backpulver hätte auch ich sein können!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  15. Ganz nett und freundliche hast du dekoriert! GlG und schönen Wochenstart!Beatriz

    AntwortenLöschen
  16. Wow...lecker!!! Dein Tisch ist superschön gedeckt!
    GGGLG Uschi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Sabrina,
    dein Kuchen sieht auch ohne Backpulver lecker aus! Und die Pünktchentassen könnte ich glatt mitnehmen!
    Alles Liebe, Sabina

    AntwortenLöschen
  18. Hmmm, also wenn der Kuchen so geschmeckt hat wie er aussieht, einfach nur lecker, auch ohne Backpulver :-)
    Lieben Gruß
    Sabine

    PS: Auch der Tisch wirkt sehr einladend!

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Sabrina,
    Was für eine schöne Sternentafel. So schön dekoriert.
    Und, hat der Kuchen denn geschmeckt?
    Meine Hortensie hat drei Euro gekostet, war also nicht so teuer wie Deine und hält immer noch...
    Dir nun noch einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Sabrina,
    es sieht alles wunderschön aus bei dir. Ich liebe genauso gerne Sterne wie du, habe allerdings nicht so viele hier im Schneckenhäuschen. Aber was nicht ist, kann ja bekanntlich noch werden. Oder?
    Hat denn der Kuchen geschmeckt???
    Ich wünsche dir einen tollen Start in die neue Woche.
    GVLG Bina

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Sabrina,

    lecker, lecker, lecker - und sooo schön präsentiert! Liebe Grüße, Ida

    AntwortenLöschen
  22. Sieht toll aus - und mein Lieblingsfreund(in) Ib Laursen lässt grüßen ... wie war denn der Kuchen nun?

    AntwortenLöschen
  23. O lecker wo wohnst du noch mal:)

    Sehr lecker isiet es aus.

    Herzlich Conny

    AntwortenLöschen
  24. Mmmmhhh... "Schaumkuchen", gute Idee. Hier liegt noch Rhabarber ;)
    Alles Liebe
    Dania

    AntwortenLöschen
  25. Lecker Kuchen eine zauberhafte Deko und wunderschönes Geschirr, was will man (Frau;) mehr
    GLG♥Doris

    AntwortenLöschen
  26. ist ja lustig, hast auch was mit rhabarber gemacht! ich hatte auch überlegt solch einen kuchen zu machen. war er gut?
    ich hoffe, dir gehts wieder besser!
    liebe grüße
    meike

    AntwortenLöschen
  27. Hallo!

    Sieht sehr lecker aus!! Habe gerade Deinen Blog entdeckt....meiner will erst noch entdeckt werden!!! Vielleicht magst du ja mal schauen...fänd ich toll....ich werde mich weiter durch deine schönen Post´s arbeiten!


    Einen schönen Tag wünscht

    Heide

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Sabrina,

    der sieht aber richtig lecker aus. Die Idee mit der Tortenplatte finde ich gut, vergesse ich irgendwie immer ....
    LG und noch eine schöne Woche

    Dani

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Sabrina,

    ich hoffe, dass der Kuchen trotz Natron geschmeckt hat? Ich finde die Zusammenstellung mit Rhababer und Baiser jedenfalls auch klasse. Und Deine Tischdeko auch!

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  30. Der Kuchen sieht sooo lecker aus, hätte ich auch Lust drauf :)
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen

Freue mich über Deinen Kommentar. Ich versuche direkt auf Deinen Kommentar zu antworten. Danke !!!!