Sonntag, 14. April 2013

Frühstück - breakfast

Was gibt es Schöneres den  Sonnen-Tag mit einem ausgedehnten Frühstück zu beginnen !



Eigentlich frühstücken wir immer in der Küche, aber da mein Mann Formel 1 schaut, habe ich den
Esstisch im Wohnzimmer " nett " gedeckt.










Gestern habe ich mal Müsli selbst gemacht, nachdem ich es bei einer Freundin probiert habe

 Schon oft auch auf den Blogs gesehen, nun selbst gemacht und für gut
 befunden !



Müsli vom Blech für 1 Glas

175 g kernige Haferflocken
50 Mandelblättchen
25 g Haselnüsse
15 Sesamsamen
1,5 TL Zimt
90 g flüssigen Honig
3 EL ÖL
50 g Trockenfrüchte ( ich habe Mango genommen )

Die trockenen Zustaten gut vermischen, Öl und Honig hinzufügen, gut verteilen und das Ganze
auf einem Backblech verteilen.

Bei 180 Grad ( keine Umluft )  ca. 15 Minuten backen. 
Das Müsli oft wenden, damit es knusprig wird und nicht anbrennt !

Das Müsli abkühlen lassen und mit dem Obst vermischen.

Ich habe es mit Joghurt und noch ein wenig Honig genossen.

Sehr lecker !












So jetzt hoffe ich das die Sonne sich nun endlich mal blicken lässt !

Geniest den Tag,

viele Grüße
Sabrina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Freue mich über Deinen Kommentar. Ich versuche direkt auf Deinen Kommentar zu antworten. Danke !!!!