Sonntag, 14. April 2013

Frühstück - breakfast

Was gibt es Schöneres den  Sonnen-Tag mit einem ausgedehnten Frühstück zu beginnen !



Eigentlich frühstücken wir immer in der Küche, aber da mein Mann Formel 1 schaut, habe ich den
Esstisch im Wohnzimmer " nett " gedeckt.










Gestern habe ich mal Müsli selbst gemacht, nachdem ich es bei einer Freundin probiert habe

 Schon oft auch auf den Blogs gesehen, nun selbst gemacht und für gut
 befunden !



Müsli vom Blech für 1 Glas

175 g kernige Haferflocken
50 Mandelblättchen
25 g Haselnüsse
15 Sesamsamen
1,5 TL Zimt
90 g flüssigen Honig
3 EL ÖL
50 g Trockenfrüchte ( ich habe Mango genommen )

Die trockenen Zustaten gut vermischen, Öl und Honig hinzufügen, gut verteilen und das Ganze
auf einem Backblech verteilen.

Bei 180 Grad ( keine Umluft )  ca. 15 Minuten backen. 
Das Müsli oft wenden, damit es knusprig wird und nicht anbrennt !

Das Müsli abkühlen lassen und mit dem Obst vermischen.

Ich habe es mit Joghurt und noch ein wenig Honig genossen.

Sehr lecker !












So jetzt hoffe ich das die Sonne sich nun endlich mal blicken lässt !

Geniest den Tag,

viele Grüße
Sabrina

Kommentare:

  1. Mhhh das Müsli sieht leckerli aus! Ein wirklich wunderschön gedeckter Tisch.
    Ich hoffe, dass die Sonne bei euch auch noch raus kommt - hier scheint sie tatsächlich schon - ohne Wolken!
    ...drum geh ich jetzt auch in den Garten!

    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabrina,
    was für einen toller Start in den Tag.
    Nach so einem leckerem Frühstück kann man entspannt in den Sonntag gehen.
    Liebe Grüße von
    Bianca (die auch auf die Sonne wartet!)

    AntwortenLöschen
  3. Da hätte ich mich aber auch schon gerne mit an den Frühstückstisch gesetzt :) Lecker sieht das aus!
    Wir warten auch auf die Sonne, heute Mittag soll sie endlich wieder da sein!
    Wünsche Euch einen schönen sonnigen Sonntag.
    Lieben Gruß
    Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Das Müsli sieht sehr lecker aus, ein guter Tipp zum nachmachen.
    Auch ich warte auf die Sonne.Wo bleiben denn die versprochenen 17Grad?
    Liebe Grüße,Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen, liebe Sabrina!

    Dein Müsli werde ich auch ausprobieren! Das weckt bei mir Erinnerungen an New York. Dort gab es auch Müsli, kandiert und aus dem Ofen und es war traumhaft köstlich.

    Wünsche Dir einen zauberhaften und sonnigen Tag.

    Liebste Grüße,
    Nina-Su

    AntwortenLöschen
  6. Hello! Your breakfast looks amazing! It's ligth and healthy (and I love Ib Laursen ceramics:))
    greetings
    Viola

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sabrina,
    nachdem Ihr soooo schön in den Tag gestartet seid, wird die Sonne mit Sicherheit ein Einsehen haben und nachher soll sie ja herauskommen!!! Dein Frühstückstisch gefällt mir rundherum, sehr liebe voll gedeckt und dann auch noch mit selbstgemachten Müsli, einfach toll!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sabrina,
    das ist genau das Richtige für mich. Ich liebe Müsli und werde das Rezept sofort abspeichern. Danke dafür! Außerdem sehen Deine Frühstückstischbilder superschön aus! Ich musste über den Mini-Magnolienzweig schmunzeln, denn ich habe genau so einen kleinen von meiner klitzekleinen Magnolie im Garten abgeschnitten. Darauf ist sie nun fast bis zu den Wurzeln abgesäbelt ;-) Was soll's - wächst ja wieder, ne?
    Einen schönen Sonntag mit hoffentlich einem Bisschen der angekündigten Sonnenstrahlen (was die uns im Radio immer alles erzählen, oder? Und ich glaub das auch noch!)
    Liebe Grüße
    Mina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sabrina, das Müesli sieht lecker aus...werde ich auch gerne mal ausprobieren! Danke!

    Liebe Grüsse aus der herrlich sonnigen Schweiz, Corinne :-)

    AntwortenLöschen
  10. Wollte ich auch IMMER schon mal machen. Ich habe auch ein Rezept , aber da muss alles über 1,5 Stunden in den Backofen. Deins echt nur 15 Minuten und dann ist es richtig knusprig?
    Nicht schlecht.
    Liebe Grüße, Sabina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt, mir ist es schon fast ein wenig zu knusprig ! Lg Sabrina

      Löschen
  11. Liebe Sabrina!
    Das schaut richtig gemütlich und schön bei Dir aus! Und wenn schon die Sonne nicht rauskommen mag, dann muß man es sich eben drinnen gemütlich machen!

    Hier scheint auch immer noch nicht die Sonne! Aber wärmer ist es geworden! Das ist doch auch schon was :O)

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Soo ein schönes Frühstückstisch. Da mag ich mir die Formel-I-Geräusche gar nicht dazu vorstellen...
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  13. Ein wunderschöner Blog...
    Ein riesen Kompliment dafür!!

    LG, Michaela

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sabrina,

    So ein schönes Frühstückstisch mjammie!!!!
    Und das Müesli sieht lecker aus...!
    Die Sonne??? nicht gesehen Heute..:(

    Liebe Grüße,
    Eefie

    http://whats-inaday.blogspot.nl

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sabrina,
    immer wieder bewundere ich die wunderschönen immer so passenden und originellen Etiketten, Tags u.ä., die du auf deinem Blog zeigst. Z.Bsp.auch wieder dieses hier: Candle... Gestaltest du die alle selber und wenn ja, wie? Verrätst du mir das mal? Ich würd mich freuen!
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Etiketten gestalte ich mit dem Programm Photscape Verschiedene Schriften und Rahmen kombinieren und dann auf Etikttenpapier ausdrucken. Lg Sabrina

      Löschen
  16. Hallo Sabrina,
    das sieht ja lecker aus...
    Ich liebe Sonntagsfrühstück. Vorallem MIT Formel1 :o)
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Sabrina,
    sehr schön schaut euer Frühstück aus und tolle Fotos hast du gemacht.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Sabrina, schön gedeckt!!!
    Sonnigen Wochenanfang!!!!!!!!!!!!
    GGLG Astrid

    AntwortenLöschen
  19. Was für ein liebevoll gedeckter Tisch!
    Ich habe noch nie selbstgemachtes Müsli gegessen, muss ja küstlich schmecken!

    Viele liebe Grüße

    Dagi

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Sabrina,
    was für ein tolles Frühstück! So hübsche Fotos!
    Selbstgemachtes Müsli muss ich jetzt auch mal probieren!
    Ganz viele, liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  21. Toll! Da wäre ich gern dabei gewesen! Aber ich hatte auch ein tolles Frühstück bei unseren Freunden! Meine Freundin hat sich so viel Mühe gemacht, alles toll dekoriert und viele Rezept-Ideen aus Blogs ausprobiert! Ihr Blog-Mädels seid toll!

    AntwortenLöschen
  22. Das sieht ja lecker aus!!! Die rosa Schüsseln sind toll, ich hab die in blau, gglg Anja

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Sabrina,
    das sieht sehr lecker aus, auch wenn ich nicht so ein Müslifan bin "gg"
    Und sehr gemütlich. Wünsche Dir noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen

Freue mich über Deinen Kommentar. Ich versuche direkt auf Deinen Kommentar zu antworten. Danke !!!!