Freitag, 8. März 2013

ein bisschen Osterdeko - a little bit easter decoration

so lang ist es ja nicht mehr hin bis Ostern. Das ein oder andere Teil wird noch hinzukommen, aber allzu üppig wird es nicht im House No. 43.

Der Anfang macht ein lackierter Setzkasten aus dem Bastelkeller, wo ich bis vor Kurzem noch meine Masking Tapes aufbewahrt habe.
Ursprünglich war er weiß bzw. irgendwie schon vergilbt. Er brauchte dringend eine Frischekur; also zur Lackdose griffen und ihn in grau ( glänzend, leider nicht matt ) angesprüht.











Irgendwie riecht er jetzt nach Maggi...., kennt Ihr den Geruch ?

Nun ein paar Kleinigkeiten reinge"setzt " und fertig ! 








Die Glasvase habe ich kürzlich noch in einem Möbelhaus gefunden; sie passt perfekt zu meinem derzeitigen Blaugeschmack.


Ein Häschen ist auch noch aus der Nähmaschine entsprungen. Dafür musste ein Hosenbein aus einer alten Jeans von Sohnemann herhalten.




Viele Grüße
Sabrina


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Freue mich über Deinen Kommentar. Ich versuche direkt auf Deinen Kommentar zu antworten. Danke !!!!