Dienstag, 26. Februar 2013

Kerzendose- candle tin DIY

den Kerzenschein aus der Dose habe ich hier bei casa del cuore entdeckt. Es war nur eine Frage der Zeit bis ich das auch mal ausprobiere !



Ihr benötigt:

Teelichter oder Kerzenreste
Kerzendocht
Schaschlikspieß
kleine Konservendosen ( Mais, Ananas )
große Konservendose
Topf mit heißen Wasser




Etiketten von den Dosen entfernen und gut auswaschen: nicht das Eure Kerze nach Mais duftet:)
Teelichter  von den Hülsen und den Dochten entfernen
und in die große Konservendose legen und im Wasserbad schmelzen .

In der Zwischenzeit die kleinen Konservendosen vorbereiten. Den Docht in die Mitte stellen und mit dem Schaschlikspieß fixieren

Wenn das Wachs vollständig geschmolzen ist, das Wachs vorsichtig umfüllen.

Die Kerzendosen vollständig auskühlen lassen.




Verziert habe ich sie mit Papier.  Mein Papier habe ich wieder selbst gemacht. Einfach schönen Stoff in den Kopierer legen und drucken:)

Mittels doppelseitigen Klebeband befestigen und eventuell noch verzieren.







Mein neues Minitablett ( von Ernstings Family ) hat ebenfalls noch etwas Papier abbekommen:)









Ich hoffe es hat Euch wieder gefallen.

Vielen Dank für Euer tolles Feedback zu meinem letzen Post !

Viele Grüße
Sabrina

Kommentare:

  1. Liebe Sabrina,
    es ist eine super Idee!! ich habe so viele Dosen und Kerzen Reste zu Hause!Wunderschön hast Du die Dosen dekoriert!
    Liebe Grüße,
    Frida

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabrina,
    das sieht sehr schön aus! Und die Anleitung ist topp! Habe das auch mal vor und sammle schon fleißig Kerzenreste.
    Einen schönen Tag,
    wünscht Dir die Julia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabrina,
    bin zwar nur eine "stille Leserin" und noch relativ neu in der (faszinierenden!!!)Blogger-Welt, aber ich muss heute mal loswerden, dass ich deine DIY-Ideen einfach super finde. Die Kerzendosen sind wirklich wunderschön und die Idee, Stoff zu kopieren - genial!!! ...Wenn man einen Dosenöffner benutzt, der die Deckel von der Seite her aufschneidet, kann man diese zum Verschenken ja sogar nochmal "verschließen" - hab ich mal so überlegt... Also, ich wünsch dir noch viele kreative Momente und DANKE, dass du uns daran teilhaben lässt ;).
    Liebe Grüße,
    Birgit R.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit, vielen Dank für Deinen Kommentar; es freut mich das es Dir hier gefällt. Ja das ist eine schöne Idee die Dosen zu verschenken und dann mit dem Deckel zu verschließen. Lg Sabrina

      Löschen
  4. Liebe Sabrina,
    ich bin immer wieder sprachlos, was Du aus so simplen Dingen zauberst! Das ist eine super Idee um einen Nachmittag mit meiner kranken Kleinen zu verbringen. Spaß, Beschäftigung, sinnvolle Resteverwertung....und ein wunderschönes Endprodukt! Da kann man doch glatt seinen grippalen Infekt vergessen. Vielen Dank, das Du uns Deine tollen Ideen zur Verfügung stellst.
    Herzlich Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sabrina,

    die Kerzen Idee gefällt mir ausgesprochen gut! Noch besser fand ich die Idee mit dem selbstgemachten Papier. Da wäre ich im Leben
    nicht drauf gekommen Stoff auf den Kopierer zu packen, einfach genial!
    Liebe Grüße und genieß die restlichen Wintertage bei Kerzenschein,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Sabrina,

    mal wieder eine suuper Idee! Den Stoff kopieren - genial! So kann man wirklich schnell eine wunderbar passende Deko zaubern!

    Schick dir liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. danke für die tolle idee...das ist eine tolle sache und mscht sich sehr gut alls kleines mitbringsel ;-) liebste grüße renate

    AntwortenLöschen
  8. hallo sabrina,

    eine wirklich tolle idee!! stoffe in den kopier legen...wie genial ist das bitte schön :))
    auf die idee bin ich auch noch nicht gekommen!

    ich glaub ich bastel mir dann auch bald mal kerzen :)

    saskia ♥

    AntwortenLöschen
  9. Ist schnell gemacht und sieht schick aus, liebe Sabrina. Toll, dass du "eigenes" Papier verwandt hast.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  10. Soooo schön!!! Boah ich bin ganz aus dem Häuschen! :) So eine super tolle Idee! Das MUSS ich nachmachen!!!
    Tausend Dank dafür!!! ♥♥♥

    GLG Louise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön; viel Spaß beim Nachmachen !

      Löschen
  11. Huhu Sabrina,

    tolle Idee mit den selbstgemachten Kerzen in den Dosen. Sieht richtig klasse aus :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  12. Das ist aber eine nette super tollle lustige Idee! :-) Beatriz

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Sabrina! Wieder einmal eine geniale Idee! Am besten finde ich aber das selbstgemachte Papier...auf die Idee wäre ich niemals gekommen!!! Freue mich schon auf weitere Inspirationen von Dir ;). LG Rieke

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sabrina,
    und ob es mir gefallen hat - die Kerzendosen und auch das Tablett sehen so aufgehübscht
    wunderschön aus -
    ich muss irgend was verkehrt machen - meine selbstgemachten Kerzen brennen nie richtig ab -
    die Dochte kippen nach einiger Zeit um und es geht nichts mehr -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  15. So schön! Ich hätte nie gedacht, dass die früher eine Maisdose waren! :)Sehr hübsch Sabrina!

    Liebe Grüße

    Dagi

    AntwortenLöschen
  16. Tolle Idee.
    Da ich letzte Woche schon ein Kerzenwachschaos in der Küche veranstaltet habe, werde ich dein tolles DIY auf später verschieben. Mein Mann wird es mit danken. :)

    AntwortenLöschen
  17. Sieht sehr schön aus. Das Papier ist so hübsch und mit dem Tablett so stimmig. Ein echter Hingucker.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Sabrina!

    Das ist ja eine tolle Idee und so einfach umzusetzen. Das probier ich sicherlich mal aus!

    Ich beklebe leere Dosen auch immer mit Stoff und Geschenkpapier und verschenke sie dann als Blumentöpfe oder Blumenvase mit Blumen drin. Egal, ob Schnittblumen oder Topfblumen. Und es gibt doch so schöne Stoffe und Papier!

    Letztens habe ich eine Jeanshose zerschnippelt und auf die Dose geklebt, siehe mein Blog!

    Ich schau ganz bestimmt wieder bei Dir rein und bis dahin wünsche ich Dir noch eine schöne Woche ...
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Sabrina,
    einfach, schnell und wirkungsvoll!!! Eine tolle Idee und so schön umgesetzt!!! Das behalte ich (hoffentlich) im Hinterkopf,
    das macht bestimmt Spaß, die Lichter herzustellen!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  20. Wieder eine wunderbare Idee! muss ich unbedingt auch machen ;-) GLG Carmen

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Sabrina,

    du bist meine DIY-Queen, wirklich !!! Sieht soo toll aus in den Dosen, werde ich mir unbedingt merken !!
    Schöne Stoffe bzw. Papiere hast du ..

    Schick dir liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  22. Hallo!
    Du hast immer so tolle Ideen! Die Kerzen sind auch wiedermal einfach SPITZE!
    Ganz liebe Grüße Lorke

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Sabrina,
    deine Kerzen sind traumhaft geworden! Habe diesen Winter auch Kerzen in lehre Dosen gegossen.
    So frühlingshaft finde ich sie auch wunderschön. Besonders auf dem niedlichen Tablett!
    Vor dem Stand ich auch schon im Laden. Jetzt bereue ich grad ein bisschen, dass ich es nicht mitgenommen habe.
    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  24. So schön! Dosen verschönere ich auch immer gerne, aber ich habe noch nie Kerzen selber gegossen. Eine tolle Idee, schaut so genial aus. :-) GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  25. Das ist eine wirklich tolle Idee!!! Das kommt gleich auf meine "to-do-Liste". Einfach genial... ich bin wirklich begeistert! :-) Auch der Tipp, einfach einen schönen Stoff einzuscannen wird sofort abgespeichert :-)
    Vielen Dank für sooo tolle Ideen.

    Liebe Grüße Isabel

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Sabrina,
    die Idee ist einfach klasse und sieht toll aus, muss ich mir unbedingt merken!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  27. Waaaaaaaaaaaaaah - ich habe doch tatsächlich deine Torte verpaßt !!! *schluchz* Die sieht schon sehr lecker aus... muss ich ja schon mal sagen... aber jetzt ist sicherlich nix mehr da, oder ? Deine Dosen-Kerzen finde ich spitze - die Idee muss ich im Sommer für den Garten umsetzen... vielleicht mit so einem Anti-Mücken-Öl ??? Auf jeden Fall genial - hab vielen Dank dafür !!!
    Einen schöööööööönen Abend (mein Pouf ist leider noch nicht da...) und danke nochmal für deine Antwort...
    GLG, Christine

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Sabrina,
    toll schauen die Kerzen aus, eine super Idee.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  29. Sehr schöne Idee. Ich bewahre auch seit neustem meine Wachsreste von abgebrannten Kerzen auf, damit ich diesen irgendwann mal neu verwenden kann.
    Das Mini-Tablett ist ja traumhaft, glaub da muss ich wohl mal bei Ernstins Family vorbei, damit mein Freund auf unserem riesigen Sofa endlich sein Glas neben sich abstellen kann :)

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Sabrina,

    das ist ja eine wirklich tolle und so einfache Idee! Ich bin hellauf begeistert! Das kann man sicher auch gut mit Kindern machen, vielleicht mit bunten Kerzenresten.
    Und die Papier-Idee ist ja auch ganz ausgefuchst...
    Liebe Grüße,
    Ida

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Sabrina,

    Klar hat es wieder gefallen .... Ich finde die Idee mit den Dosen-Kerzen soooooo schön.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  32. Eine fabelhafte Idee, es wird bei mir jetzt auch nur noch eine Frage der Zeit sein, bis ich auf meinem Blog stolz Konservendosenkerzen präsentieren werde.
    Herzliche Grüße Janet
    P.S. Das mit dem Papier mache ich auch immer so, sogar manchmal mit Scrapbookpapier, wenn es mir einfach zu schade zum anschneiden ist. (irre, was?)

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Sabrina ,
    deine eigenen Kerzen in ihren eigenen Döschen sehen zauberhaft aus . Kerzen aus der Konserve in Konservendosen ♥
    Ich sammle auch immer die Kerzenreste & gieße mir dann Eigene . Wie du schon schreibst es geht relativ fix & es macht Spaß !!
    Das kleine Tablett hast du fein veredelt .
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  34. Deine Kerzen sind wunderschön geworden. Ich werde das sicherlich mal ausprobieren, ich habe Unmengen von Kerzenresten gesammelt.

    Ich wünsche Dir einen schönen Mittwoch,
    liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  35. Was für eine hübsche Dekoration. Ich bin ganz begeistert und inspiriert! Deine Idee, schöne Stoffe zu kopieren, finde ich übrigens auch klasse. Damit kann man doch auch mal prima ein paar langweilige Teelichtgläser aufhübschen.
    Herzliche Grüße. Mimi.

    AntwortenLöschen
  36. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  37. Hallo Sabrina!

    Anlauf Nr. 2! (Meine Rechtschreibung am Morgen lässt zu wünschen übrig - Sorry!)

    Ich finde Deine Idee mit den Dosenkerzen super.
    Sie sind viel zu schade um sie anzuzünden.
    Aber Deine Idee muss ich mir merken (Hab an Weihnachten Ausstecher aus Wachs gemacht um sie aufzuhängen).
    Und Dosen hat man ja immer im Haus und Teelichter (Dank Schweden) auch immer.

    Ich wünsche Dir noch eine ideenreiche Woche und schicke Dir blumige Grüße

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  38. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Sabrina,

    So einfach, schnell und wirkungsvoll!
    Eine tolle Idee und so schön gemacht.
    Das Idee behalte ich. ich habe jetzt teelichter benützt um Eier zu basteln:)

    Viele liebe Grüße,
    Eefie

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Sabrina!
    Die Kerzen sind super geworden! Die stehen bei mir auch noch auf der To Do Wunschliste!! Mal sehen, wann ich dazu komme... die Idee, dass Papier selber zu machen ist genial!
    Viele liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  41. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  42. Super tolles DIY! Habe ich schon erwähnt, dass ich immer ganz erfürchtig deine DIY Ideen lese :)
    GGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Sabrina

    Deine Kerzen sind sehr schön geworden!
    Die Idee mit dem kopierten Atoff finde ich einfach suuuuuuuper :-)!

    Herzlichst
    Melanie

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Sabrina..

    klasse idee und so einfach.. ein echter Hingucker.. das probieren wir aus =)
    Wo bekomm ich so einen langen Kerzendocht her ???

    ganz liebe Grüße
    Seaside No. 64
    Anne & Miri

    AntwortenLöschen

Freue mich über Deinen Kommentar. Ich versuche direkt auf Deinen Kommentar zu antworten. Danke !!!!