Sonntag, 10. Februar 2013

Herzen - hearts DIY

Es müssen ja nicht immer Sterne sein:)  ...na ja so ganz ohne geht ja bei mir nicht:)

Ein paar Herzen sind aus Papier entstanden ! Vielleicht auch eine Idee zum Valentinstag, aber ich denke Herzen gehen auch immer, oder ?



Ich habe wieder ein paar Bilder der einzelnen Schritte gemacht:

Ihr benötigt:

schönes Papier
Schere/ Lineal oder Schneidelineal
Photoetiketten oder doppelseitiges Klebeband


Papier in Streifen schneiden, ca.  1,5 cm breit, 30 cm lang . Für ein Herz den Streifen mittig falten, die bedruckte Seite zeigt nach innen.


ein Klebeetikett an den Falzrand kleben und festdrücken, nach hinten weg biegen  und die Enden ebenfalls zusammenkleben !




  Schön sieht auch eine Kombination aus kleinen und großen Herzen aus; hier dann  die Streifen in unterschiedlicher Länge zuschneiden.















Für einen " Herzkranz " habe ich 8 gleichgroße Herzen an einander geklebt. 











 Wenn Ihr die letzten beiden Herzen  zusammen klebt, legt noch vorher ein Band oder Garn zum Aufhängen dazwischen.




 Herzig sternig, oder ?




Viele Grüße
Sabrina

Nachtrag:

Einige haben gefragt , woher ich mein Papier habe ! Ich drucke es aus. Es sind digital ( paper ) sraps. Hier gibt es zum Beispiel eine Linksammlung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Freue mich über Deinen Kommentar. Ich versuche direkt auf Deinen Kommentar zu antworten. Danke !!!!

Empfohlener Beitrag

Frühlingsfrische Farben in der Küche - fresh spring colours in the kitchen

Wenn ich zu Hause bin und nicht arbeite, ist die Küche der Raum, in der ich mich oft aufhalte.  Klar das hier auch meine Lieblingsfarben ...