Dienstag, 30. Oktober 2012

Boys Room - Jungen Kinderzimmer

Es war an der Zeit das Kinderzimmer meines  Sohnes umzugestalten. 
Mit seinen 5 Jahren passte Babyblau nicht mehr so ganz.  

Durch das kunterbunte Spielzeug ist es nicht so einfach ein Farbschema einzuhalten. Ich habe versucht die Farben dunkelblau, weiß und rot einzusetzen.

Hakenleiste von weiß ich nicht mehr  mit Sterne Papier hinterlegt
Kleiderbügel und Buchstaben von weiß ich nicht mehr
Namenstasche Handmade by House No. 43


Die Wand wurde wieder weiß gestrichen. Farbige Wände hätten das ohnehin kleine Zimmer noch winziger erscheinen lassen. 


Pinnwand Handmade by House No. 43
Regal und weiße Einsätze von Ikea
Sterne Sack von Cyrillus
Beistelltisch Sperrmüll


Die Wimpelkette habe ich anhand einer in the hoop Stickdatei von ginihouse3 selbst gemacht.

                   Um Platz zu gewinnen, ist sein Kleiderschrank in unser Schlafzimmer gewandert. 
Nun ist es da enger, aber ich bin froh das Sohnemann sich jetzt nicht  mehr zum Spielen im Wohnzimmer ausbreitet:)


Bett vom Baumarkt Plaza
Kissen Handmad by House No, 43
blau weiße Sternendecke  Netto Markt



Stars und Stripes Bild von, finde ich grade nicht wieder




Die Bilder habe ich vor ein paar Tagen nach Fertigstellung gemacht. 
So ordentlich sieht es jetzt auf jeden Fall nicht mehr aus, aber das ist wohl normal, oder ?

Viele Grüße
Sabrina

P.S. Vielen Dank für Euer positives Feedback zum letzen Sterne Post !
Ich freue mich:)

hier noch eine Nachricht dazu:

Hallo liebe House No 43 Leser. Vielen Dank für die zahlreichen Bestellungen und der großen Nachfrage an den "Sternen Dingen". Ich möchte Euch mitteilen, Ihr braucht nicht traurig sein, ich versuche die schönen Dinge heute noch einmal für Euch zu ordern und es kommen noch ein paar tolle Sternen Dinge dazu.... Herzliche Grüße Eure Holzgalerie Hollstein  

Kommentare:

  1. Hallo liebe Sabrina!
    Das ist ja ein Traum!!
    Mit fünf hat Mama noch großes Mitspracherecht...mit fast 10 wird das schon weniger. Und ist ja auch gut so! Das mit der Ordnung ist ja auch ganz normal. Ich habe die Verabredung mit meinen Damen, der Boden muss abends frei sein und einmal die Woche wird richtig aufgeräumt, damit ich mal saugen und putzen kann.
    Aber das Zimmer ist Dir richtig gut gelungen!
    Kompliment!!!
    Liebe Grüße und hab noch einen schönen Tag!
    Manu

    AntwortenLöschen
  2. Das ist sehr shön geworden!
    Viele schöne Sterne;0))

    Liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  3. Sieht super aus...
    Wir haben damals leider braun weisse Moebel genommen. Und die extra so ausgesucht, dass er sie auch spaeter noch behalten kann.
    Jetzt wuerde ich auch alles anders machen.
    Aber ich versuche auch durch blau ein paar Akzente zu setzen.

    Liebe Gruesse
    Vicky

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sabrina,
    mir gefällt das Farbschema witziger weise total gut :-)))) Das Zimmer ist richtig schön hell und freundlich! Und das Sterne nicht fehlen dürfen, war im House No. 43 ja ohnehin klar :-) Die vielen Kissen auf dem Bett, eins schöner als das andere. Ein sehr schönes Jungenzimmer! Das Zimmer meines Sohnes ist noch hellblau, allerdings ist das ein kräftiger Ton, kein babyblau. Der junge Mann möchte es auch (noch) behalten. Mal sehen wie lange noch :-)

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  5. das Zimmer ist traumhaft geworden man fühlt sich schon beim angucken wohl:) Bei uns ist als nächstes auch das Zimmer unserer Tochter dran aber sie ist schon 10Jahre und hat sehr ausgefallene Ideen dazu.
    glG Doreen

    AntwortenLöschen
  6. ...total schön, ich hoffe ja immer , dass ein neues Zimmer ein Anreiz ist aufzuräumen ;O)
    Sei so lieb gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Superschöne Farbkombination - sieht toll aus - Kompliment!

    AntwortenLöschen
  8. What a wonderful boys room...all handmade products:) are so lovely...
    Your son certainly will enjoy this room, the colours are "stron colours " for a boy!!!
    And toys in his bedroom...so what....it makes his place homely:)

    Have a good day,
    Greetings ♥Eefie

    AntwortenLöschen
  9. Uhi wie schön das Zimmer ausschaut, toll hast du es hergerichtet! Da kann sich dein kleiner Spatz richtig wohlfühlen, spielen und träumen :) Hab einen schönen Tag, Allerliebst! Bianca

    AntwortenLöschen
  10. Super schön geworden!!! Man sieht, dass Du da viel Liebe rein gesteckt hast! Dass es jetzt nicht mehr so ordentlich aussieht ist normal. Ist bei uns auch immer so! Liebe Grüße aus Oslo

    AntwortenLöschen
  11. liebe sabrina,
    ein wunderschönes zimmer für den sohnemann :)
    da macht das spielen sicher gleicht dopplelt so viel spass :)

    GGLG,
    jules

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Sabrina, Deine Weihnachtsfarben hören sich so toll an und ich bin schon ganz gespannt, was Du Schönes zaubern wirst *g* :) Freu mich sehr, dass Dir die Inspirationen gefallen :) und hab einen zauberhaften Tag :)

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sabrina,
    das Zimmer gefällt mir super. Ich habe auch gerade bei unserer Tochter das Zimmer renoviert und die meisten Wände sind auch wieder weiß geworden, wirkt doch einfach größer. Bei unserem Sohn (auch 5 Jahre alt) steht demnächst auch eine Zimmerrenovierung an. Dein Farbkonzept gefällt mir sehr, ich glaube so in der Art werde ich sein Zimmer auch gestalten.
    Liebe Grüße
    Maja

    AntwortenLöschen
  14. SCHÖN!!! Vorallem die tollen Sterne, da stehe ich dir aber um nichts nach, bin süchtig nach Sternen!
    GGLG, Lisa!

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sabrina,

    das nenne ich eine gelungene Veränderung. Ich denke, dein Sohn fühlt sich pudelwohl in seinem "neuen" Reich.

    Dein Sterne-Post hat mir auch gut gefallen. Ein paar hübsche Dinge hast du da entdeckt und vorgestellt.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Sabrina,

    das Zimmer ist toll geworden...und mit dem Aufräumen, völlig normal....ich kenne hier nur Chaos im Jungszimmer...Gut gefallen mir auch die Sterne überall , wie immer tolle Ideen von dir !!!

    Ganz liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  17. Oh das sieht wirklich ganz schön und stimmig aus. Mein Mann freut sich schon, wenn bei uns endlich auch so eine Rennbahn irgendwo rumsteht.

    Liebe Grüße.
    Katharina

    P.S.: Ja, das sind Spamkommentare. Geschickt von anonym und ein Link am Schluss.

    AntwortenLöschen
  18. Ui, das Zimmer sieht super aus! Die Rennbahn ist sicher heiß begehrt. Wir haben die meines Sohnes meist über den Sommer weg gepackt und im Herbst wieder vom Boden geholt und er war immer ganz begeistert.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Sabrina,
    das Zimmer sieht toll aus! Das Zimmer von meinem Sohn ist noch hellblau und er ist 14 Jahre alt. Uns gefällt es aber noch ganz gut, vor allem hat er ein großes Wandtattoo von FC Bayern an der Wand und es passt farblich ganz gut. Die Kleider sind auch bei mir im Schlafzimmer, weil sein Zimmer auch nicht groß ist.

    Liebe Grüße Sybille

    AntwortenLöschen
  20. Wunderschönes Jungenzimmer.
    Blau ist auch die Lieblingsfarbe meines Freundes...also nicht nur für kleine Jungen.

    hihihihi

    Liebste Grüße
    Eileen

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Sabrina,
    dein Sohn wird glücklich über den neu gewonnen Platz sein - es ist alles so liebevoll gestaltet - ein richtig tolles Zimmer ist es geworden - und... wenn es immer so ordentlich wäre, würde ich dich fragen, ob es deinem Sohn wirklich gut geht - grins -

    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Sabrina,
    ein wunderschönes Jugenzimmer. Klasse.
    Da wirst Du den Sohnmann wahrscheinlich gar nicht mehr rausbekommen? "gg"
    Noch einen schönen Abend wünsche ich Dir.
    GlG Claudia

    AntwortenLöschen
  23. ...toll sieht das Zimmer aus...Kompliment!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Sabrina,

    das Zimmer ist wirklich toll geworden, Farben und Muster sind dezent und stimmig eingesetzt, so dass man keinen Farbenrausch bekommt, wenn erst einmal alles mit Spielzeug garniert ist. Super finde ich die Wimpelgirlande!!

    Liebe Grüße,

    Ida

    http://idavonkatthult.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Sabrina,

    ein tolles Kinderzimmer hast du da geschaffen. Das mit dem Kampf des kunterbunten Spielzeuges gegen jedes Farbkonzept kenne ich nur zu gut :)) Es wird auch nicht besser wenn die kleinen größer werden, aber dafür gibt es so viele andere Entschädigungen. Stimmt's?
    GGGGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Sabrina,

    ich kann mich nur anschließen, du hast ein wunderschönes Jungenzimmer gezaubert :-)

    Liebe Grüße
    Cloudy

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Sabrina,

    das Kinderzimmer von Eurem Sohn ist toll geworden. Ich finde, dort passen die Sterne richtig gut hinein!

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  28. Hallo liebe Sabrina,
    ich bin begeistert. Du hast das Kinderzimmer deines Sohnes ganz wunderbar umgestaltet - toll gemacht!!!!!

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  29. Davids Zimmer ist echt klasse geworden und das Farbschema ist dir echt gut gelungen! Bei uns halten mittlerweile auch immer mehr Sterne Einzug - und das nicht nur zur Weihnachtszeit!!! Es ändert sich eben die Ansicht *hihi!!!

    Schick dir liebe Grüße und hab noch einen feinen Abend - Sylvia

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Sabrina,
    ich bin noch gar nicht groß zum Kommentieren gekommen diese Woche. Aber jetzt! Das Kinderzimmer sieht wunderschön aus! Ich mag das Blau in Verbindung zu dem Weiß der Möbel und Wände. Sieht superfrisch aus. Kindgerecht aber nicht kindisch. Einfach nur toll! Und Sterne und Wimpelketten sind immer gaaaaaanz wichtig, ne?
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende (naja, fast...)
    Mina

    AntwortenLöschen
  31. Wunderschöne Bilder, die Umdekorierungsaktion hat sich mehr als gelohnt. Zu gern würde ich das bei meinem Sohn auch umsetzen, doch der junge Mann hat mittlerweile seinen eigenen Kopf was die Deko der eigenen vier Wände angeht und bevorzugt Star Wars... Lieben Gruß Katja

    AntwortenLöschen

Freue mich über Deinen Kommentar. Ich versuche direkt auf Deinen Kommentar zu antworten. Danke !!!!