Freitag, 19. Oktober 2012

★, ☆, ✩, ✪, ✫, ✬, ✭, ✮, ✯, ✰



Heute wieder alles um mein Lieblingsthema




 ★, ☆, ✩, ✪, ✫, ✬, ✭, ✮, ✯, ✰




Eine neue Decke musste her, dieses Mal DIY

Grauen Fleeecestoff habe ich mit einem großen Stern und mehreren kleinen appliziert.
In den Ecken kamen diverse Stern Stickdateien (Ginihouse3) zum Einsatz.





Passt doch gut zu den anderen, oder ?
Handmade by House No. 43
Clare & Eeaf Marx Living
Handmade by Tante !





Die Papierlaternen aus dem Bastelversand, klick hier habe ich mit Papiersternen verziert.

Ich braucht schönes Papier und habt einen Kopierer ?
Hier habe ich einen DINA5 Karton kopiert. Funktioniert auch gut mit Stoff !



Tja und diesem Buch konnte ich vor ein paar Wochen auch nicht widerstehen.
Ich war schon von dem Cover begeistert ( die Maus brauche ich auch noch:), aber auch der Inhalt lohnt sich. Genau nach meinem Geschmack.




Habt ein schönes Wochenende,
Sabrina

Kommentare:

  1. Ohhh, traumhaft schön!!!
    Ich suche auch schon länger eine Sternendecke oder ein -plaid, aber entweder sind sie ausverkauft oder zu teuer.
    Auf selbermachen bin ich nicht gekommen....Danke für den Tipp :)
    Schönes Wochenenende wünsche ich dir!
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabrina,
    besonders die Stickereien auf der Decke find ich super!! Und das kleine Windlicht auf dem letzten Bild :) das ist besonders niedlich...

    Liebe Gruesse
    Vicky

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabrina,

    dein "Sternenrausch" gefällt mir ausgesprochen gut,besonders die DYS Decke und die Windlichter.

    Wünsche dir ein herrlich, sonniges Herbst - Wochenende.

    LG, Mary

    AntwortenLöschen
  4. Oh, hier auch der Sternen -Wahnsinn! :)) wunderbare Idee mit der Decke! Mir gefällte aber auch gut der Lampion! GGLG und ein schönes WE! Simone

    AntwortenLöschen
  5. Ja, das Buch habe ich auch, die Maus leider nicht...
    Aber Deine Sternendecke ist superschön, eine tolle Idee.
    Dir einen schönen Abend,
    sternige Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sabrina, deine Decken sind toll zusammen und auch die Neue hat Du wieder wundervoll gestaltet. Die Laternen sind auch ganz mein Geschmack..sieht toll aus dieses leicht zusammengedrückte. Liebe Grüsse und ein schönes WE Tina

    AntwortenLöschen
  7. Liebste Sabrina, die Ideen gehen dir nicht aus?!!!
    So fein und edel!!!
    Eins hab ich aber nicht verstanden, was kopierst du ?
    Alles Liebe
    Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Sabrina!
    Sehe ich Sterne in meiner Blogroll, sprühen sie meist von Deinem schönen Blog zu mir herüber! Das ist schon schlimm, dieses Sternenfieber und es ist ja sooooo ansteckend! Deine Ideen finde ich grandios! Vor allem die Sternenlaterne hat es mir angetan! Sehr, sehr schön!
    Ganz liebe Wochenendgrüße
    Mina

    AntwortenLöschen
  9. Wow! Geniales DIY!

    Im Stadtwald kann man sehr gut navigieren! =)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Sabrina,

    bei Dir wimmelt es ja auch nur so von Sternen ... die sind ja auch einfach nur schön. Den Sternenstoff habe ich als Gardine auf dem Flohmarkt gekauft, habe ich so leider auch noch nie gesehen. Mir war direkt klar, dass ich daraus Kissen nähe. Du darfst mir jetzt auch was verraten ... wo gibt es denn den tollen Holzstern von Deinem Header?

    Ich wünsche Dir ein super schönes sonniges WE, GLG Heike

    AntwortenLöschen
  11. Wow, die Sternendecke ist soooo schön! Und sie passt nicht nur super zu den anderen, sie gehört dazu!
    Das Windlicht ist auch klasse, danke für die vielen schönen Sternenideen.

    Liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  12. Huhu Sabrina, deine Decke ist toll geworden! Tolle Idde, die Sterne aufzunähen! Die handmade bei deiner Tante- Decke gefällt mir aber auch sehr, sehr gut, die mittlere natürlich auch, aber die 2 Handgemachten sind etwas ganz Besonderes :o)! Ach da... ist schon mal ein Sternchen Tattoo hingewandert, hast du noch mehr gezaubert? Ein sonniges Wochenende mit l.G. Annette!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Annette, ich hab noch 2 andere Gläser damit beklebt. Sie sollen noch auf Keksdosen und auf Zinktöpfe...

      Löschen
  13. Boah...ich krieg' den Mund nicht mehr zu.....toll toll toll!
    Welches STERNzeichen hast du eigentlich? ;o)

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Sabrina,

    wieder eine wunderschöne Idee von Dir. Die Decke und die Laternen sehen toll aus.

    Liebe Grüße Mary

    AntwortenLöschen
  15. Awwww, Liebe Liebe Liebe! Du hast es echt drauf, die ist ja der Wahnsinn, deine selbstgemachte Sternendecke! Und die drei zusammen sind einfach nur per-fekt.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  16. Huhu liebste Sabrina
    die ist ganz bezaubernd die Decke, gehst du damit in Serie??? :-)
    Toll gemacht und auch das Windlicht ist superschön.
    Ein schönes Wochenende für dich und alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  17. ...wunderschön Deine Sternen Dinge!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  18. oh, soooo schön, die Decke ist so toll und passen perfekt zu den anderen :)
    Sterne, Sterne und noch mehr Sterne - man kann nie genug davon haben :)
    Die Papierlaterne ist auch supersüß.

    Hab ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüße zurück aus Berlin :)

    AntwortenLöschen
  19. Oh liebe Sabrina, die Decke sieht ja super aus! Die gefällt mir wirklich richtig gut!

    *lach* Die Maus brauch ich auch! *lach* Aber ist dir das auch schon aufgefallen? Die bekommt man wirklich echt total schwer! Ich konnte sie noch nirgendwo finden! Das Buch hab ich (noch) nicht, aber es steht auch auf meinem Wunschzettel! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich habe sie hier : http://www.geliebtes-zuhause.de/Maileg/Maeuse-Co/Maus-Baby-Ballerina-von-Maileg::8621.html?utm_source=google_base&utm_medium=CPC&utm_campaign=psm_feed und hier http://www.town-country-home.de/shop/article_1745/Maileg-Engel-Maus-mit-Kleid-Winter-2011.html?sessid=U0Lp1LEMFkgvOWQFreEZ4UkMxp6DApTTNMwmMX0La8miE6ixDzCZL0ZIRpoi8Oco&shop_param=cid%3D75%26aid%3D1745%26
      gefunden !

      Löschen
  20. liebe sabrina,
    deine selbstgemachte decke passt wirklich sehr gut zu den vorhandenen decken :)
    du sternchen-freak ;)

    GGLG,
    jules

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Sabrina,
    deine Decke ist klasse geworden und passt perfekt zu deinen anderen Decken! Das Buch steht auf meiner Wunschliste ganz oben, die kleine Maus auf dem Cover, einfach sowas von süß!

    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende und schicke dir viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Sabrina,
    dein Post war heut wieder sehr sehr sehr inspirierend.. finde die gekauften Plaids, Decken, Teppiche.... nämlich immer ziemlich teuer und so ist ja ruckzuck eine eigene individuelle gemacht.
    Das Buch hab ich auch schön öfter gesehen, konnte aber leider noch nie drin blättern... hm vielleicht doch noch zulegen? Was Frau nicht alles will :-)

    Schönes Wochenenende udn bis zum nächsten Mal
    LG

    AntwortenLöschen
  23. Oh liebe Sabrina, sooooo toll! Geniale Idee muss ich sagen! Und wie die zu den anderen passt :))

    Oh das Buch hol ich mir auch noch.. Iwie schleich ich schon so lange drum rum :) Aber irgendwann werd ich schwach!!

    LG Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, was ich noch fragen wollte.. WO hast du das graue Fell von dem Headerbild her? Ich bin auf der Suche nach grau..
      Danke schonmal

      Löschen
    2. Liebe Hanna, das graue Fell habe ich letztes Jahr im Toom Baumarkt gefunden.

      Löschen
  24. Schöne Decke(n), schöne Laterne (n)!!! Toll, genau mein Geschmack.
    LG von Ann

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Sabrina,

    isch liebe doch die Sterne!!!!! Schön - wie immer!
    Und diese Steppdecke - die ist wirklich zauberhaft!!!

    Danke auch für Deine lieben Worte auf meinem Blog! Ich freu' mich immer sehr darüber!

    Ganz liebe Grüße,
    Nina-Su

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Sabrina,
    Sehr schön die Decke, passt super zu den anderen.
    Und die Papierlaterne so aufzu peppen auch klasse.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Sabrina,

    die Decke sieht wunderschön aus! Ich habe mir auch erst vor ein paar Tagen eine Fleece-Decke mit Sternen verziert, aber leider habe ich es nicht geschafft meine Sterne so schön glatt aufzunähen wie Du. Gibt es da einen Trick? Sieht auf jeden Fall toll aus, großes Lob!!

    LG Bettina (leider ohne Blog)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bettina,


      ich bügele sie mittels Vliesofix auf und nähe dann mit ZickZack Naht drum herum !

      Löschen
    2. Hallo Sabrina,

      danke Dir für den Tipp, das werde ich bei der nächsten Decke gleich versuchen. Ich hab meine Sterne nur mit Nadeln aufgesteckt, vielleicht war das ja der Fehler! Bin jetzt richtig im Sternenfieber, die nächste Decke liegt schon parat.
      Wünsch Dir noch einen schönen Sonntag!

      LG Bettina

      Löschen
  28. Typisch Sabrina! :) Mehr als wunderschön!

    Liebe Grüße

    Dagi

    AntwortenLöschen
  29. Hallo, liebe Sabrina ...

    ich glaube, das ist mein letzter Kommentar, den ich bei Dir schreibe.
    Warum??
    Weil mich sonst der Neid total zerfrisst!!! ... ;)
    Immer und immer wieder zeigst Du uns so tolle Sachen, dass man am liebsten durch den Bildschirm springen möchte, um sie zu mopsen!!!
    WunderWunderWunderschön!!

    Ganz liebe und herzige Grüße
    *Angela*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angela,

      bitte nicht neidisch sein !!! Danke für das Kompliment, LG Sabrina

      Löschen
  30. Hallo Sabrina,

    sehr süße Decke !!! Und Sterne machen sich echt überall gut....

    Schönes Wochenende für dich,

    Sanne

    AntwortenLöschen
  31. du bist ein echter Sterntaler♥ Die Decke ist der Hammer!! Die kleinen Sternchen im Quadrat mein Favorit♥ Hab ein feines Wochenende, liebe Grüße Puschi♥

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Sabrina, suuper schön :-)
    Aber was heißt apliziert? Gebügelt, genäht?? Geklebt?
    Sag bitte nicht genäht! Ich bin nämlich eine totale Handarbeitsniete:-(

    Liebe Grüsse
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,

      ich habe den Stoff auf Vliesofix gebügelt, dann die Sterne ausgechnitten und dann wieder auf die Decke gebügelt. Damit sie auch dauerhaft halten, habe ich dann noch mal herum genäht; aber das ist nicht zwingend notwendig:)

      Löschen
  33. "Ne wat is dat schön"!!!!
    Hammer, die Decke! Und die Papierlaterne, wow! Obwohl ich grad nicht kapier wie du das gemacht hast *grübel*. Und das Glas mit dem Stern!!!
    Himmlisch, soooo schön!
    Sei herzlichst gegrüßt und hab ein schönes Wochenende!
    Tanja

    AntwortenLöschen
  34. Wunderschöne Decke, besonders die gestickten Stenne sind ein Taum! Habe auch kürzlich Sterne auf Kissen appliziert und das ging eigentlich ganz gut!
    http://creativlive.blogspot.co.at/2012/10/pulloverkissen.html
    Der Tipp mit dem kopierten Papier ist auch super. Falls ich mal so schönes grau-weißes Papier finde werde ich das beherzigen.

    AntwortenLöschen
  35. Klasse die decke!!! Ich mag Sterne ja auch sehr! Und meine heutigen *Backzutaten* würden dir gefallen...wären sehr passend:-)! GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  36. Hach, Du bist so herrlich kreativ *

    Die Decke ist Dir so gut gelungen und passt perfekt zu den anderen Decken made by Tante (herrlich,lach)
    Das 1. Bild in Deinem Header ist ja nach wie vor mein absolutes Lieblingsfoto - nur mal so nebenbei :0)

    Herzliche GRüße Monique

    AntwortenLöschen
  37. Deine Sternendecke ist so hübsch, da kann man bestimmt gut von den Sternen drin träumen. Ich bin auch schon ein bischen im Sternenfieber. Tja, es kommt Weihnachten. Bald muß ich sie backen.
    LG von Elke

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Sabrina!
    Wunderschöne Idee, die Fleecedecke zu verzieren! Sieht toll aus!! Auch die Teelicher sind super!! Bin echt begeistert!
    Schönen Sonntag und liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Sabrina,
    Ich habe seit Wochen schon Stoff gesammelt für deinen Sternen-Tischläufer, Idee für Sterndeko usw...
    Jetzt wo ich deinen Post sehe, krieg ich ein schlechtes Gewissen, ich hab noch nicht geschafft von dem was ich mir vorgenommen habe. Ein großes Kompliment an dich und deine Ideen sowie Umsetzung.

    Liebe Grüße aus dem 7ten Stock, deine Katrin

    AntwortenLöschen
  40. Hi Sabrina,
    die Sternendecke sieht a) super kuschelig und gemütlich aus und b) wunderschön, weil sooo viele Sterne. :-)
    Aber was mir am besten gefällt sind die Papierlaternen. Toll, die Idee, einfach Sterne zu kopieren und aufzukleben! Sieht suuuper aus!!! Die würden sich auch gut auf meinem neuen Tisch machen, grins.
    Wo genau hast du denn die Laternen her? Bastelversand? Heißt der Online-Laden so? :-)
    Liebe Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  41. ...ich liebe das Buch auch sehr und die Maus ist ein muß :O)
    (sie sitzt bei mir im Regal)super süß...

    liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  42. Deine Sterne sind einfach wunderbar!!!
    Ich liebe Sterne!
    Ganz toll, wie Du die Decke hinbekommen hast!
    Grüße aus Holland,
    Judith

    AntwortenLöschen
  43. Eine wirklich schöne Decke!!
    Wo hast du denn den Fleece gekauft?
    *Andre*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke:) Das Fleece habe ich bei Dawanda gekauft. LG Sabrina

      Löschen

Freue mich über Deinen Kommentar. Ich versuche direkt auf Deinen Kommentar zu antworten. Danke !!!!