Donnerstag, 27. September 2012

Geschenkpapier Rollenhalter - decorative paper holder

Habt Ihr auch soviel Geschenkpapier Rollen die in irgendeiner Ecke stehen und wild durcheinander fliegen ?

Mit diesem Rollenhalter habe ich zu mindestes für eine Farbrichtung Abhilfe geschaffen. 
Dieser hängt nun an der Kellertür in  meinem Kreativkeller.

Sorry für die schlechte Bildqualität; hier ist es dunkel und regnerisch und im Keller ist es ja sowieso nicht so hell.

Ich habe einen Kleiderbügel aus Holz genommen und Gurtband in der gewünschten Länge doppelt genommen, über die Stange gelegt und dann in regelmäßigen  ( !)  Abständen von 7 cm  die doppelte Lage Gurtband mit einer Naht befestigt.






Die Maltafel aus Tafelfolie vom Sohnemann  muss noch wieder ab !





Das Geschenkpapier ist teilweise von Ikea, teilweise aus dem Papierladen.
Gerade gibt es bei Ikea aber in der Weihnachtsabteilung auch graues Geschenkpapier im 3 Set:)




Und hier noch eine andere Aufbewahrungsmöglichkeit ! Bänder oder Masking Tape Rollen hat Frau ja auch genug, oder ?
Diesen Ständer gibt es ebenso gerade in der Weihnachtsabteilung beim Schweden:)





Ganz überwätigt bin ich von Eurer Resonanz zu meinem Post mit dem Sofa und dem Wohnproblem.

Der Sessel wurde nun etwas verrückt und bleibt erst einmal so stehen und wir warten einfach mal ab was sich so ergibt.

Vielen Dank für Eure Tipps und Lob zur Tischplatte und alles andere.

Ich freue mich:)

Liebe Grüße
Sabrina

Kommentare:

  1. Liebe Sabrina,
    Deine Geschenkpapierhalter gefällt mir außerordentlich gut, vermutlich auch, weil alles so schön Ton in Ton ist!!! :-)))) Und beim Bandhalter ist es ähnlich! Ach, mir gefällt eigentlich alles was Du hier zeigst! Wann darf ich einziehen??? :-)

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Hey Sabrina,
    der Rollenhalter ist sooooo super, den werde ich mir nachbasteln.
    Gurtband habe ich ...

    Wieso komme ich nicht auf solche tollen Ideen?!? ... ach, egal, wir haben ja Dich! ;o)

    Lieben Gruß, Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabrina,
    das ist ja eine tolle Idee!
    Ich hab die Rollen tatsächlich einigermaßen ordentlich geparkt, aber aus Platzmangel
    besitze ich nur ca. 2xGeschenk- und 3x Weihnachtspapier oder so.
    Das könnte sich ja mit so einem Rollenhalter ändern, darf ich den nachmachen;-) ?
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Ach Mensch ich muss UNBEDINGT endlich und bald nach Moorfleet!!!
    Schatzi hat grade immer das Auto aber meine Eltern hätten Urlaub :o)
    Meine Liste ist schon wieder unendlich lang und ich wette, nicht mal die Hälfte werd ich bekommen!!
    Sehen super aus deine neuen Ordnungshüter...

    Liebste Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich zwei tolle Ideen. Bei mir sind Bänder und Papier in den tiefen eines Schrankes versteckt.
    Ach, und die verschiedenen Geschenkpapiere und Bänder sind auch alle ganz toll und treffen somit 100% meinen Geschmack.

    Liebe Grüße. Lill

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sabrina*

    Deine Idee mit den "Rollenhaltern" sind beide genial :0)
    Die 2. Variante würde ich gerne übernehmen - weil wir bei uns im Laden auch immer so ein Rollenwirrwarr haben.

    Supi*****

    Ganz herzliche Grüße Monique

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sabrina,

    das ist ja eine tolle Idee! Sehr edel sieht das Geschenkpapier aus.
    Meine Rollen stehen in einem großen Waschpulverkarton.
    Der Bändchenständer gefällt mir auch sehr gut. Ich sehe, ich muss wieder zum Schweden und natürlich auch in die Weihnachtsabteilung.

    Liebe Grüße Marina

    AntwortenLöschen
  8. Suuuper Idee für die Geschenkpapierrollen, und so einfach. Das werd ich auch probieren.
    LG Norbert

    AntwortenLöschen
  9. ...geniale Idee, leider ist bei weitem nicht alles Ton in Ton bei mir, und darum bleibt es bis auf weiteres gut versteckt in einer "Milchkanne" vom Schweden ;O)
    Sei lieb gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  10. Supergute Idee mit dem Rollenhalter!!! Und der Ständer....mhmmmm noch nicht gesehen beim Schweden, muss nochmal hin! Bei mir fliegen die nämlich immer in Schibladen rum! GGLG, Simone

    AntwortenLöschen
  11. Die Idee ist mal richtig toll...............mein Mann stand gerade hinter mir und sagt: " Wie willst du denn alle deine Geschenkpapiere an eine Tür kriegen?" ..........Öh tja, wie wärs mit an viele Türen?
    Neee, aber die Idee ist wirklich toll!

    Liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Sabrina, prima Idee und farblich sooooooooooo schön sortiert...
    GGLG Astrid

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sabrina,

    das ist echt ne klasse Idee !!!! Mal sehen, ib ich das auch mal versuche, denn ich hab echt viel Papier...

    Schick dir liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sabrina,
    einfach,praktisch,wunderschön-GENIAL!

    Liebe Grüße
    Frida

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Sabrina,

    eine tolle Idee mit dem Geschenkpapierhalter. Aber davon bräuchte ich eine ganze Menge, denn ich habe einen Hang zum Geschenkpapier kaufen. Soviele Geschenke habe ich gar nicht einzupacken. Aber ich kann immer schwer an schönem Papier vorbei gehen.

    Viele Grüße

    Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Sabrina,
    wieder so eine raffinierte Idee!!
    Du hast aber schönes Geschenkpapier, wo gibts den das???
    Schick Dir ganz liebe Grüße
    Janet

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Sabrina,
    das sieht wirklich super aus und so wickelt sich das Geschenkspapier auch nicht immer auf.... hattest du eigentlich von meinem rießen Korb mit Rollen in der Ecke gesprochen ;-) Aber bei meinem farblichen Sammelsurium sähe das alles nur halb so schön aus...

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Sabrina!
    Wieder eine super geniale - und ganz einfache Idee! Danke fürs zeigen!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  19. Das ist eine supertolle Idee, die ich sicher nachmachen werde.
    Bei mir liegen die Rollen nämlich wild im Schrank und ich habe überhaupt keinen Überblick!
    Danke für´s Teilen :)
    Daniela

    AntwortenLöschen
  20. Super Idee, bei mir liegen sie in einer Schublade, aber wenn sie zu voll ist drücken sie halt n bisschen ;-(.. und ich bin platt, dass es beim Ikea jetzt schon das volle Weihnachtsprogramm gibt ???

    GLG Natascha

    AntwortenLöschen
  21. So schön und so praktisch! Toll gemacht!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Sabrina,
    Einfach eine super klasse Idee hast du da
    gehabt und toll sieht das auch noch aus!!!
    Herzlichstes,
    ELvira

    AntwortenLöschen
  23. Guten Morgen Sabrina,
    tolle Ideen hast Du. Ich bin fasziniert.
    Die Aufbewahrung für das Geschenkpaier, genial. Das werde ich mir merken.
    Und auch der Garnrollenhalter ist eine hübsche Idee.
    Schön, daß wir gerade morgen nach HH-Moorfleet wollen.

    Ich wünsche Dir ein schönes kuscheliges Wochenende.
    Viele Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  24. Eine super Idee mit gem Geschenkrollenhalter und den Bandständer möcht ich auch haben.
    Sieht toll aus .
    Kompliment.
    Liebe grüße andrea

    AntwortenLöschen
  25. Eine wirklich super Idee, da kann ich mich nur anschließen. Bei mir stehen die Rollen auch immer in irgendeiner Ecke rum und stören eigentlich immer nur... Danke für diesen tollen Tipp.
    Lg Tanja

    AntwortenLöschen
  26. Eine tolle Idee, liebe Sabrina! Und so dekorativ. :)

    Viele liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  27. Oh, ich glaube ich muss dringend bald wieder zum Schweden. Dabei habe ich doch gestern erst eine Online-Großbestellung aufgegeben - örgs.
    Deine Rollenaufbewahrung finde ich total prima. Das werde ich demnächst kopieren - wenn du erlaubst :-)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Heike

    AntwortenLöschen
  28. Das ist ja wirklich eine klasse Idee!
    Und zu Deinem Wohnzimmer möchte ich auch noch Komplimente schicken!!! Gaaaanz toll! (ich würde den Sessel auch stehen lassen, sieht wirklich gemütlich aus)

    AntwortenLöschen
  29. Ich muß sofort zu Ikea! Den Ständer kaufen, sowas suche ich schon ewig... Danke für den Tip. Montag war ich da, da waren sie aber noch alle im Karton, die Weihnachtssachen.

    Und die Idee mit den Rollen ist klasse. Da ich aber viele verschiedene Farben und Maße habe, war meine Lösung besser... und noch billiger, grins. Dafür nicht so schön. Ich hab mir einfach bei Ikea zwei leere Kartons der Geschenkpapiere mitgenommen, war problemlos. Und sie passen perfekt an die Stelle, wo sie hin sollten.

    Bis bald,
    Liebste Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  30. OMG Sabrinaaaaaaaaaaaaaa!!!!

    Ich sollte auch mal einen Blogpost über Geschenkbänder und Geschenkpapier machen! *kicher* Mal im Ernst, was das betrifft habe ich einen Knall! Ich liebe Geschenkpapiere und -bänder und habe soooo viel davon, dass mir ein Bügel nicht reichen könnte, so schön, wie ich auch Deine Idee finde! Toll gemacht.

    Und die Geschenkbänder habe ich alle ganz sorgfältig in Kartons und die schönen auf der Holzspule in Bonbonieren...

    Liebste Grüße,

    Nina-Su

    AntwortenLöschen
  31. Beide Ideen gefallen mir super gut.... Zum Glück fahre ich morgen in die Ikea ..
    Ich wünsche dir ein sonniges Wochenende.
    Jutta

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Sabrina

    wir haben auch Seidenpapier mit den schlichten Sternen ;))
    http://www.casa-di-falcone.de/products/Geschenkverpackungen/Geschenkpapiere/Seidenpapier-Star.html

    Liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  33. Jaaaa, das ist suuuuper :)
    LG Emma

    AntwortenLöschen
  34. Die Idee ist ja super auf so was wäre nicht gekommen

    AntwortenLöschen

Freue mich über Deinen Kommentar. Ich versuche direkt auf Deinen Kommentar zu antworten. Danke !!!!