Montag, 18. Juni 2012

Holunderblütensirup - elderflower syrup

Heute zeige ich meine Variante des Holunderblütensirups, welchen ich vor ein paar Tagen angesetzt habe.
Eigentlich wollte ich gar keinen machen, aber als ich dann in der hintersten Ecke unseres Gartens die Blüten entdeckte, musste ich es doch mal ausprobieren.








Ich habe es nach diesem Rezept gemacht . Klick























Liebe Grüße
Sabrina

P.S. Die Bilder habe ich noch mit der Kamera gemacht. Jetzt  muss ich warten bis sie wieder von der Linsenreinigung wieder da ist.



Kommentare:

  1. Uihhhh, wieder eine im Holunderfieber :0)
    Ich h kann dir besonders das Gelee mit Holunderblueten empfehlen und der Likoer ist auch sehr lecker.
    Kein Busch ist momentan vor mir sicher und meine Kinder werden sicherlich bald mit dem superleckerem Gelee beschenkt
    Viele Grüße von Birgit aus...

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, liebe Sabrina ...

    da kann ich Birgit nur zustimmen. Bei uns gibt es derzeit auch Holunderblüten in allen möglichen Variationen.
    Das ist einfach superlecker!!

    Deine Bilder sind wieder wundervoll - allerdings wundert es mich, dass der Sirup so dunkel ist. Hast Du Apfelsaft hinzugefügt??

    Ganz liebe und herzige Grüße
    *Angela*

    AntwortenLöschen
  3. ....köstlich...tolle Bilder!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Einfach lecker!
    Deine Fläschchen sehen toll aus!
    Mein Sirup ist nicht so farbintensiv geworden!

    Liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Sabrina,
    wundervolle Fotos, das sieht sehr lecker aus!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Lecker sieht dein Holunderblütensirup aus!
    Ich möchte diese Woche auch noch Holunderblüten zupfen gehen...,
    lieben Gruß, Manuela

    AntwortenLöschen
  7. Also wenn der so gut schmeckt, wie er aussieht...JAMM! Ich such mir jetzt auch ein paar Holunderblüten :-)Danke für das Rezept! xoxo

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sabrina, ich liiieebe Holunderblütensirup! GlG, Beatriz (Deine Fotos sind immer toll!) GlG, Beatriz

    AntwortenLöschen
  9. Hmm, den wuerd ich jetzt aber sehr gern probieren! Tolle Fotos, die machen richtig Lust darauf :-) Liebe Gruesse Stefanie

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sabrina,

    oh wie lecker, den mach ich sonst injedem Jahr , nur heuer nicht...meiner ist als etwas heller, aber das ist ja egal, er s chmackt supergut, gell ?

    Schönen Tag dir,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sabrina,

    wie schön einen Holunderbusch im Garten zu haben, dann kannst Du täglich "eine Prise"
    Duft einatmen, das würde mir gefallen. Aber jetzt hast Du ihn in schönen Flaschen... ich
    wünsche Euch leckere Schlemmerstunden.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  12. hallöchen,
    ich bzw. ich und mein 11-jähriger sohn haben anfang juni insgesamt 9 liter sirup gemacht. lecker!!!!
    außerdem haben wir die dolden in bierteig bzw. pfannkuchenteig getunkt und in fett oder öl ausgebacken. danach abgetupft und mit puderzucker bestreut. yummiii. die kiddis lieben es. bei uns blüht jetzt fast nichts mehr. wir warten jetzt auf die beeren, damit wir saft oder gelee kochen können.
    lg
    jutta w.

    AntwortenLöschen
  13. MMhhh, so lecker und mein absoluter Sommerdurstlöscher! GGLG Carmen

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sabrina,
    schaut sehr lecker aus, ich hab auch welchen gemacht.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sabrina, ich hatte letztens 4 Flaschen Sirup. 2 habe ich bloß noch. Der trinkt sich so weg, weil er auch sehr lecker ist. Ich grüße Dich ganz lieb, Ilona

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Sabrina!
    Wunderschöne Bilder! Unser Holunder ist dabei zu verblühen, bevor ich mein Vorhaben in die Tat umsetzen konnte! Viel Spaß beim genießen! Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  17. So eine eigene Ernte, die dann verarbeitet wurde ist doch etwas ganz besonderes und bestimmt super LECKER!
    Jutta

    AntwortenLöschen
  18. Deine tollen Fotos machen schon mal sehr durstig. Wunderschön!
    Hab eine schöne Woche.
    Viele Grüße von Steffi vom Hohen Haus

    AntwortenLöschen
  19. Super schöne Bilder! Und schmeckt bestimmt sooo lecker!!! Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Sabrina,
    das sieht nach einem Leckeren Getränk zum Verfeinern/Mixen aus! Danke für das Rezept.
    Sehr schöne Bilder und machen richtig Lust auf den Holundersirup!

    Schönen Tag und lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  21. muss bestimmt lecker und zuckersüüüüss sein.)))hast noch welchen übrig.)))
    sehr sehr schöne Bilder.)

    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Sabrina,
    vielen Dank für deine lieben Wünsche zu meinem Geburtstag -

    deine wunderschönen Aufnahmen lassen ahnen, wie lecker der Saft geworden ist -

    ich wünsche dir einen schönen Abend - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Sabrina, ich habe mich gerade so über Deinen Kommentar und den 'Inhalt" dessen gefreut...
    Liebste Grüße
    Mina (nun schau ich hier gleich noch mal ein bisschen um die Ecken...;-))

    AntwortenLöschen
  24. hmhm, sieht lecker aus. ich habe dieses jahr auch wieder welchen gemacht (55 liter)und ich trinke ihn immer wieder gerne. er ist richtig erfrischend.
    bei uns sind die blüten schon seit gut 2 wochen verwelkt und die dolden bilden sich schon.
    leibe grüße
    margit

    AntwortenLöschen
  25. Hi Sabrina,
    ich liebe Holunderblütensirup! Am liebsten mit Sekt! Soooo lecker! Allerdings hab ich ihn noch nie selber gemacht, immer nur bei anderen getrunken. (Dann schmeckt´s ja auch am besten.)
    Liebe Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  26. Heya i'm for the primary time here. I came across this board and I to find It truly helpful & it helped me out a lot. I hope to present one thing back and aid others such as you aided me.
    Also see my web site - personal loans for bad credit

    AntwortenLöschen
  27. It's a pity you don't have a donate button!
    I'd certainly donate to this fantastic blog! I guess for now i'll settle for book-marking and adding your RSS feed to my Google account.
    I look forward to fresh updates and will share this site with my Facebook group.

    Talk soon!
    Also visit my web site ; quickloanscentre.com

    AntwortenLöschen

Freue mich über Deinen Kommentar. Ich versuche direkt auf Deinen Kommentar zu antworten. Danke !!!!