Donnerstag, 17. Mai 2012

Herb garden - Kräutergarten

nun ein richtiger Garten ist es nicht, aber eine alte Zinkwanne mit lauter Kräutern bepflanzt.



Ich mag die Gerüche, wenn ich im Vorbeigehen die Kräuter überstreiche.

 Herrlich ! 














Das Küchenfenster wurde mit Lavendel in schönen Körben neu bestückt 















Liebe Grüße
Sabrina


P.S. Danke für Eure lieben Kommentare zu dem Namens Kissen.
Übrigens, alle genähten Sachen stelle ich auf den Blog  Handmade by House No. 43 ein ! Klick

Kommentare:

  1. Liebe Sabrina,
    die Zinkwanne ist traumhaft schön...und die Lavendelkörbe...himmlisch!
    Hab einen schönen Abend und liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. liebe sabrina,
    danke für deinen lieben kommentar :)

    deinen kräutergarten kann ich quasi bis hierher riechen...jummie.
    ich lieb es total, im sommer das grillfleisch mit frischen kräutern einzulegen...hmmmmm :)

    liebe grüsse,
    jules

    AntwortenLöschen
  3. Einfach wunderbar!-Ich liebe Kräuter, sie sehen hübsch aus, duften und schmecken einfach wunderbar frisch... die perfekte Kombie! :-)
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend!
    Liebe Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    ohhhh so eine Zinkwanne mit Kräutern, dass ist eine sehr gute Idee. Würde sich prima bei uns auch auf der Terasse evtl. machen. Hast du die Kräuter alle direkt in die Zinkwanne eingepflanzt oder stehen die noch in ihren Töpfen? Und wie lange halten die sich so?

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Pflanzen sind alle in der Erde !!! Die Kräuter habe ich jetzt bis auf den Schnittlauch und den Thymian die zweite Saison.

      Löschen
  5. Huhu meine Liebe.. ohhhhhhhhhhhhhhhh ja ich liebe Kräuter auch über alles.. hab schon wieder Tücher drüber legen müssen.. da es heute nacht angeblich -4 Grad bekommen soll.. Das mag vor allem der Basilikum und der Dill nicht..
    das Bild mit den Pusteblumen ist ziemlich kompliziert gemacht.. ich mail dir mal gel..
    bis dann.. gggggggggggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sabrina,
    wieder einmal tolle Bilder von einer tollen Kräuterwanne ;)
    Der Lavendel in den Körben gefällt mir besonders gut, ich liebe Lavendel!
    Ganz lieben Gruß
    Daniela

    AntwortenLöschen
  7. Deine Kräuterwanne ist ja super!!ganz ganz tolle iDEE!!!

    Liebste Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Total deine Kräuter. Ich hatte letztes Jahr auch so eine Kräuter-Zinkwanne, habe sie dieses Jahr aber noch nicht wieder neu bepflanzt. Mein Lavendel vom letzten Jahr hat schon wieder Knospen, superschön! Ich freue mich auch schon wieder auf den Duft. Im letzten Jahr ahtte ich vor den Fenstern meiner Tochter alles duftend bepflanzt, das war herrlich. Am liebsten mochte ich den Ananas-Salbei!
    Jule

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Sabrina,

    die Kräuter in der Zinkwanne sehen toll aus!!! Das werde ich mir auf jeden Fall nachmachen :o) Und der Lavendel mit der Laterne - das sieht ja toll aus!!

    lg, Christina

    AntwortenLöschen
  10. Liebste Sabrina,

    Kräuter kann man nie genug haben...

    sie sehen toll aus, duften gut, schmecken gut und sind ja sooo gesund.

    Und bei Dir wirken sie ganz besonders schön in Szene gesetzt - ich bin begeistert!



    Liebste Grüsse,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  11. Wow! So viele! Die sehen knackig frisch aus! Und die Wanne ist toll! Sieht sehr mediterran aus bei dir!

    Liebe Grüße

    Dagi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sabrina,
    deine Kräuterwanne sieht toll aus und ist ein super Alternative, wenn einem der nötige Platz fehlt.
    Liebe Grüße
    Bianca
    P.S: Bzgl. des tränenden Herzens würde ich einfach mal im Pflanzenmarkt vorbeischauen, denn dort werden sie jetzt oft zu reduzierten Preisen angeboten.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sabrina,

    sieht toll aus, so ein Pflanzenmeer in der Wanne. Da kannst Du immer aus dem Vollen schöpfen für jedes Gericht. Ich mag den Geruch von frischen Kräutern auch sehr. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, herzlichst, Tin i

    AntwortenLöschen
  14. Hi Sabrina, eine Kräuterwanne.. allerliebst!
    Den Lavendel kannst du auch verzehren, Lavendelzucker duftet wunderbar und schmeckt in einer Schokoladentarte am besten...
    GGLG Astrid

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sabrina!
    Dein "Minikräutergarten" ist echt gelungen! Ich liebe die frischen Kräuter im Sommer! Die Körbe auf dem Fenstersims gefallen mir super! Hab noch ein schönes Wochenende! Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  16. Ich habe im alten Sandkasten ein Kräuterbeet errichtet .... Es ist so schön zum kochen frische Kräuter zu haben ....
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  17. Dein Kräutergarten ist wirklich gelungen. Die schlichten Kräuter harmonieren wunderbar mit der Zinkwanne. Und der geballte Kräuterduft ist natürlich toll.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Sabrina,
    mein "Kräuterbeet" ist in einer weißen Wanne, ich liebe es mit frischen Kräutern zu kochen.
    LG und einen schönen Abend, Imke

    AntwortenLöschen
  19. Tolle Idee, die Kräuter in die Wanne zu pflanzen! Gefällt mir! GGLG Carmen

    AntwortenLöschen
  20. Oooohhh ich liiiieeeeebe Kräuter. Vorallem wenn sie so schön in einer Zinkwanne gepflanzt sind. Ich habe auch den Balkon voll damit und es duftet einfach herrlich :)
    Ich wünsche Dir ein wundervolles Wochenende.
    GGGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  21. Hallo liebe Sabrina,

    dein Kräutergärtchen ist wundervoll! Schön ist es sich immer frisch und nach Belieben bedienen zu können! Auch deine Küchenfensterbank sieht ganz liebevoll hergerichtet aus! Jetzt kann der Sommer kommen!

    Schick dir liebe Grüße und wünsch dir weiterhin eine schöne "freie" Zeit - Sylvia

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Vanessa,

    phänomenal finde ich deine Kräuterwanne. Ich habe auch noch so ein gutes Stück und bin derzeit am Überlegen, was ich damit mache. Miniteich oder vielleicht doch auch ein Kräuterdomicil?

    Ein guter Tipp und ein tolles Anschauungsbeispiel ist es allemal.

    Vielen Dank dafür und liebe Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Sabrina,
    toll schaut die Zinkwanne aus und überhaupt die ganzen Kräuter.
    Toll auch die Tags oder diese Stecker, sehr schöne Idee.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  24. Deine Zinkwanne ist toll! Habe auch eine für Kräuter. Es ist einfach immer zu lecker in alles frische Kräuter beizugeben. Deine Stecker schauen super aus! Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  25. Ja das LIEBE ich auch, ohne Kräuter geht es einfach nicht
    Tolle Bilder!!
    GLG♥Doris

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Sabrina, ich habe auch so eine Zinkwanne mit Kräutern, muss ich sie auch fotografieren!!! :-) Ganz tolle Fotos! GlG, Beatriz

    AntwortenLöschen
  27. Jaaaaaaaa, ich hab auch so eine wanne mit kraeutern! bei mir ist allerdings rosmarin, oregano und thymian drin :-)
    Und innen habe ich dann noch basilikum, schnittlauch, petersilie und minze... kraeuter sind einfach toll!
    Liebe Gruessle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Sabrina,
    Die Wanne mit den Kräutern ist wunderschön, da ist doch für alle Fälle ein Kraut gewachsen.
    GGLG und ein schönes Wochenende wünscht Andrea

    AntwortenLöschen
  29. Danke schön :) Wow, die Kräuterwanne ist ja richtig groß und gut bestückt. Colaminze? Schmeckt die nach Cola? Hört sich an, als müsste ich das haben :D

    AntwortenLöschen
  30. Das sieht alles sooo wunderhübsch aus! Die kleinen Kräuter-Tafel-Schildchen sind ein richtiger Hingucker! Die hast Du bestimmt auch selbst gemacht?
    Die Idee mit den Europaletten und dem Gartentisch gefällt mir sehr! Wollte mir auch so einen machen, jedoch für drinnen und auf grossen Rollen, sieht einfach toll aus! Mein GG findet jedoch ich wär wohl ein wenig durchgedreht... lach! Männer! Keine Ahnung von Deko!
    Liebe Grüsse
    Susann

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Sabrina,
    ich hatte auch schon überlegt, ob ich meine Zinkwanne mit Kräutern bepflanze, dann kann ich sie nämlich auf Terasse stellen und brauche nicht für jedes Kräuterchen in den Garten laufen.
    Ich denke, nachdem ich deine Fotos hier gesehen habe, werde ich es in Angriff nehmen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  32. Hi Sabrina,
    die Wanne ist ein absoluter Hingucker! Wir hatten auch mal so eine Wanne, vor ca. 5 Jahren. Stell dir vor, damals fand ich sie total blöd und hab sie weggeschmissen! KANNST DU DIR DAS VORSTELLEN?!? Mein Gott, bin ich damals blöd gewesen!
    Und Kräuter liebe ich auch. Sagt die Frau, die das Kochen hasst. Ich koche ja auch gar nicht damit, ich mag sie nur gern anschauen. :-) Und deswegen hab ich meine neue Blumenbank in "Kräuterbank" umgetauft.
    Hab noch einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  33. Klasse Bilder von einem noch tolleren Kräutergarten! Ein echter Eyecatcher Ihr Kräutergarten in der Wanne. Haben Sie in den Boden der Wanne Löcher gebohrt, oder gießen Sie einfach nur dezent?

    Liebe Grüße aus Tirol,
    da Team des Interalpen-Hotel Tyrol

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank !!! Ja in die Wanne haben wir Löcher gebohrt !

      Löschen

Freue mich über Deinen Kommentar. Ich versuche direkt auf Deinen Kommentar zu antworten. Danke !!!!