Mittwoch, 21. März 2012

wiederverwertet - upcycling

Bei der Gartenarbeit fiel mir der Post von Sylvia Home & Inspiration ein, in dem sie abgestorbene Pflanzenteile für einen neuen Kranz wiederverwendet hat.
Mir kam da die Idee, das mit den langen Gräsern zu machen, die sonst in die Tonne gewandert wären.










Ich habe ihn um eine mit Bellis bepflanzte Zinkschale drapiert. Ein bisschen Moos, Zweige und Eier (schalen ) dazu und fertig ist das Arrangement.










Liebe Grüße
Sabrina

Kommentare:

  1. Super schöne Idee und absolut tolle Fotos!!! Kompliment liebe Sabrina!! LG Ulla

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht toll aus! Ein richtiges Osternest!
    Mit Rosenschnitt würde es wohl etwas dornig werden...
    Liebe Grüße,
    Dania

    AntwortenLöschen
  3. Ist ´ne schöne Idee mit dem Gras. Sieht echt klasse aus. Die Fotos sind sehr gut gelungen.
    Ganz liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön sieht das aus - ach ja der Frühling ist doch einfach unschlagbar :-)
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sabrina,
    sieht auch klasse aus. Ich hatte das Nest schon bei Sylvia bewundert.
    Da sieht man mal wieder: man soll nicht alles so schnell wegwerfen.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend wünscht dir Petra.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sabrina,
    das Nest aus den alten Gräsern ist sehr schöne geworden, gefällt mir sehr, ich mag ja eh so natürliche Deko. Das Holzherzchen passt auch sehr schön dazu.
    Wünsch Dir noch einen schönen Abend und liebe Grüße
    Maja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sabrina,
    dein Arrangement ist toll geworden und sieht wunderschön aus!

    Ganz, ganz viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  8. ..........Gräser sind wunderbar, um Nester zu machen. Dein Graskranz oder -nest ist sehr schön um die Gänseblümchen herum anzusehen.Ich drehe aus den trockenen Gräser aus meinem Garten immer Osternester für meine kleinen Mädels.

    Liebe Grüße Traudel

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sabrina,
    ganz, ganz tolle Bilder! Vor allem das letze gefällt mir richtig gut :)!
    Ich liebe Bellis und mit dem Kranz um die Schale wirken sie soooo schön!
    Ganz liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sabrina,
    wie schön, es ist eine wundervolle Idee!
    Mit dem Moos & den Bellis ist es einfach toll!!
    Alles Liebe
    Janet

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sabrina,
    einfach toll, was sich aus den "Winterresten" des Gartens alles Schönes zaubern lässt.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  12. Das nenne ich herrliches Recycling ♥ Tolle Fotos!!!
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  13. Toll sieht das aus. Blöd ich hab meinen ganzen Abschnitt schon entsorgt.
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  14. Oh Sabrina, das sieht auch soo toll aus! Hab leider keine (langen) Gräser im Garten sonst wäre das auch bei mir gebongt ;O)! Wunderschön gemacht und wunderschöne Fotos!

    Wünsch dir einen herrlichen Abend - alles Liebe Sylvia

    AntwortenLöschen
  15. Wieder mal eine ganz tolle Idee!
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  16. Das ist ja ein hübsches "Osternest", liebe Sabrina!!! :o) Ich muss meine Schüssel auch endlich mal anständig bepflanzen...
    Ich musste eben so schmunzeln. Zum Glück geht es nicht nur mit so, dass ich nicht stille sitzen kann und hier und da anfangen muss rumzukramen, aber in der kurzen Zeit heute, bin ich einfach mal sitzen geblieben. :o)
    Ganz liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  17. liebe sabrina,
    da bin ich ja schon gespannt, was du für anhänger bastelst :)

    dein kranz sieht total schön aus :)
    eine tolle recycling-idee.

    liebste grüsse,
    jules

    AntwortenLöschen
  18. Das schaut total super aus und ich einen ganz tolle Resteverwertung. Gefällt mir sehr gut!
    LG von der Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Sabrina,
    Eine wirklich gute Idee - meine Gräser warten auch noch auf das Abschneiden.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  20. Liebe sabrina!! Wow!!! Diese idee mit den trockenen gräser ist ja genial! Uns du hast alles soooooo mega schöön arrangiert und fotografiert!! Herzlichen dank für die wunderschönen bilder!! Ganz lieber gruss!! Rita

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Sabrina!
    Das ist ein sehr schönes Osternest geworden ...und so natürlich! Genauso habe ich es auch gern! Solche Nester und Kränze kann man auch gut aus Clematisranken machen. Ich bin auch gerade an einem "Recyclingprojekt" dran und versuche die Moosberge vom vertikutieren auf Draht zu binden und in Herzform zu biegen! Wenn es am Ende gut aussieht, zeige ich das auch mal!
    Wie schaffst Du es eigentlich so viele tolle, kreative Ideen umzusetzen und zu posten? So neben Kids, Haus und Arbeit bleibt bei mir leider nicht so viel Zeit übrig!
    Viele Grüße ...und ich freue mich schon auf Deinen nächsten Post!
    Swantje

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Sabrina,
    sehr schön schaut das Nest aus, gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Sabrina, wie süß! Eine ganz süße Idee!Schönen Abend!Beatriz

    AntwortenLöschen
  24. Oh wie schön!!
    Gefällt mir. Hast du schön gemacht!!
    LG Hanna

    AntwortenLöschen
  25. Super Idee! Es gefällt mir einiges aus dem Garten noch einmal zu neuem zu verwerten. Sehr schön.

    GGGGLG
    Jana

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Sabrina,

    ach, die hätte ich auch noch in Massen! Das wäre ja mal ´was. Mir gefällt, wie Du den Kranz gewickelt und dekoriert hast!

    Hab´ einen schönen und sonnigen Tag.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Sabrina,

    super sieht das aus! Ich ärger mich grad ziemlich, dass ich meine Gräser in die Tonne geworfen habe, mal schaun was ich noch Andres im Garten zusammen schneiden kann ;-)

    Schönen Tag und liebe Grüße,
    Kathi

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Sabrina,
    einfach nur wunderschön. Schade, dass in meinen Garten keine Gräser stehen, aber mal sehen was sich so noch finden lässt, aber erst muss ich meine Erkältung loswerden. Noch sind Tempos und Hustenpastillen mein Begleiter. Aber Gott sei Dank bin ich heute nicht mehr ans Bettchen gebunden. Und das bei dem schönen Wetter. Schnieffff GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  29. Huhu Sabrina,
    das ist wirklich eine schöne Frühlingsschale für draußen. Da sieht man mal, dass man auch mit "Gartenabfall" noch was schöne zaubern kann :)

    Sonnige Grüße Amarilia

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Sabrina,

    das sieht ja auch bei dir wirklich wunderschön aus! Eine tolle Idee!

    Liebe grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Sabrina,
    das sieht super aus! Ich hab das schon bei der Sylvia bewundert, das ist echt eine tolle Idee. Es wäre viel zu schade diese wunderschöne Gräser weg zu schmeißen.

    Viele liebe Grüße

    Dagi

    AntwortenLöschen
  32. Ganz einfach und doch richtig toll ... I like :-)
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Sabrina,

      ja, ich habe auch schon überlegt, mir ein neues Bett zu bauen - ein Bett aus Palette!;-)) Schön hast Du es übrings hier, vor lauter Auspacken komme ich nicht so wirklich zum Blogger Runde drehen - seuftz.

      So, ich packe dann mal weiter aus - es macht in der Tat riesig Spaß!

      LiebeTolle Grüße von

      Claudia

      Löschen
  33. Liebe Sabrina
    Deine Dekoidee ist ja sowas von kreativ!!! Wow! Wirkt ganz toll!
    Danke noch für deinen lieben Kommentar zu den Stockholmbildern
    und dem Hinweis zu der Dateigröße der Fotos.
    Wünsche dir noch ein gemütliches Wochenende.
    Herzlichst
    Mela

    AntwortenLöschen
  34. Hi Sabrina,
    das sieht echt sooooooooooooooo... süss aus.
    Eine ganz tolle Idee. Du inspirierst mich immer wieder. DANKE <3

    Ganz liebe Grüsse & ein superschönes Wochenende *** TINA ***

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Sabrina,
    das sieht wunderhübsch aus! Muss dieses Wochenende auch noch meine Gräser schneiden, da werde ich Deine Idee gleich umsetzten!
    Dein Kommentar bei mir zu den gehäkelten Eierwärmern hört sich für mich fast so an, als ob Du Häkeln schwierig findest. Was ich jetzt fast nicht glauben kann, wenn ich sehe, wie begabt Du bist und was Du alles machst!
    Herzliche Grüsse und ein schönes Wochenende!
    Susann

    AntwortenLöschen

Freue mich über Deinen Kommentar. Ich versuche direkt auf Deinen Kommentar zu antworten. Danke !!!!