Mittwoch, 7. März 2012

Osterdeko im Weckglas / Easter Decoration

Die Dekoration vom letzten Jahr,klick hier,  habe ich auch dieses Jahr gemacht.

Allerdings nicht mit grünen Moos von draußen, sondern grauem Dschungelmoos.



Auf die Deckel kann man dann ein Teelicht ( mit Tape verziert ) setzen.







Bei den Perlhuhnfederrn habe ich mal wieder die Nahlinse eingesetzt.





Vielen Dank für die zahlreichen und netten Kommentare zu meinem Tape Post; dann bin ich ja beruhigt das es vielen so wie  mir geht !

Liebe Grüße Sabrina

Hab gerade gesehen, die Weckgläser gibt es wieder beim Kaffeeröster, klick hier

Kommentare:

  1. Liebe Sabrina
    Deine österliche Deko sieht ganz bezaubernd aus. Eine wunderschöne Idee!
    Eine sonnige Restwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Das gefällt mir!!! :)

    Viele liebe Sonnengrüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine sehr schöne Idee! Gefällt mir sehr gut.
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. liebe sabrina,
    eine süsse idee :)
    hast du "nur" eine nahlinse oder ein makroobjektiv???

    liebste grüsse und einen sonnigen tag,
    jules

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Idee mit den Weckgläsern. Ich finde die Wachteleier auch total süß. Die dürfen bei keiner Osterdeko fehlen. Bei der Perlhuhnfeder hast Du aber eine ruhige Hand gehabt, ist sehr schön geworden. Ich fotografiere auch viel mit einer Nahlinse. In letzer Zeit aber mehr mit Zwischenringen.
    Viele Grüße
    Maja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sabrina,

    habe eben erst deine tape -Aufbewahrung bewundert ...so schööön!!! Deine Weck-Oster-Gläser haben mir ja schon im letzten Jahr so gut gefallen, aber mit dem grauen Gras & Feder noch SCHÖNER !!! Tolle Boder übrigens...

    Schick dir liebe Grüße,

    SAnne

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Idee und sehr schöne Bilder! GGLG, Simone

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Sabrina,

    ich mag deine Gläserdeko, erinnere mich auch noch gut an die vom letzten Jahr.

    Liebe Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  9. ich kann mich auch noch gut an letztes Jahr erinnern
    sieht wieder klasse aus

    GLG Ilka

    AntwortenLöschen
  10. Nein was sind die niiiiedlich, ich kann mich garnicht satt sehen! Und auch die Bilder - wunderschön! Sorry Süße, aber das werde ich kopieren, zwinker!

    Schönen Abend Dir, Gruß von Natalie

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sabrina,
    tolle Deko, die Feder ist ganz zauberhaft!!
    Alles Liebe
    Janet

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sabrina,
    eine tolle Oster-Deko, sehr schön.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sabrina,
    deine Osterdeko gefällt mir auch dieses Jahr sehr gut. ;0)
    Für den Tip mit dem Tape für die Teelichter danke ich dir ganz herzlich, denn so sehen
    die Hülsen endlich mal schick aus.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  14. Die Teelichter schauen ja total süß aus! Und Deine Fotos sind der Hammer!

    Drücker

    Hanna

    AntwortenLöschen
  15. Ein toller Post mit wunderbaren Inspirationen!

    GGLG
    Tine

    AntwortenLöschen
  16. Auch dieses Jahr siehts wieder toll aus! Und mit dem getapeten Teelicht siehts noch besser aus! Besonders das schwarz/weiß gestreifte gefällt mir.

    Liebste Grüße
    Alina

    AntwortenLöschen
  17. DANKE für dein nettes Kommentar (wachse gerade um 10cm;) aber ich glaube dafür bin ich nicht "Profie" genug!!!
    Deine Bilder sind wieder ganz wundervoll!!!
    GLG♥Doris

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Sabrina, ich habe eine Überraschung für dich!!!!!!

    Sonnige Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  19. Liebes, diese Dekoidee ist wundervoll. Ich habe mir das mal abgespeichert und werde es sicherlich mal nachmachen :)
    Da gibt es ja unendlich viele wunderschöne Möglichkeiten.

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  20. Hej Sabrina,

    wieder online :)). Toll sieht dein neuen Blogfacelift aus!!! Die Bilder sind auch super klasse!

    Wünsche dir eine schöne Woche!

    Ganz viele liebe Grüße
    Rena

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Sabrina,

    die Idee finde ich ganz toll, es sind nämlich genau meine Osterfarben, vielleicht in diesem Jahr ein wenig rosa dazu? Schön, was Du gezaubert hast!

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  22. Hi Sabrina,
    ich mag mich da anschließen: Die Idee find ich auch klasse. Kleine Weckgläschen hätte ich auch noch im Haus.
    Zeigst du mir dein Schild, wenn´s fertig ist?! Wird schon klappen! He, wenn ICH das kann, kannst DU das auch!
    Lieb winkend...
    Bianca

    AntwortenLöschen
  23. Herrlichst!Im Grund nicht viel und so eine tolle Wirkung, ich finde sie superschön!Einen entspannten Restabend und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Sabrina,

    mal wieder mit wenig Aufwand eine tolle Wirkung! Weck sei Dank für die Vielfalt dieser wunderschönen Gläser!

    Allerliebste Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Sabrina, die Idee gefällt mir in beiden Versionen, mit grau ist sie halt ein bisserl edler, mit grünem Moos ein bisserl frühlingsfrischer. Den speziellen Reiz der superzarten Federchen hast du mit deinen Makros auf faszinierende Weise eingefangen!

    Alles Liebe & hab ein schönes Wochenende,
    Traude
    ✿✿✿✿✿ღღღ♥♥♥♥♥ღღღ✿✿✿✿✿

    AntwortenLöschen

Freue mich über Deinen Kommentar. Ich versuche direkt auf Deinen Kommentar zu antworten. Danke !!!!