Donnerstag, 9. Februar 2012

Kissen - Cushion

Es soll ein bisschen rosa zu dem grau/weiß ins Wohnzimmer einziehen ! Angefangen mit einem Kissen, das ich genäht habe....



die eine Seite


Dank Kam Snaps halte ich mich bei Kissenhüllen nicht mehr mit dem Reißverschluss einnähen auf .



die andere Seite, falls rosa wieder ausziehen muss



meine Orchidee passt da ganz wunderbar, die nach Monaten gerade  mal blüht; ich wollte sie schon entsorgen !









mit der Nahlinse fotografiert




Kommentare:

  1. Hallo Sabrina,
    das Kissen gefällt mir, schöne Stöffchen hast Du da verarbeitet. Diese KampSnaps möchte ich mir auch noch zulegen, habe es aber bisher immer rausgeschoben..., warum eigentlich???
    Vielen Dank für`s Zeigen!
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabrina,
    fleißig - ich sollt auch noch Kissen nähen, und Sofabezüge, und...
    Deine Orchidee ist zauberhaft! Und die Fotos wunderschön!
    Alles Liebe,
    Dania

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderschönes Kissen :)

    Viele liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Tolles Kissen und das mit den Snaps habe ich gerade mal gegolgelt....kannte ich gar nicht. Was es alles gibt! danke für den Tip!!! GLG, Simone

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sabrina, das ist ein wundervolles Kissen und mir gefällt der Sternenstoff besonders gut. tztztzt...man entsorgt doch keine Orchideen ;-).
    Liebe Grüsse Tina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Sabrina,

    ach - ich beneide dich um deine Nähkünste. Das Kissen sieht sooo schön aus und insbesondere die verschiedenen Stoffe - wobei die "Rückseite" ein besonders schöner Stoff ist! Siehst du - die Orchidee hat geahnt das du sie entsorgen wolltest und hat dir nochmal bewiesen das es ein Fehler gewesen wäre ;)
    Schöne Bilder!

    Wünsch dir einen tollen Tag - alles Liebe Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sabrina,

    musste gerade grinsen...falls rosa wieer ausziehen muss...das kenn ich und das geht bei mir ganz schön schnell...DU hast da ein super Lösung gefunden !!! Total schönes Kissen !!!

    Schöne Nachmittag dir, liebe Grüße,
    SAnne

    AntwortenLöschen
  8. Super schön ist das Kissen geworden und der rosa Ton passt toll zum Frühling, der ja irgendwann kommt ;-)
    Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sabrina ,
    dass Kissen sieht wunderschön aus ! Finde die Farbkombination sehr schön ... ach könnte ich nur nähen !
    Deine Orchidee sieht fantastisch aus und ist ein richtiger Farbtupfer bei diesen Wetter .

    Liebe Knuddelgrüße

    Diana

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sabrina,

    das Kissen ist so schön geworden - du triffst immer genau meinen Geschmack!

    Und die Orchideen-Bilder sind phantastisch!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  11. Toll! Rosa und Grau sieht echt super zusammen aus!
    Das Kissen gefällt mir auch! :)

    Liebe Grüsse,
    Nadine

    P.s.: Das mit den Orchideen kenne ich! Ich habe auch so ein exemplar welches jetzt nach MONATEN endlich mal wieder eine Knospe entwickelt hat! :)

    AntwortenLöschen
  12. Ja die Farbkombi find ich auch super....GRAU ROSA wirkt irgenwie immer edel!

    Ha und die Orchideennummer kenn ich.. das sind bei mir trotz allem die Blumen die es schaffen durchzuhalten (ich gehöre zu der Gattung WENIGGIEßER:-)) und sie bekommen andauernd neue Knospen!
    Tolle Blumen!

    Knuddelgrüße
    Deine Anke
    PS: die Fotos sind herrlich!

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sabrina,
    das Kissen ist aber schön geworden!!!
    Ich wollte mich auch gleich mal wieder an die
    Nähmaschine setzten und habe schon überlegt,
    ob nicht ein wenig lila oder rot in's Wohnzi einziehen soll ;0)
    Ich brauche auch ein wenig Farbe!!!
    GLG Jasmin

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Sabrina !

    Die zarten Farben passen wunderschön zu grau - und bringen schon ein wenig Frühlingsfarbe
    ins Zimmer. ...Ich finde auch das Fell sehr schön dazu - bei mir ist gestern auch eines
    auf unser Sofa umgezogen.

    Die Orchideen sind wirklich sehr dankbar, wenn man sie "unbeblüht" weiterpflegt. Viele
    bekommen nach ein paar Monaten die erste "selbstgezogene" Blütenrispe, und wenn man dann
    den richtigen Platz für die Orchidee findet, hören sie fast nicht mehr auf zu blühen.

    LG Eva

    AntwortenLöschen
  15. Tolle Stoffe hast Du ausgesucht. Sie gefallen mir sehr gut! Meine Orchidee ist leider gerade verblüht und zu den 6 anderen in den Keller auf die Fensterbank gewandert. Ich hoffe sie macht nur eine kurze Blühpause ;-)

    LG von Tini

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...tolles Kissen...tolle Stoffe...die Farben gefallen mir sehr gut!!!
      Lieben Gruß
      Anja

      Löschen
  16. *lach* Sabrina, mir gehts genauso! Immer wenn ich eine Orchidee entsorgen will fängt sie doch noch an zu blühen... Komische Dinge, diese Pflanzen! :)

    Die Kissen sind super, vor allem, weil man so schnell umentscheiden kann von rosa zu grau! ;)

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Sabrina,
    tolle Kissen hast Du Dir genäht...Die zarte Farbe ist richtig hübsch..
    Ich wünschte, ich könnte auch so gut nähen wie Du ;0)
    GLG Miri

    AntwortenLöschen
  18. ROSA ist immer schön !!!
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  19. Stimmt liebe Sabrina,
    dein Post passt wirklich gut zu meinem ;-)
    Mit gefällt das Kissen mit rosa super gut.
    Liebe Grüße Jutta

    AntwortenLöschen
  20. Tolle Kissen, Sabrina!
    Mit den Orchideen ist das so, man will sie schon entsorgen und auf einmal blühen die so schön wie deine jetzt!

    Liebe Grüße
    Dagi
    Dein Päckchen geht morgen auf den Weg.

    AntwortenLöschen
  21. iebe Sabrina, rosa muss es auch sein :-)!Beatriz

    AntwortenLöschen
  22. Tja, die Orchidee hat es wohl gemerkt und wollte dir zeigen: Aber sieh doch her! Ich lebe doch! :-)

    Orchideen brauchen Blühpausen. Es gibt auch Arten, die nur einmal im Jahr blühen.

    Meine stehen übrigens im Wohnzimmer am Fenster. Dort genießen sie den Sonnenaufgang, haben es am Tag warm und in der Nacht kühler. Sie mögen keine Staunässe. Ich gieße meine nur von "unten". 10 Minuten später wird das Restwasser entnommen. Verblühte Zweige schneide ich auch nicht gleich ab. Daraus bilden sich meistens wieder neue Triebe. Nur wenn Triebe eine braune (trockene) Farbe angenommen haben, schneide ich sie ab. Meine Orchideen blühen so öfter und länger. Seit ca. 2 Jahren klappt es jetzt. Sie scheinen meine Pflege zu mögen. Nicht zu viel und nicht zu wenig. ;-)

    Dein Kissen ist toll und diesen Verschluss kannte ich auch noch nicht.

    AntwortenLöschen
  23. Die Kissen sind sehr schön geworden! Schöne Fotos hast Du gemacht...

    Liebe Grüße

    Hanna

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Sabrina,
    dank' Dir schön, für Deinen netten Kommentar. Da musste ich doch gleich einmal bei Dir vorbei schauen. Deine Flachensammlung ist echt megaschön und Deine süssen Kissen erst. Sag mal, wo hast Du denn disen schönen Stoff mit den Sternen her, verrätst Du es mir? Du weisst doch ich bin süchtig nach Sternen (Lach). So eines würd' sich sicher noch gut in meiner Sammlung machen. Freue mich auf eine Anwort von Dir...

    Ganz liebe Grüsse & ein wunderschönes Wochende

    CREATINA

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Sabrina,
    die Kissen sind ein Traum. Wunderschöne Stoffe hast dafür ausgewählt.
    LG Petra

    AntwortenLöschen

Freue mich über Deinen Kommentar. Ich versuche direkt auf Deinen Kommentar zu antworten. Danke !!!!