Sonntag, 12. Februar 2012

12 -02- 2012

Heute fällt mir mal wieder kein Name für den Post ein....


Die Ranunkeln blühen immer noch total schön, die Blütenköpfe sind  10 cm groß.
Das ist übrigens auch der Grund, sie werden zu schwer und knicken meistens ab.


Tipp von der Floristin ( meine Schwiegermutter ) :

wenig Wasser in der Vase
Blätter sollten nichts ins Wasser ragen
Tulpen und Ranunkeln vertragen sich nicht
Die  Stiele andrahten, damit sie nicht abknicken ( das war mir auch neu, aber irgendwie logisch )

Einfach gleich im Blumenladen Bescheid sagen, das die das machen!




Beim Einkaufen habe ich diese Macarons entdeckt.  Mein Geschmack ist es nicht, viel zu süß !

Dekorativ sind sie allemal und gegessen werden sie hier trotzdem.




Hier hat es wieder ein bisschen geschneit 
und wir machen es uns vor dem Ofen gemütlich.


Habt einen schönen Sonntag,

Sabrina

Kommentare:

  1. Liebe Sabrina,

    danke für die Tipps!

    Liebe Grüße und geniesst Euren Sonntag!

    Liebe Grüße

    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabrina,
    danke für Deine schnelle Antwort. Klasse!

    Deine Fotos sind wieder mal wunderschöööön...

    Viel Spass vor dem Ofen & ein wunderschönes Wochenende

    Ganz liebe Grüsse Creatina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabrina,
    ja - Ranunkeln sind soooo schön. Die Fotos auch.
    Ein entspannten Sonntag vor dem Kamin. Das stelle ich mir herrlich vor.
    Die Heizung läuft hier volle Pulle, aber irgendwie ist mir trotzdem kalt.
    Einen schönen Sonntag wünsche ich Euch noch. LG Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sabrina,

    oh wie schön Frühlingsbilder. Vielen Dank für den Tipp mit den Ranunkeln, ich kannte
    bisher auch die abgeknickte Variante, leider....

    Hab´s fein.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  5. Macarons sind auch nicht so mein Fall, aber dekorativ sind sie allemal! Ranunkeln gehören auch mit zu meinen Lieblingsfrühlingsblumen, doch bislang hatte ich noch keine, muss ich morgen unbedingt mal kaufen :-).
    Einen schönen Sonntag noch wünscht Dir Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Ranunkel White...
    hast du ein Glück, dass deine Schwiegerma Floristin ist, da hast du ja immer frische Blumen im Haus ;0)
    Sieht toll aus!!!
    Liebe Grüße Jasmin

    AntwortenLöschen
  7. Diese reinweiße Ranunkel ist einfach ein Traum.

    Liebe Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  8. oh, macarons im sackerl, das kannte ich gar nicht! :) und mit pistazie hab ich sie noch nie gekostet... macht nix ;)

    deine ranunkeln sind wunderschön und die sodaflaschen aus dem letzten post gefallen mir SEEEEEHR!!!

    glg
    salma

    AntwortenLöschen
  9. Bei uns böllert der Ofen auch - herrlich!
    Schön sind deine Macarons trotzdem :)
    Liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  10. Ich meine natürlich der Ofen bollert!

    AntwortenLöschen
  11. Macarons und Ranunkel was braucht FRAU mehr ;)
    Tolle Bilder!!
    GLG♥Doris

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Sabrina,

    danke für die guten Tipps! Wusste ich auch vorher noch nicht, dass man Ranunkeln andrahten soll/kann!

    Deine Ranunkel sieht richtig toll im dem schönen Glas aus!

    Wünsch dir noch einen schönen Sonntag und schick dir liebe Grüße - Sylvia

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sabrina, hier ist es auch so kalt, wir haben zwar keinen Ofen, machen es uns aber heute abend auch gemütlich mit heißem Tee :-) Morgen soll es hier die ganze Woche Schnee geben und ich fänd's schön, wenn mal irgendwann der Frühling kommt. Den Tipp mit den Ranukeln hab ich so auch noch nicht gehört, ich schneide sie dann immer ganz kurz und stelle sie in ein Teelicht Glas ;-) LG Carolina

    AntwortenLöschen
  14. Ich liebe macarons! Die sehen so lecker aus - mmh! Und Deine Bilder von der Ranunkel sind traumschön!
    Viele liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sabrina,
    danke für den Tipp...Die Macarons sind wirklich sehr dekorativ..
    Bisher sind sie mir noch nicht in die Hände gefallen.
    GLG Miri

    AntwortenLöschen
  16. liebe sabrina,
    die ranunkeln sind so schön...tolle bilder :)
    macarons von sprüngli (aus der schweiz) sind sooooo fein...hrmm :)

    LG und noch einen schönen sonntag abend,
    jules

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Sabrina,

    ganz tolle Bilder.
    Ich wünsche Dir einen tollen Sonntag Abend

    GLG Ilka

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Sabrina,
    ich suche auch schon seit 2 Wochen nach weißen Ranunkeln... ist sonst kein Problem, aber derzeit bekommt man so einiges nicht in den Blumenläden. Deine Sodaflaschensammlung ist herrlich... ich denke, dass ich meine auch noch erweitern werde ;-)
    GLG Bianca

    AntwortenLöschen
  19. Hey Sabrina ! Schön, dass du mich gefunden und mir auch gleich einen Kommentar geschrieben hast *freu* !!! So hab ich dich finden können und natürlich hab ich mich gleich in deine Leserliste eingetragen. Ja, Ranunkeln sind etwas sehr Schönes... Ich mache die Blätter weg und nehme bei mehrstieligen Blüten die Blüten ab, sobald sie mit dem Verwelken beginnen... So haben die "Nebenblüten" gute Chancen auch zum Blühen zu kommen... Ich wünsch dir noch einen gemütlichen Abend und einen guten Wochenstart !!! Ganz liebe Grüße aus dem Waldhaus, Christine

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Sabrina,

    ahhhh, deine Ranunkeln sind aber toll. Danke für den Tipp. Und ich habe letztens eine Tulpe mit einer Ranunkel ZUSAMMEN in die Vase gestellt....tststs. Deshalb sind die so schnell kaputtgegangen. Da muss ich das doch gleich nochmal versuchen ;)

    Viele liebe Grüße von der Nicole

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Sabrina,
    Auch dir einen schönen Abend bevor morgen wieder der Alltag los geht.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  22. wow das letzte Bilder mit der Ranukel...hamma* ein Traum!
    LG nadine

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Sabrina,
    die Ranunkel ist einfach herrlich und traumhaft von dir in Szene gesetzt! Ich liebe diese reduzierten Fotos!
    TOLL!
    Liebe Grüße und dir eine schöne Woche
    Knutschknuddelgrüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  24. Was??? Du magst keine Macarons... ich liebe diese Dinger!
    Und Ranunkel find ich auch toll :)

    Wünsch dir eine schöne Woche, liebe Sabrina.
    Viele liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Sabrina,
    inspiriert werde ich hier bei Dir immer wieder, nicht nur mit den Eisformen! Es war in diesem Fall einfach auch gleich mit schönen Erinnerungen verbunden, so musste ich einfach...
    Ich mag Ranunkeln auch sehr gerne, das man Tulpen nur wenig Wasser geben soll (die Stiele verbiegen sich sonst) wusste ich, doch bei Ranunkeln ist es mir auch neu. Schon wieder etwas gelernt! Danke!
    Liebe Grüsse
    Susann

    AntwortenLöschen
  26. Hi Sabrina,
    die Ranunkel ist wirklich schön, und soo schön Fotografiert von dir!!!
    Die Macarons kenne ich noch gar nicht, ich werde mal ausschau halten beim Einkaufen! :o)

    Hab' einen schönen Montag!
    Ganz liebe Grüsse,
    Nadine. ♥

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Sabrina,

    danke für deine Tipps! Ich habe mir dieses Jahr noch gar keine Ranunkeln gekauft, aber ich denke, das wird sich morgen ändern;o) Liebe Grüße von Karolina

    AntwortenLöschen
  28. Hej Sabrina,
    vielen Dank für Deine lieben Worte!!! Heute ist's schon wieder etwas besser.
    Ich mag Ranunkeln auch so sehr und werde Deine Tipps mal versuchen!! Vielleicht halten sie dann mal etwas länger als sonst :-))
    Hab einen schönen Abend!!
    Liebe Grüße
    Domi

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Sabrina,
    so schön sind Deine Ranunkeln! Danke für die Tipps!
    Deine Sodaflaschen-Sammlung ist auch nicht zu verachten;O))
    Alles Liebe & eine schöne Woche
    Janet

    AntwortenLöschen
  30. huhu war ja schon lange nicht mehr da.......aber hab jetzt viel nachgelesen danke für den tip mit den ranunkeln wers bei gelegenheit gleich ml ausprpbieren....schönen valentinstag wünscht mona

    AntwortenLöschen
  31. hier kommt noch das d.....
    haha....

    AntwortenLöschen
  32. meine Schwester hatte einen ganz tollen klein gebundenen Ranunkel Strauß in weiß.


    Bei den Macarons kann ich mir den Geschmack vorstellen, grrr. Ich hatte auch mal welche , Chemie pur , bäh.


    Daher lieber selber welche herstellen.


    Lieben Gruß

    Dragana

    AntwortenLöschen
  33. ich wollte noch schreiben , zu ihrer Hochzeit,

    tschüssi

    AntwortenLöschen

Freue mich über Deinen Kommentar. Ich versuche direkt auf Deinen Kommentar zu antworten. Danke !!!!