Freitag, 13. Januar 2012

Frisches Moos - green decoration

Warum ist es eigentlich so schwer Glas zu fotografieren.. immer diese Reflexionen !



Unter den Glashauben habe ich halbe Mooskugeln gesetzt.
Dafür frisches Moosplatten aus dem Garten auf halbierte Styrorkugeln befestigen. Ich habe hierfür die Stecknadeln mit Perlen verwendet.






Glashauben Gartencenter
Zinkdrahtuntersetzter Villa König
Zerstäuber Pandurro Hobby
Filzband, Stecknadeln Gartencenter





Einen schönen Start ins Wochenende,





Kommentare:

  1. Schön sehen deine Mooskugeln aus! So einfach und effektvoll!

    ♥Schneesternchen♥

    AntwortenLöschen
  2. In dir ist eine Gaertnerin oderFloristin verloren gegangen!,! Lach*LG Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabrina,

    die sind echt total hübsch !!! musst du die einsprühen, damit sie nicht austrockenen ?
    Wünsche dir auch ein ganz schönes Wochenende
    ,
    lieber Gruß,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja total süß aus! Die Idee, die Moospolster mit dieses Stecknadel zu befestigen ist genial! Muss ich mir merken!

    Schick dir liebe Grüße und hab es fein!

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. schööön :)
    so simpel und trotzdem so schön in szene gesetzt :)

    LG,
    jules

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sabrina,
    eine wunderbare Idee und so einfach nachzumachen.
    Danke für den Tipp.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  7. Wie süß!
    Ich habe gestern gerade überlegt, ob ich mich mal am Mooskugeln wage. Nur steht unser Garten gerade unter Wasser:-(
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  8. Sehr hübsch! Und auch die Fotos sind gut geworden, trotz Reflexionen!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sabrina ,

    Deine Deko sieht soooo zauberhaft aus ... sehr schön ist das Moos mit den Perlen !!! Es sieht so schön auf den Untersetzer und der Glashaube aus !

    Liebe Knuddelgrüße

    Diana

    AntwortenLöschen
  10. Super schöne Idee, danke für den Tipp ;)

    R.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sabrina,

    eine wirklich tolle Idee mit dem Moos. Sehr edel, natürlich und einfach nur chic.

    Zu deiner Frage: Es gibt im Fotogeschäft so genannte Polfilter. Diese schraubt man vor das Objektiv und diese "schlucken" die Spiegelungen einfach weg ;-) Mit den Filtern kann man z.B. auch in Aquarien hinein fotografieren. So einen Filter habe ich zwar nicht, aber mein Mann hat mir einen anderen Filter geschenkt und hat so einige nette Infos bekommen.

    Ich wünsche dir ein schönes WE und liebe Grüße, Katja

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sabrina,

    ich mag Moos auch sehr sehr gerne. Tolle Bilder.

    Viele liebe Grüße
    Ilka

    P.S. Vielleicht hast Du ja mal Lust bei mir vorbeizuschauen. Es gibt eine Fotochallenge mit Gewinnspiel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Welch schöne Idee! Mir gefällt der Kontrast zwischen dem kräftigen Grün und den zarten Perlen sehr gut!

      Liebe Grüße,
      Eva

      Löschen
  13. Liebe Sabrina,

    mir gefällt, was Du gezaubert hast. Das ist eine schöne Idee, die Du toll
    fotografiert hast. Und es sieht wunderhübsch mit den Perlen aus.

    Ich wünsche Dir ein gemütliches Wochenende.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  14. Oh, wie hübsch! So kann man doch mit relativ wenig Mitteln, viel erreichen. Eine ganz tolle Deko.
    Hab eine schönes Wochenende,
    Irina

    AntwortenLöschen
  15. hoi sabrina,
    jetzt schmeckt es nicht so sehr nach nuss...laut rezept kann man auch einen daim riegel dazu geben :)
    LG,
    jules

    AntwortenLöschen
  16. hallo Sabrina
    es seht sehr schön und frisch aus. Tolle Deko.
    schönes Wochenende. Maggi

    AntwortenLöschen
  17. Tolle Idee! So schlicht und edel. Ich denke, ich werde mir da etwas abgucken ... =)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Sabrina,
    das sieht sowas von süß aus, eine supertolle Idee!Ich wünsche dir einen schönen Resttag!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Sabrina,
    die Kombination von so einfachen Naturdingen wie Moos und den zarten Perlen
    umhüllt von wundervollen Glasglocken auf einem Zinkuntersetzer stehend - perfekt und
    wunderschön -

    ich wünsche dir ein wundervoll entspanntes Wochenende -

    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Sabrina,Ganz tolle Idee! Gemuetlichen Sonntag, Deine Beatriz

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Sabrina,

    Du hast es einfach drauf! Egal was Du machst, es sieht immer, einfach super aus.
    Vor allen Dingen, muss man erstmal drauf kommen...

    Dir und Deiner Familie auch ein superschönes Wochenende

    Ganz liebe Grüsse

    Creatina

    AntwortenLöschen
  22. Stimmt, oft sind es die schnellen,einfachen Dinge,die man häufig sogar im Haus hat,die eine zauberhafte Dekoration darstellen. Gefällt mir!

    GGLG
    Tine

    AntwortenLöschen
  23. Sooo schön! Ich müsste auch mal meine Zapfen rausnehmen und durch etwas frisches ersetztn ;-)

    Einen gaaanz schönen Sonntag euch noch!

    GGLG Maike

    AntwortenLöschen
  24. Da hast du recht liebe Sabrina.. ich tu mich da auch immer so schwer beim Knippsen.. aber deine Bilder sind doch traumhaft schön geworden.. und deine Deko ist traumhaft..
    ich drück dich..
    ggggggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  25. Was für eine schöne Idee! Besonders die Perlen sind echt toll.... :)

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Sabrina,
    das ist eine wunderschöne Idee!
    viele liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  27. Sehr schöne Idee!

    Liebe Grüße

    Hanna

    AntwortenLöschen
  28. Es grünt so grün . Schön sind deine Mooskugeln unter Glas .
    wünsche dir einen schönen Start in die neue Woche .
    ♥liche grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  29. Prima Idee! Vor allem, weil ich heuer im Garten soviel neues Moos habe... ;-)
    Ich glaube, Moosvernichter wird bei nicht eingesetzt, wenn man mit Moos soviele schöne Dinge gestalten kann.

    Tipp gegen Glasspiegelungen: indirektes Blitzen über die Decke (falls hell gestrichen) oder dicke Styroporplatten um den Gegenstand stellen (sind sehr billig, auch die großen).
    Die Spiegelungen kommen bei dir scheinbar von den Fenstern, oder?
    Deshalb Rollos runterlassen, allerdings brauchst du dann Blitze oder Dauerlicht mit Softboxen gegen die Spiegelungen.
    Aber sowas kann man sich auch günstig selber basteln. Ein Minifotostudio sozusagen.

    LG Susi

    AntwortenLöschen

Freue mich über Deinen Kommentar. Ich versuche direkt auf Deinen Kommentar zu antworten. Danke !!!!