Mittwoch, 11. Januar 2012

Dekoration mit Herz - Decoration with heart

Die Inspiration für diese  Dekoration habe ich bei  Astrid /Station 88 gesehen und wusste sofort, das muss ich " nachmachen " !  Die Vase habe ich auch und ich wusste nie so recht , wie ich sie schöner in Szene setzen konnte.  Auch Astrid´s aktuelle Dekoration ist wieder herrlich. Schaut mal dort vorbei; es lohnt sich !

aus altem Notenpapier eine Blume ausstanzen und einklemmen
schönes Band herumbinden
Masking Tape um die Glasvase kleben








Das Herz vom Weihnachtsbaum darf auch noch ein bisschen liegen....ich mag es so gern und ich verbinde es nicht unbedingt mit Weihnachtsdeko !

Wie dekoriert Ihr im Winter ?

Viele Grüße
Sabrina

Kommentare:

  1. Hallo liebe Sabrina,
    wunderschöne Idee. Gefällt mir ausgesprochen gut.
    Im Januar dekoriere ich am allerliebsten mit frischen Blumen :-)
    Hab noch einen schönen Tag.
    GGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabrina ,

    dass sieht echt toll aus und die Idee ist klasse !
    Das Herzchenband finde ich auch zauberhaft !

    Liebe sonnige Knuddelgrüße

    Diana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabrina,
    wie praktisch, die Blume verwelkt wenigstens nicht. :-)
    Ich dekoriere momentan gar nichts neu, da ich immer noch am ausmisten und putzen bin.

    Liebe Grüße
    Sybille

    AntwortenLöschen
  4. liebe sabrina,

    ich mag im winter eine mischung aus vielen kerzen und schon den ersten frischen blumen :)

    deine vase sieht schnuckelig aus :)

    LG,
    jules

    AntwortenLöschen
  5. Sieht wirklich schön aus. Das mit dem dekorieren im Winter ist so eine Sache. Bei mir ist noch bis Wochenende Weihnachten, dann stellt sich auch hier die Frage. Mal sehen.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  6. Schön, die Zwergenvase. Die fehlende Sonne lässt alle ein wenig "herzig" werden.
    Ich bin auch schon bei Valentin...

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Carmen,

    das sieht schön aus. Ich habe auch so eine ähnliche Vase und fand sie immer so "nackt". Das ist eine tolle Inspiration für mich. Vielen Dank.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  8. eine süße idee!!!
    in diesem post zeig ich ein bisschen meiner winterdeko ... herzen, buchs, efeu ...
    http://e-i-n-f-a-l-l-s-r-e-i-c-h.blogspot.com/2012/01/die-ersten-tage-im-neuen-jahr.html
    liebe grüße & wünsche
    deine 348. begeisterte leserin ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sabrina, die Deko mit der Vase ist wirklich eine süsse Idee.
    Im Winter dekoriere ich meist nicht viel. Ein paar Lerchenzweige und ich habe mein Winterhaus noch stehen. Irgendwie ist es nicht einfach die Weihnachtsdeko zu ersetzen ;-). Liebe Grüsse Tina

    AntwortenLöschen
  10. Ein paar Lärchenzweige liegen bei mir auch noch, ansonsten halte ich es momentan eher schlicht mit der Deko. Allerdings durften die ersten
    Frühlingsblumen ins Haus, allerdings in einer winterlichen Vase :)
    Habe sie gerade gepostet :)
    Bei dem Nassgrau da draußen musste das jetzt sein!
    Ganz liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sabrina
    Deine Deko sieht wunderschön aus und ganz tolle Bilder hast Du davon gemacht.
    Im Winter dekoriere ich gerne mit Lerchenzweigen und künstlichem Schnee, ein paar Kerzlein und der Winterabend ist ein wahrer Genuss!
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. Liebe sabrina
    Es sieht so schön aus. Die DEko mit den kleinen Vasen ist einfach aber doch origenll. Danke für den Tip. Bei mir herrscht momentan null eine Nulldekophase. NAch Weihnachten brauche ich immer einige Tage der Erholung meiner Sinne.
    Wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Anja

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sabrina,
    eine tolle Dekoidee, sieht super aus.
    Ich hab im Moment viel Fruehlingsblueher und Tulpen, ansosten eher wenig.
    Liebe Gruesse von Tatjana

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sabrina,
    ich brauche nach dem Fest wieder Platz, darum dekoriere ich eher zurückhaltend mit hellen Farben und ein paar Frühlingsblühern.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  15. ....ach wie hübsch !!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  16. Oh wie schön! Das hast du wirklich schön in Szene gesetzt! Ich habe hier zT auch Christbaumschmuck, der noch etwas bleiben darf, da er nicht einfach nur weihnachtlich ist...

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  17. Das sieht ganz süß aus! Ja - ich bin auch gerne bei Astrid zu Besuch - sie hat immer schöne Ideen!

    Hab einen feinen Abend!

    LG Sylvia

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Sabrina,
    sehr schön! Bei Astrid habe ich die auch schon bewundert...Bei mir ist gerade alles shabby-neutral. Überlege mir immer ein paar schöne Themen und suche dazu ein paar Schätze zusammen (s.letzte Posts). Dazu *hüstl* konnte ich auch Hyazinthen und einem Tulpenstrauß nicht widerstehen...
    Viele Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Sabrina,
    was für eine schöne Idee! Das Herz hab ich auch und ich liebe es!
    Alles Liebe & bis bald
    Janet

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Sabrina,
    wirklich eine schöne Idee ... die Herzen sind schon mal für den Valentinstag aktuell, gell?
    Ja wir Astrid`s haben es eben drauf (uff, was für eine Angeberei!)
    Bei mir ist Januar Märchenzeit und ganz nebenbei muss ich ja noch die restlichen Weihnachtskerzen aufbrauchen.
    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  21. Eine schöne Idee! Sieht einfach toll aus! Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  22. Eine schöne Idee! Oft sind die einfachsten Dinge die schönsten! :)



    Schneesternchen

    AntwortenLöschen
  23. Eine tolle Idee, liebe Sabrina!

    Viele liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  24. In deinen Farben grau-weiß hätte mir diese bezaubernd schöne Idee ebenfalls gefallen-simple und einfach herzig ist diese Umsetzung, wie all die Sachen die du machst, Eben mit viel Herz, der Post passt zu dir! dachte immer, ne Magnolie ist eher creme weiß, unsere Kuechenfarbe ist eher hellbeigecremeweiss! Lach* LG Tanja

    AntwortenLöschen
  25. Das sieht sooo süss aus, liebe Sabrina!

    Ich ignoriere ja immer den Winter und dekoriere schon Frühling *dummdidumm*



    Liebste Grüsse,
    Renaade

    PS: Ich stelle mir immer den Reminder im Kalender, sonst würde ich garantiert die 12 von 12 auch vergessen! :o)

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Sabrina,
    zu deiner Frage mit dem Prägen, mit dem Dymo von normalen Papier, folgendes:

    Ich habe Papier in der Breite eines Dymobands abgeschnitten?! Ich besitze ja den ganz Einfachen -Mechanischen ...
    Anstelle des Prägebandes, lege ich genauso den Papierstreifen ein (einfach so!) und es funktioniert . . .

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super , danke für die schnelle Antwort !!!

      Löschen
  27. Liebe Sabrina

    Die Farbwahl auf deinem Blog gefällt mir ausserordentlich gut! Genau meine Farben. :)

    Vielleicht hast du mal Lust auf meinem neuen Blog vorbei zu schauen:
    http://wohnenundgeniessen.blogspot.com/

    Mit besten Grüssen
    Miss Vintage

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Sabrina,
    eine bezaubernde Dekoidee schön umgesetzt und liebevoll in Szene gebracht.
    Liebe Grüße
    Dania

    AntwortenLöschen
  29. Das sieht toll aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen

Freue mich über Deinen Kommentar. Ich versuche direkt auf Deinen Kommentar zu antworten. Danke !!!!