Dienstag, 15. März 2011

Schöne Blumen / beautiful flowers und Gedanken/ thoughts

Heute mal einfach nur Blumenbilder, die ich mit Scraps verschönert habe ....











Diverse kostenlose Scraps bekommt Ihr hier.

Erstmals habe ich heute meine Bilder über Flickr hochgeladen; irgendwie hat die Qualität der Bilder aber gelitten ! In XXL sind sie noch schlechter...

Dann möchte ich noch sagen, das ich verstehen kann, wenn manche aufgrund der schrecklichen Ereignisse in Japan nicht posten oder bloggen möchte. Ich persönliche möchte aber weitermachen und nicht still stehen  und dazu gehören, auch Dinge zu tun, die Spaß bereiten und die mich glücklich machen. 

Ich finde es nicht in Ordnung, wenn man hier in der Bloggerwelt gemaßregelt wird, ob man denn im Moment nicht Besseres zu tun hat und man doch nicht sein Glück hier breit treten soll ! Ich habe das heute schon auf einigen Blogs in den Kommentaren gelesen....Schade !

Liebe Grüße Sabrina


Kommentare:

  1. Liebe Sabrina,

    die Fotos sind wirklich sehr schön, aber sie scheinen tatsächlich etwas "pixelig" - mach Flickr das?

    Ich kann deine Gedanken gut verstehen, auch ich war zuerst in Schock und habe mich gefragt - kann ich einfach weitermachen? Nein, ich mache nicht "einfach" weiter, aber mir ist bewusst geworden, wie kostbar unsere Welt ist und wie kostbar unser Leben - und dass wir jede Minute genießen sollten! Ich vergeude das Leben, wenn ich nun nur sitze und nichts tue - das kann ich nicht, erst recht nicht mit Kindern.

    Und so sind unsere Gedanken oft in Japan, bei den Menschen und den Folgen - aber eben auch im hier und jetzt.

    Und es gibt tatsächlich maßregelnde Kommentare? Das habe ich noch nicht gelesen und finde es auch daneben...

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  2. ....vielen Dank für den Scrap Link....kann ich gut gebrauchen.

    Herzlichst...Katja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabrina,
    Du kennst Dich computermäßig ja richtig gut aus.
    Ich weiß noch nicht einmal, wie man Schriftzüge in/auf die Fotos bekommt oder wie man die Schriften ändert. Egal.
    Was die andere Sache angeht, stimme ich Dir voll und ganz zu. Das sind zwei völlig verschiedene Dinge. Aber jeder soll machen wozu er Lust hat.
    Sei lieb gegrüßt, Uschi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sabrina,
    mur gefallen deine Fotos mit den Scraps sehr gut.
    Danke für den Link. Ich war mal drauf, verstehe aber nicht, was man genau machen muss, um sie herunterzuladen.
    LG. PAPIERWUNDER

    AntwortenLöschen
  5. liebe sabrina,

    würden wir vor jedem leid die augen verschließen oder nicht mehr die dinge machen, die uns gut tun, wir hönnten absolut nichts mehr tun, außer daheim sitzen und weinen.
    nicht nur das, was in japan passiert, ist schrecklich, wenn kinder missbraucht, frauen misshandelt, menschen aufgrund ihrer religiösen ansichten verurteilt werden, ..... ich könntetausendfach weitermachen... ist das ebenso schlimm und auch da MUSS es für die anderen weiter gehen.

    danke, dass du es angesprochen hast!!

    nora

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sabrina,
    ich habe auch eben bei einer Bloggerin einen Post gelesen. Sie hat sich darüber aufgeregt, dass hier innerhalb eines Posts über Japan und gleich im nächsten Atemzug über die neues Deko/Mode/Blümchen geschrieben wird.
    Ist der Welt geholfen, wenn ich 2 Posts draus mache? Ist der Welt geholfen, wenn wir hier Diskussionen starten über ob oder ob nicht.
    Darf ich mich über ein Blümchen im Garten freuen, wenn ich weiß, dass am anderen Ende der Welt lange Zeit keines wachsen wird? Darf ich mit meinen Kindern ein Eis essen gehen, wenn woanders großer Hunger herrscht? Darf ich im Zimmer ein Licht anmachen, wenn in Japan mit den Stromreserven gehaushaltet werden muss?
    Keiner weiß, was der andere außerhalb des Blogs macht, ob er aktive Hilfe leistet oder nicht?
    Sich hier über Deko,Blümchen,Mode-Posts aufzuregen, hilft auf jeden Fall keinem.
    Du hast vollkommen Recht.
    GGGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank für den Link! Ich kann den "Vorschreiberinnen" nur Recht geben. Natürlich sind all diese Ereignisse wie jetzt in Japan oder woanders auf der Welt wirklich schrecklich. Aber nur weil jemand weiterhin im Blog schreibt oder sein Leben weiter lebt, heißt das ja nicht, dass es einem egal ist. Liebe Grüße von Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Danke für diese Worte liebe Sabrina, ich bin auch *angegriffen* worden! Aber ich bin da deiner Meinung. Keinem ist geholfen wenn man jemanden angreift! Jeder hat seine eigene Art zu Trauern. Leben und leben lassen! Ich sende Dir ganz liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  9. ♡♡♡
    ♡♡♡
    ♡♡♡
    your photos!
    take care,
    Rosa

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sabrina,

    langsam finde ich es sagen wir mal anstrengend, daß einige meinen, wenn irgendwo auf der Welt etwas schlimmes passiert, jeder sofort sein Leben völlig ändern sollte. Ich denke, jeder Mensch hat seine eigene Art damit umzugehen. Jetzt redet alle Welt von Japan (nicht das mir das egal ist), letzte Woche war es Libyen und Gaddafi, davor Ägypten davor davor davor...
    UND WANN REDEN DIE MENSCHEN ÜBER DAS ELEND WAS VIELLEICHT JEDEN TAG VOR DER EIGENEN HAUSTÜR PASSIERT? Ich werde weiter Augen und Ohren offenhalten und wenn ich das Gefühl habe jemand in meinem Umfeld braucht meine Hilfe, dann bin ich da.
    Jeder sollte das tun, was er für richtig hält.
    Mehr will ich jetzt gar nicht dazu sagen.

    GLG Sylke

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Sabrina,
    ich sehe das genauso wie du. Es ist schlimm, was passiert ist, andererseits passieren dauernd so furchtbare, wenn auch nicht so weitreichende Dinge auf der Welt. Momentan denkt doch keiner mehr daran, was Diktatoren Menschen in ihrem Land antun. Da geht das grausame Morden weiter. Oder in der dritten Welt wo jeden Tag 1000-de Kinder am Hunger sterben...
    Ich bin glücklich und das weiß ich auch, dass ich es sein kann, und auch ich freu mich sehr an deinen schönen Blümchenbildern!
    Ganz viele liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  12. Ich sehe das genauso. Wenn man weiter über schöne "Banalitäten" postet, heißt das nicht, daß man sich mit dem Thema nicht auseinandersetzt. Diese Maßregelungen habe ich heute mehrfach gelesen - einfach unschön und irgendwie auch gedankenlos herabwertend.

    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  13. Meine Liebe.. bin heute auch komplett geschockt als ich manche Posts heute gelesen habe..
    Bringt uns das jetzt was uns gegenseitig anzufeinden liebe Sabrina..?? Du bist sicher meiner Meinung.. *dabinichjetztkomplettfassungslos*
    Schön hast dus geschrieben.. und JEDE von uns ist absolut geschockt und unglücklich was momentan in Japan geschieht.. Da trau ich mich für uns alle sprechen..

    Liebe Sabrina.. würdest du mir das erklären mit diesen suuuuuuuuuuuper tollen Scaps...das mit der STecknadel würd mir so gefallen..
    Danke im voraus..
    schlaf gut ;O))
    gggggggggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sabrina,
    ich bin froh, wenn ich << hier >> her kommen kann und mich an schönen Bildern und Ideen freuen kann. Das Leben geht weiter und wir sind gefordert das Beste daraus zu machen. Wir haben es in der Hand.
    Stillstehen ist sicherlich keine Lösung.

    Vielen, vielen lieben Dank für den Link - und Dir einen kreativen Mittwoch,
    Bine

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sabrina ,
    Ich bin regelrecht entsetzt , dass es Leute gibt die einen rügen ,- weil wir versuchen mit unserem Alltag weiter zu leben . Meine Vorschreiberinnen haben schon alles gesagt . RECHT habt ihr . Vielleicht müssen sich einige einfach auch ablenken , oder sie möchten zeigen , wie schön und gut wir es hier doch haben .Dankbar sollten wir sein , dass es uns gut geht . Japan ist schon eine rießige Katastrophe und es wird auch stündlich schlimmer , aber deswegen kann ich mich nicht zu Hause eingraben . Ich muß versuchen auf meine Art damit klar zukommen .
    Ich wünsche dir einen angenehmen Tag und keine schlechten Nachrichten ♥
    GLG Christine

    Danke für den Hinweis ( Link )

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Sabrina,
    ich habe noch nichts gelesen von Anfeindungen, finde es aber auch nicht gut. Jeder Mensch ist anders. Es gibt Menschen, die lieber still trauern und es gibt Menschen, die dies nach außen tragen oder sich ablenken. Das heißt aber nicht, dass sie nicht trauern. Nicht zu bloggen, hilft den Menschen in Japan auch nicht. Jeder soll damit so umgehen, wie er es für richtig hält.
    Ich selber bin auch total fassungslos, habe Angst, trauere um die Menschen, habe auch schon geweint, als ich vor dem TV saß.
    Aber wenn die ganze Welt jetzt in Trauer versinkt, ist das sicher nicht hilfreich.
    Hilfe kann jetzt wohl nur in Form von Spenden erfolgen, die Japan dringend brauchen wird.....wenn der Schrecken endlich mal ein Ende hat und die vollen Auswirkungen abzusehen sind....
    Ich habe im Fernsehen ein Interview mit einer jungen Frau gesehen, die ihre ganze Familie verloren hat. Sie hat gesagt "Lebt für uns weiter." ................

    Betroffene Grüße
    Katrin
    PS: Ist die Sodaflasche angekommen?

    AntwortenLöschen
  17. ...was muss ich da lesen...warum soll man sich bei diesen ganzen schrecklichen Ereignissen nicht an Schönem erfreuen!! Es gibt Leute die nicht verstehen können das wir hier im Bloggerland natürlich alle mit trauern aber ebenso unser normales Leben weiter leben wollen !!Dann verstehe ich aber nicht ,das sie vorm Rechner sitzen und negativ kommentieren!!Dafür haben sie dann Zeit!!Paßt irgendwie nicht!!Gibt immer wieder Leute die sich aufregen müssen...damit ist den Menschen in Japan auch nicht geholfen !!
    Zu guter Letzt...Deine Blumenbilder sind echt schön geworden!!

    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  18. "Scraps".... Hmmmm... wieder mal ein Wort für mich, mit dem ich gar nix anfangen kann:)) Ich bin technisch die absolute Obernull!!!

    Ich schließe mich Deinen Worten komplett an!!!

    Darf mein Sohn seinen Geburtstag jetzt nicht feiern, weil es Kinder gibt die das jetzt auch nicht können???
    Darf ich meine Terrasse nicht rausreissen weil sie kaputt ist, weil andere Menschen nicht mal einen Terrasse haben???
    Soll ich heute mit meinen Jungs nicht für die Probe üben, weil andere Kinder derzeit nicht in die Schule gehen können??
    Ich darf mich auch nicht freuen, wenn die ersten Frühlingsblüher im Garten aufgehen??
    Fragen über Fragen....
    GGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Sabrina...
    Du hast Recht, ich finde das auch sehr Schade. Man kann dann auch hergehen und sagen, aufgrund dieser Katastrophe blogge ich eben nur 1x in der Woche, dann ist man doch etwas besinnlich wegen diesem schrecklichen Ereignis.

    Ganz schönen Tag für dich, Bettina

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Sabrin
    Du schreibst mir aus der Seele! Auch ich denke an die Menschen und an das schreckliche Leid
    doch gerade deshalb, finde ich, sollte man sich jeden Tag freuen und DANKBAR für alles schöne sein.
    Deine Bilder sind herrlich
    GGLG.Doris

    AntwortenLöschen
  21. ..hier kommt noch das a von Sabrina :-)
    GGLG.Doris

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Sabrina,
    wunderschöne Bilder und lieben Dank für den tollen Tipp.Schaue gleich mal nach.
    Ich bin schon etwas erschrocken,wenn ich lese,das es schon Anfeindungen in einigen Blogs gegeben haben soll.
    Liebe Grüße ,eine nachdenkliche Diana

    AntwortenLöschen
  23. Liebe SAbrina,

    gut , dass du es ansprichst , auch ich habe div. Kommentare gelesen...aber ich habe auch einen Post gemacht und ich glaube , dass wir alle viel mit den Gedanken in Japan sind und daher besonders dankbar sein sollten für das, was wir hier haben...

    Lieber Gruß ,
    SAnne

    Danke für den Link !!!

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Sabrina,
    ich kann gar nicht verstehen, wie man sich herausnehmen kann, andere zu verurteilen, noch schlimmer: zu beschimpfen! Meine Güte, es gibt doch ganz andere Probleme! Es sollte jedem selbst überlassen sein, wie, wann und wo er innehält! Betroffen und schockiert sind wir doch alle von der Katastrophe in Japan!
    Liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  25. vielen lieben Dank Sabrina für die tollen Kommentare. Und noch ein Dankeschön für den Link, den du uns zur Verfügung stellst. Bei einer ruhigen Minute werde ich mir die Freebies mal zu Gemüte führen.

    In diesem Sinne: einen schönen Mittwoch
    Nicole

    AntwortenLöschen
  26. hallo sabrina,
    ich stimme dir zu und alles andere wurde bereits von den anderen vor mit gesagt :)
    schöne bilder hast du gemacht und toll verschönert!!
    liebste grüße,
    rike

    AntwortenLöschen
  27. Ich frage mich vor allem, wieso die ´´Maßregler`` im Moment nichts Besseres zu tun haben! :-)
    Ich war auch sehr erschrocken als ich davon auf mehreren Blogs gelesen habe! Ich blogge zur Zeit wenig weil die Zeit knapp ist, nicht weil ich nun zu Hause trauer- klar geht mir das sehr, sehr Nah, und klar mache ich mir (aber nicht erst seid jetzt) viiiele Gedanken über die Geschehnisse in der Welt, ob Nah oder Fern!- Aber ich blogge hier um die schönen Dinge im Leben mit anderen zu teilen....

    AntwortenLöschen

Freue mich über Deinen Kommentar. Ich versuche direkt auf Deinen Kommentar zu antworten. Danke !!!!

Empfohlener Beitrag

never ending story - mintlove

* WERBUNG Never ending story, meine Liebe zu der Farbe mint Mint, türkis, aqua, grün sind nach wie vor meine Lieblingsfarben mit denen i...