Montag, 7. März 2011

März 2010 - march 2010

Ich schaue mir immer gerne die Bilder des jeweiligen Monats des Vorjahres an. Ich finde es immer interessant; wie unterschiedlich weit die Natur ist, die Deko aussah oder wie groß das Kind geworden ist. 

Diese Bilder habe ich im letzten Jahr im März gepostet und heute nochmals in veränderter Form.


Viele Grüße
Sabrina

Kommentare:

  1. Hihi... soweit bin ich noch nicht. ;o)
    Deine Krokussbilder finde ich in schwarzweiß ganz bezaubernd!
    Liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön diese Bilder. Ich mag so sehr S/W Bilder.

    GGGGGGGGLG Bettina

    AntwortenLöschen
  3. ...und in schwarz&weiß auch sehr schön....
    Bei den Kindernfotos muss man wirklich manchmal sehr staunen!

    Liebe Grüße
    Dagi

    AntwortenLöschen
  4. Das ist wahr! Wenn ich an den Frühling 2007 denke, sind wir noch sehr, sehr weit entfernt davon. Da war zu meinem Geburtstag (Anfang Mai) der Flieder schon abgeblüht!
    Im Moment habe ich das Gefühl daß wir Glück haben, wenn im Mai überhaupt schon was grün ist. :-( Oder bin ich heute zu pessimistisch?

    GGLG die Bine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sabrina ,
    ich finde Deine schwarz - weiß Bilder wunderschön !
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  6. Ein schöner Rückblick! Ich stöbere auch immer gerne in alten Bildern... inde es toll, mich zu erinnern, mich zu freuen und manchmal auch etwas wehmütig zu werden.

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  7. Ha, genau das gleiche habe ich letzte Woche auch getan und festgestellt, das wir schon Ende März die ersten Erdbeeren gegessen haben.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde schwarz-weiße Bilder sind immer anziehend und immer modern.
    LG Maggi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Sabrina,
    eine schöne Idee! Die Tulpen finde ich klasse...:-)
    GGLG Simone

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Sabrina.. das mache ich auch so gern.. die Zeit fliegt und die Bilder sind wunderbare Zeugen über das Leben..
    toll.
    viele grüße
    stephi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sabrina,
    Hihihi, bei uns ist es umgekehrt. Letztes Jahr lag hier an Florians Geburtstag noch Schnee ;-)). Dieses Jahr blühen bei mir auch die Schneeglöcklein und es ist echt mild. Krokuse blühen an sonnigen Ecken auch schon. Lustig wie unterschiedlich die Vegetation in verschiedenen Regionen wahrgenommen wird ;-)).
    Liebe Grüsse
    Hanni

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sabrina,
    deine Fotos gefallen mir. Ist doch mal etwas anderes, Frühlingsblumen in schwarz/weiß.

    Viele liebe, sonnige Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sabrina,

    gute Idee, da müsste ich erst mal suchen...deine s/w Aufnahmen gefallen mir total...

    Wünsch dir einen tollen Tag,
    lieber Gruß,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sabrina, die Krokusse bei uns im Garten sind noch nicht einmal einen halben Zentimeter aus der Erde ... so gefroren ist der Boden noch. Ich kann mich daran erinnern, dass es bei uns im letzten Jahr bis in den April hinein sehr kalt war ... die Sonne scheint, wenn die Temperaturen jetzt noch ansteigen würden wäre das seehr schööön ;-) LG, Carolina

    AntwortenLöschen

Freue mich über Deinen Kommentar. Ich versuche direkt auf Deinen Kommentar zu antworten. Danke !!!!