Sonntag, 19. Dezember 2010

zum Adventskaffee

b....gibt es heute Apfel Zimt Muffins. Da bei dem Rezept genug Teig vorhanden ist, reicht es noch für ein Sternküchlein für Sohnemann, der nach einem Übernachtungsbesuch bei Oma und Opa nach Hause kommt.







Diese beiden Anhänger habe ich mit der Maschine gestickt; ich bin immer überrascht, was man alles zaubern kann.




Man stickt direkt auf einem speziellen Vlies und löst es dann anschließend wie Gelatine im Wasser aus.


Ich wünsche Euch einen schönen 4. Advent !

Liebe Grüße
Sabrina

Kommentare:

  1. Oh, tolle Anhängerchen!!! Und danke fürs Rezept, noch was, was ich unbedingt mal ausprobieren muss. ;o)
    Habt einen schönen Adventssonntag!
    Juliane

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Anhänger und das Rezept hört sich toll an! Einen wunderbaren 4. Advent wünsche ich dir. Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabrina.......mir bleibt fast der Mund offen stehen..sowas hätte ich nicht gedacht, das man so tolle Sachen mit dem Maschinchen machen ganz. Ich würde mir bestimmt den ganzen Baum damit voll hängen. Ganz ganz wunderbar sie sie. Dir einen schönen 4. Advent
    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sabrina,
    Wow, die Anhänger sind ja zuckersüss. Ja, so eine Stickmaschine muss echt toll sein ;-)). Ich träume ja von einer Overlook ;-)). Dein Rezept tönt echt lecker....schick doch mal ein Muffin vorbei ;-)).
    GllG
    Hanni

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sabrina,
    der kleine Sternenkuchen sieht bezaubernd aus. Dankeschön für das Muffinrezept, ich werde es gern einmal nachbacken, da ich die Kombination Apfel/Zimt sehr mag. Deine Nähmaschine fertigt die reinsten "Kunststückchen". Einfach toll ....

    Ganz viele liebe Grüße in den Norden
    und einen schönen 4. Advent
    Tina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Sabrina,
    bei -7 Grad wäre ich glaube ich auch nicht vor die Tür :o)
    Wow, die Anhänger sind ja der Traum. Ich sag´s ja......Du bist ne Künstlerin!!!!!
    Hab einen schönen 4. Advent.
    Alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sabrina, wunderschön sind deine Anhänger. Und die Muffins sehen auch zum anbeißen aus.
    Einen wunderschönen 4.Advent wünsche ich dir und deinen Lieben.
    gvlg Katja

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Sabrina,

    was für zauberhafte Anhänger hast du da gemacht.

    Deine Muffins sehen sehr verführerisch und köstlich aus.Danke für das tolle Rezept.

    Ich wünsche dir einen wundervollen und besinnlichen 4. Advent.

    Liebe Grüße,
    Mary

    AntwortenLöschen
  9. Unglaublich! Mit der Maschine hast du das gemacht?? AUch das Schneesternchen?? Darf ich fragen, welche Art von Maschine das ist??

    Lieben Gruß und dir einen schönen 4. Adventsonntag!

    Nora :-)

    AntwortenLöschen
  10. Oh meine liebe Sabrina.. Solche Rezepte lieb ich ... danke dafür...
    Tolle Bilder.. und das ist mit einer MAschine gestickt?? irre.. ehrlich.. sieht ganz toll aus..
    gggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  11. Kannte ich vorher noch gar nicht - Maschinen die sticken können. Habe ich erst hier in der Bloggerwelt kennengelernt und finde so etwas total klasse. Wünsche dir einen schönen 4. Advent. LG Christina

    AntwortenLöschen
  12. Klasse Technik... so eine Stickmaschiene ist wohl ein Allroundtalent!!!
    GGLG Astrid

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sabrina,
    wowwwwww, die Anhänger sind traumhaft... du kommst auf Ideen,lach. Ich bin schon froh, dass meine kleinen Nikolaussiefel was werden;o))
    Ganz liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sabrina,

    also deine Anhänger sind ja toll geworden... vor allem der Stern sieht fantastisch aus!!! Und bei deinen leckeren Muffins läuft mir gleich das Wasser im Munde zusammen... mmmmmhhhh.... hab mir das Rezept gleich mal ausgedruckt;.))
    Wünsch dir einen schönen 4.Advent und laß liebe Grüße da, Ursula

    AntwortenLöschen
  15. Wow! Die Anhänger sind ja ein Traum geworden! Die sind mit der Maschine gestickt??? Kaum zu glauben!
    Vielen Dank für das tolle Rezept! Jetzt brauche ich für morgen gar nix mehr zu suchen:))
    Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen
    4. Advent!
    GGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Sabrina,

    ich bin begeistert ... ich glaube, ich muß mir die Maschine doch noch schenken lassen.

    GLG und eine schöne Woche, Heike

    AntwortenLöschen
  17. huhuu sabrina,,hmmm lecker genau meine gschmackrichtung,,und die anhänger..ist ja der wahnsinn,,supi sehen die aus,,ganz liebe grüsse und einen shcönen 4ten advent,,wir versinken im schnee,,lach

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Sabrina, die Anhänger sehen so schön aus und die Muffins sehen total lecker aus und schmecken bestimmt auch so!
    Ganz viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Sabrina,
    wow, was man alles mir einer Stickmaschine machen kann....sieht super aus...:o)
    GGLG Simone

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Sabrina,
    der erste filigrane Anhänger gefällt mir sooooooooooo gut, einfach ein Traum
    Liebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Sabrina,

    na da läuft mir ja richtig das Wasser im Mund zusammen :-) köstlich sehen Deine Muffins aus.

    Und Deine Maschine ist ja ein wahres Allround-Talent... sie hat die Technik, und Du die Ideen :-) Ihr seid ein perfektes Team...

    Ich hoffe, Du hattest einen wunderschönen 4. Advent und es geht Euch allen gut.

    Tausend liebste Grüße und bis bald
    Sonja

    AntwortenLöschen
  22. Ach Gott Sabrina!
    Sowas Filigranes - und das ist selbstgemacht?! Iss ja der Hammer. Die Nähmaschine ansich fasziniert mich immer wieder und gleichzeitig hab ich einen Heidenrespekt.

    Auf jeden Fall ist das Sternla total schön! Kommt das an den Christbaum?
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  23. Das kannte ich auch noch nicht.
    Es sieht sehr schön aus.

    Dein Muffin-Rezept hört sich lecker an.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  24. Hej Sabrina,

    was es alles gibt? Ich glaube, wenn ich mal einen Nähkurs mache, muss ich auch gleich einen Nähmaschinentechnikkurs machen, oder? Irre!!!!

    Eine ruhige Vorweihnachtswoche wünscht Katja!

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Sabrina!
    Superlecker hört sich das Rezept an und Deine Anhänger sind allerliebst! Eine Stickmaschine wäre auch mein Traum, aber der muß noch was warten. Ich werde mir im nächsten Jahr erst einmal eine tolle Nähmaschine leisten und darauf freue ich mich auch schon!
    GLG, Simone

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Sabrina,
    mmmh, die sehen aber lecker aus, die Muffins. Und das Küchlein erst!!

    Die Anhänger sind umwerfend - so filigran! Toll!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Sabrina,

    habe gar nicht gewusst, dass man so was tolles mit der Maschine machen kann.

    Die Muffins hören sich sehr lecker an.

    Herzlichst...Katja

    AntwortenLöschen
  28. Tolle Sachen! Die Anhänger sind richtig toll! Lieb Sabrina, dein Rezept hört sich gut aus. Lecker! Ich liebe alles mit Äpfel!

    Liebe Grüße!
    Dagi

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Sabrina, die Anhänger sind selbst gemacht???!!! Wahnsinn! Super schön!!! Und lieben Dank für das Rezept! Liebe diese Leckereien :-))
    Allerliebste Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  30. Wow! Die Anhänger sind wirklich sehr schön! Und danke für das leckere Rezept. :-)
    Herzliche Grüße,
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  31. Hallo liebste Sabrina...so tolle filigrane Anhänger....der erste ist wirklich total superschön gelungen. Ich bin ganz verliebt...seufzzz, da wünscht man sich nur auch so ein Talent bzw. solch eine Nähmaschine. Mein Mann liegt noch im Krankenhaus, vermiss ihn ganz schön dolle, gerade vor Weihnachten ist man eh so sentimental. Seufz. Ich könnte grad ein Sternenküchle vertragen ;o) Liebste Grüße und ein frohes Fest ! Tanja

    AntwortenLöschen

Freue mich über Deinen Kommentar. Ich versuche direkt auf Deinen Kommentar zu antworten. Danke !!!!

Empfohlener Beitrag

Frohe Pfingsten mit Mai Torte

mintgrüne Waldmeister Sahne Torte zum Pfingstfest Die Waldmeister Saison hat angefangen. Ich liebe Waldmeister, sowohl den Geschmack...