Donnerstag, 4. November 2010

advent calender

Zahlenaufkleber , Stempel von casa di falcone

Adventskalender gibt es auch dieses Jahr wieder..
Dafür eignen sich wunderbar die Butterbrottüten, die beklebt, bestempelt und bemalt werden können.

Für die Kindervariante in hellblau und grau Tönen







Die Erwachsenen Variante in schwarz-grau Tönen





Die Tags/ Anhänger Zahlen 1-24 könnt Ihr hier von  mir erwerben.



Und wie sieht es bei Euch aus mit der Planung oder Umsetzung !

Liebe Grüße

Sabrina

Kommentare:

  1. Ach herrje... so langsam macht sich Panik breit! Tolle Idee.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabrina,
    Boahh das sind ja schöne Adventtüten. Ich habe es praktisch, meine Kinder wollen wieder denselben haben wie die Jahre davor und die Geschenke habe ich auch schon besorgt ;-)). Bald heisst es Filzsäcklein füllen, schliessen und an den Adventbaum hängen....wie jedes Jahr...ja ich weiss ...eintönig aber die Kids lieben ihre Bäumchen weil sie meinem Mann geholfen haben diese zu machen....vor gefühlten 7 Jahren ;-)).
    Liebe Grüsse
    Hanni

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbar. Ich bin auch schon fleisig am überlegen was ich den basteln tu.

    letztes Jahr hatten meine beiden einen gekauften Kalender weil einfach die Zeit nicht gereicht hat.

    NIE WIEDER!!

    Dieses Jahr dibts wieder selbst gebastelte.
    Liebe Grüsse, Maria

    AntwortenLöschen
  4. Stinmt Sabrina - es gibt viele Dinge des "täglichen Lebens", die man prima selber machen kann und nicht teuer kaufen muss. Ein wenig Phantasie und fertig ;)

    Liebe Grüße

    VINTAGE

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Sabrina,
    toll Idee für einen Adventskalender!!! Ich hab vor einigen Jahren einen bei Family gekauft, so kleien rote, weiße und rot-weiß karierte Stiefelchen (in meinem "Farbkonzept" *lach). Die hängen jedes Jahr an der Treppe, also auch dieses Jahr. :o)
    Ich schicke heute deine Hängerchen auf die Reise und freu mich schon sehr auf deine Post!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  6. Hallo!
    Die Tüten sind super geworden! Tolle Idee!
    Ich hab mir letztes Jahr 24 Säckchen genäht... die kommen dieses Jahr wieder zum Einsatz! Mal schauen, wie ich es gestalte!


    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sabrina,
    tolle Idee - auf Butterbrottüten wäre ich im Leben nicht gekommen! und es sieht so schön und edel aus - sowohl die Erwachsenen- als auch die Kindervariante!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  8. Vielen, vielen Dank für die Inspiration!!
    Du hast wundervolle Ideen!
    Die eine oder andere würde ich Dir gerne "mopsen":))
    GGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  9. Dieses Jahr wollte ich selbst einen gestalten bzw. nähen aber jetzt habe ich kurzer Hand bei Depot Säckchen gekauft. Deine Ideen sind toll und aufjedenfall inspirierend- dann eben nächstes Jahr. Ich tu mir eher schwer beim befüllen, da mein Mann nicht so sehr auf Süßes steht. Das macht es etwas schwieriger.
    Liebe Grüße
    Marisa

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,
    tolle Idee!! Gefällt mir sehr...sehr gut.
    GLG
    Annelie

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Sabrina,
    ... wer hat an der Uhr gedreht ... ist es schon wieder soweit und wir müssen an den Adventskalender denken? Uff....
    Ich werde auch was selbst machen, die zum Kaufen sind doch eher gruselig.
    Die Tüten-Idee finde ich klasse!
    Ich bin auch gespannt ob ich' s noch kann mit dem Kalligrafieren. Schaun' wir mal...
    Wünsch' Dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße von Catherin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sabrina,
    beide Varianten sind total schön !!!!
    Liebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sabrina,
    das sind wirklich wunderschöne Ideen für den Adventskalender.
    Ich habe vor Jahren für die Kinder Wandbehänge mit rot-weisen Täschchen genäht. Die werden jedes Jahr neu gefüllt - die "Kinder" bestehen darauf :)
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sabrina,
    schau doch mal bei mir vorbei - ich hab da was für dich.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sabrina,
    natürlich ist das ok, wenn du den Avard einfach stehen lässt :) Die Hauptsache ist doch, dass du dich darüber gefreut hast.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Sabrina,,die Variante der Tüten ist aber auch eine supi Idee,,ich nehme mir jedes Jahr vor meinen Mann einen Adventskalender zu basteln ,aber nie schaffe ich es -vielleicht in diesem Jahr,,liebe Grüsse Belinda

    AntwortenLöschen
  17. Sabrina das ist so 'ne super Idee, und den Clip find ich absolut passend dafür kannst du mir verraten wo es die Dinger gibt?!

    Liebste Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Klasse - mit Butterbrottüten habe ich die letzten Jahre meinen Mädels einen Adventskalender gemacht - finde ich eine geniale Idee - mit diesen tüten kann man so viel machen und günstig sind die auch noch dazu
    glg tina

    AntwortenLöschen

Freue mich über Deinen Kommentar. Ich versuche direkt auf Deinen Kommentar zu antworten. Danke !!!!