Dienstag, 3. August 2010

Time

die Zeit vergeht ja so langsam, wenn man auf etwas wartet....Das Objektiv ist nun zur Reparatur eingeschickt ! 2 Wochen Wartezeit ! Das geht gar nicht, ein anderes, tolles Objektiv muß her und wird hoffentlich morgen geliefert.



Der Wecker ist ein Flohmarktfund; leider funktioniert er nicht mehr, dafür ist er aber dekorativ, oder ?





Diese Blümchen habe ich regelrecht in einem Gebüsch gepflückt. Ich kenne leider nicht ihren Namen !?




So ich hoffe Euch gefallen meine " Archivbilder " !

Liebe Grüße


Kommentare:

  1. Also in den Wecker habe ich mich ja sofort verliebt. Er ist wirklich wunderschön und es ist gar nicht schlimm, dass er nicht mehr tickt. Besser so :-) Ich habe auch mehrere von den alten Weckern rumstehen.. vor allem im Schlafzimmer. Ich glaub, die würden mich wahnsinnig machen, wenn sie noch funktionieren würden :-)
    Die Blümchen kenne ich gar nicht, sehen aber wunderschön aus.
    Ganz liebe Grüße schickt dir Emma

    AntwortenLöschen
  2. Na dann drück ich dir mal die Daumen dass das Morgen auch kommt. Ohne Foto das geht ja gar nicht. Da fühlt man sich fast nackt *grins*.
    Freue mich schon auf die Fotos mit deinem neuen Objektiv.
    Ich glaube die Blümchen sind Wicken.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabrina,
    dein Wecker ist wunderschön... meine zwei alten Wecker gehen noch, sind aber nicht aufgezogen, denn das Ticken ist fast nicht auszuhalten,lach!
    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sbrina, das ist ein toller Flohmarktfund dne Du gemacht hast! GLG und einen schönen Abend Anja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sabrina,
    das ist ein tolles Wecker! Der gefällt mir auch richtig gut!
    Die Blümchen sind, glaube ich, Wicken. Duften sie? Und war das "Gebüsch" eher an einer Wand oder an einem Zaun?
    Ich drück die Daumen, dass du mit deinem neuen Objektiv gaaaaaaaaaaaaanz tolle Bilder machen kannst!
    Liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  6. Ein TOLLER Wecker nicht TOLLES... ;) Heute sind die Tasten irgendwie näher beieinander als sonst. *Lach* Ist mir schon dreimal passiert, dass ich mich berichtigen musste...

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sabrina,
    die Blümchen sind sehr hübsch - weiß aber auch nicht, welche das sind - und der Wecker ist total schön. Ich halte auch grad Ausschau nach einem alten und hoffe, dass ich bald fündig werde - auch wenn er nicht mehr funktioniert!
    GLG Bianca

    AntwortenLöschen
  8. Oh... das kenne ich... wenn man auf etwas wartet, vergeht die Zeit ganz schrecklich langsam... da heißts ABLENKEN und plötzlich steht der Termin dann vor der Tür... ;) Ich kann ein Liedchen davon singen! *g*

    GLG Martina

    AntwortenLöschen
  9. Der Wecker sieht super aus! Und die Blumenbilder sind wunderschön.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sabrina,ich würde auch sagen,dass es Wicken sind.Sie hätten dann auch ganz zarte Ranken die sich kringeln...damit können sie klettern und sich an Zäunen und ähnlichem festhalten...
    LG astrid

    AntwortenLöschen
  11. Ja, schrecklich, wenn Frau auf etwas wartet. Wir können doch eh nie abwarten und haben selten Geduld. Aber zwei Wochen sind definitiv zu lang - da muss wirklich ein neues Objektiv her ;)

    Ganz liebe Grüße

    VINTAGE

    AntwortenLöschen
  12. Hi Sabrina, Dein Findel-Blümchen könnte eine Wicke sein. LG Bine

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Sabrina...oh da kann die zeit ewig sein..hast recht....aber es ist dann bestimmt schnell vergessen...und dann aber...wird scharf geschossen!!!Laßß dich mal drücken und kopf hoch...die colli

    AntwortenLöschen
  14. ....der WEcker ist super schön.
    Dann hoffe ich für dich, dass du bald ein neues Objektiv bekommst.

    Liebe Grüsse....Katja

    AntwortenLöschen
  15. Der Wecker sieht wunderschön aus! Den hätte ich auch mitgenommen!
    Ganz viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  16. Hey, der Wecker ist ja zuckersüß!

    Tut mir leid, dass du solchen Ärger mit dem Objektiv hast - hoffentlich ist das Neue bald da!!
    Wirst sehen - das ist super - die Wechselei spart man sich auch - das hab ich immer gehasst :-)

    Liebe Grüße!
    Nora

    AntwortenLöschen
  17. ..ja, liebe Sabrina, so ist es manchmal, einmal möchte man die Zeit anhalten, und ein ander mal würde man sie gerne vorantreiben.
    das Archiv gibt ja baer auch ganz klasse Dinge her - wie konntest du uns diesen Wecker so lange verheimlichen, ich bin total begeistert und die Farbe ist der Hit.
    Ich versuche mal für dich an der Uhr zu drehen ;O)
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  18. Liebste Sabrina...
    deine Bilder sind traumhaft,ich mag auch diese alte Uhr.

    GGGGGLG Bettina

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Sabrina,
    vielen Dank für deine lieben Worte -
    deine Wicken-Fotos sind sehr schön - ich mag diese Blumen sehr -
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Sabrina,

    ach Du Arme, nun bist Du auch noch so lange "kameralos", das ist bestimmt schwer durchzuhalten.

    Aber Dein wunderschöner Wecker ist doch ein guter Trost :-), ich finde ihn richtig toll.

    Ich wünsche Dir eine wunderschöne Woche.

    Alles, alles Liebe und bis bald,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Sabrina, schöner Wecker...suche auch nach solch einem alten Stück.
    Das mit dem Obejektiv ist echt ärgerlich, dieses Gefühl kenne ich nur zu gut. Ich hoffe Du hast es bald wieder. Die Blumen heißen Wicken ! Dir einen schönen Abend.
    Herzliche Grüße bis ganz bald Jenny

    AntwortenLöschen
  22. Was für ein schöner Wecker!!!

    Gela

    AntwortenLöschen

Freue mich über Deinen Kommentar. Ich versuche direkt auf Deinen Kommentar zu antworten. Danke !!!!

Empfohlener Beitrag

Frohe Pfingsten mit Mai Torte

mintgrüne Waldmeister Sahne Torte zum Pfingstfest Die Waldmeister Saison hat angefangen. Ich liebe Waldmeister, sowohl den Geschmack...