Sonntag, 19. April 2009

Pfannkuchen Figuren

Mein 2 Jähriger Sohn David ist kein guter Esser und da habe ich ihm das heutige Essen versucht etwas interessanter zu machen. Wozu doch Plätzchenausstecher gut sind.

Er sagte " Häschen" und hat den ganzen Teller plus Zugabe leer geputzt. Das freut sich das Mutter-Herz !
Viele Grüsse
Sabrina

Kommentare:

  1. Hallo Sabrina,
    das sieht aber auch lecker aus!!! Euer Wohnzimmer ist echt schön, nicht so überladen, freu mich auf die Bilder von der neuen Kommode. Und jetzt nochmal ausdrücklich an DICH -nimm dir bitte den Award mit, ich finde dich so sympathisch und dein Blog ist auch total schön!!!!
    Ich komm wieder gucken.....andrella

    AntwortenLöschen
  2. Mhmm sieht ds lecker aus :) DA hätte ich auch zugeschlagen, aber ich mag Pfannkuchen auch so :)

    LG
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabrina,

    was für eine süße Idee und es hat funktioniert. Toll!

    LG Katja

    AntwortenLöschen
  4. So eine tolle Idee! Die Pfannkuchenfigürchen sahen ja so lecker aus, da hätte ich auch nicht widerstehen können...
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  5. Hihi, mit solchen Tricks arbeite ich auch! Jacob ist zwar schon fast sieben, aber nimmer noch isst er viel zu wenig! Aber Hauptsache ist: es geht ihm gut!

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen

Freue mich über Deinen Kommentar. Ich versuche direkt auf Deinen Kommentar zu antworten. Danke !!!!