Donnerstag, 23. April 2009

Erdbeerzeit !

Ich habe mich nochmals an die Nähmaschine getraut und nach einer Idee und Anleitung aus der neuesten Zeitschrift " LandLust " diese süßen Erdbeeren genäht.



Anleitung:

Für eine Erdbeere einen beliebig grossen Halbkreis aus dem Stoff aussschneiden. Den Stoff rechts auf rechts legen und die Seiten mit Nahtzugabe schließen. Den so entstandenen Trichter wenden und mit Watte füllen. Die Öffnung mit einigen Stichen von Hand schließen und dabei ein grünes Stickgarn befestigen. Aus grünem Filz einen Blätterkranz und in seine Mitte ein Loch schneiden. Dadurch das Garn ziehen und die Enden verknoten. Viel Spaß und viele Grüsse Sabrina


Kommentare:

  1. ich kann sie förmlich riechen....
    ganz toll!!!

    Liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  2. nee, sind die süß!!
    Ich glaub , ich muss mich auch mal rantrauen...zumal du es so schön beschreibst.
    Hat ja mit Andrellas Korb auch geklappt.
    Ich kopiere mir die Anleitung gleich mal raus, habe evtl am We Zeit, Stoff zu kaufen.

    LG
    Neike

    AntwortenLöschen
  3. mensch, hab vergessen , dir ein schönes WE zu wünschen!

    Mal sehen, was du da noch so alles fabrizierst ;O)!
    Neike

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sabrina,
    danke für deinen Besuch in meinem Blog und das Kompliment zu unserer Küche! Ich habe wirklich vor, mehr Räume zu zeigen - fragt sich nur wann! Habe natürlich auch gleich einen Gegenbesuch gestartet und muss sagen, du machst wirklich auch wunderschöne Sachen!
    Viele liebe Grüße und schönes WE!
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Die sind supersüß! Und es hört sich an, als ob auch Melanie und ihre Näh-Liesl das hin bekommen könnten :o)

    Die Stoffe die Du gewählt hast passen ganz wunderbar!

    Ich wünsch Dir ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen

Freue mich über Deinen Kommentar. Ich versuche direkt auf Deinen Kommentar zu antworten. Danke !!!!

Empfohlener Beitrag

never ending story - mintlove

* WERBUNG Never ending story, meine Liebe zu der Farbe mint Mint, türkis, aqua, grün sind nach wie vor meine Lieblingsfarben mit denen i...