Mittwoch, 15. Februar 2017

ein Hauch von Boho Style im Wohnbereich




ein Hauch von Boho Style in den eigenen 4 Wänden

In Online Shops, Magazinen, Pinterest und instagram fiel mir in letzter Zeit verstärkt der Boho Style auf. Tatsächlich ist der Bohemian Style aber schon länger ein Thema im Bereich Wohnen und Dekorieren.

Was ist eigentlich dieser Boho Style ?

Boho, Boho Chic, Boho Style, Boho Stil, bohemian oder auch Hippie Look alles Begriffe für diesen Einrichtungsstil.

Man sagt, er ist kreativ, individuell, persönlich und unkonventionell.
Die Merkmale für den Wohnen Boho Style sind Teppiche, Muster, kräftige Farben, dunkle Möbel, Wandbehänge und Deko Gegenstände, z.B. Körbe aus natürlichen Materialien

Pau vom Blog Boho & Nordic hat in ihrem Beitrag Wohnen im Bohemian Style ganz toll darüber geschrieben.

Sehr schön finde ich auch die Kombination mit anderen Einrichtungsstilen. Im House No.43 findet man ja sowieso keinen festgelegten Stil. Da geht es mit dem Landhausstil los, geht über den  Scandi Look und Industrial Style und hört mit dem Shabby Chic auf. Also eine Menge Einrichtungsstile sind hier zu finden, einfach weil mir vieles gefällt.


Und nun wieder zurück zum Boho Style !
Mir gefallen ein paar Elemente aus dem Look. Daher habe ich mal einen einen Hauch vom Bohemian ausprobiert. Wichtig war mir dabei mit vorhanden Dingen aus meinem Fundus und DIY das Umstyling vorzunehmen. Erstaunlich wie viele Dinge nach meinem Geschmack doch dazu passen.




Bast Körbe, ein Plaid mit Paspeln, ein kleiner  Holztisch, Laternen und Geschirr mit Mustern und einen runden DIY Webteppich zusammen kombiniert ergeben meinen leichten Bohemian Style im Wohnzimmer. Den gewebten DIY Teppich habe ich schon einmal in einem blogpost  hier gezeigt.
Von den Farben habe ich nicht die typischen kräftigen Farben wie orange und braun gewählt, sondern meine Lieblingsfarbe mintgrün kombiniert mit weiß, grau und schwarz.











Die Kissenhülle  mit dem schönen Etho Muster habe ich aus dem Stoff einer Tischdecke genäht. Mit einem Hotelverschluß ist diese ganz schnell gemacht. Ein paar grüne grüne Tasseln aus Stickgarn angebracht und fertig ist ein weiteres schönes Teil.





Meine gesammelten Werke an unterschiedlichen Laternen passen mit den verschiedenen Lochmustern sehr gut zum Boho Style.



Die kleine orientalische Laterne ist schon seit ein paar Jahren eines meiner liebsten Deko Accessoires.





In unserem Flur sieht man dann ganz gut die Kombination der verschiedenen Einrichtungsstile.



Für den Hauch des Bohemian Looks habe ich auf eine Tafel einen  Traumfänger mit Kreide aufgemalt.
Dazu habe ich mir eine Papierschablone mit dem Plotter erstellt. Die Datei Dreamcatcher habe ich aus dem Silhouette Online Store.
Hier kann man zum Beispiel auch das Motiv aus Bügelfolie ausschneiden und auf eine Kissenhülle aufbringen.


Den Holzanhänger  hat mir mein Sohn zu Weihnachten in der Schule gebastelt. Na wenn der jetzt nicht perfekt passt !


Hier passt wieder ein kleiner Korb aus Bast für Allerlei Krims Krams und eine Laterne mit schönem Lochmuster als Dekoration auf der Kommode.









Hier habe ich noch eine Tassel aus Sisal gefertigt und einen kleinen Wandbehang aus Stickrahmen und fertig geknüpfter Meterware gebastelt.



So das war mein kleiner Ausflug in die Boho Welt. 
Ich bin gespannt,wie sich der Style so gesammelt bei mir durchsetzen wird. Wie gefällt Euch dieser individuelle Stil? Ist das Eurer Geschmack ? Ich bin gespannt auf Euer Feedback.

Viele Grüße Sabrina

Donnerstag, 2. Februar 2017

Frühlingserwachen in der Küche

Dieser Betrag enthält Werbung


Frühlingserwachen in der Küche

Der Januar ist überstanden und nun geht es weiter aufwärts im Jahr. Wenn der erste Monat im Jahr um ist, kommt mir die Zeit bis zum Frühling nicht mehr ganz so lang vor. Also Zeit für mich erst einmal im Haus einen Hauch von Frühling zu verbreiten.

In die House No. 43 Küche sind daher ein paar neue Back/Küchenutensilien in meiner Lieblingsfarbe mint aus dem * LilleHus Online Store eingezogen.

 Die Farbe mintgrün setze ich ja persönlich das ganze Jahr ein, aber im Frühling passt sie natürlich perfekt. Sie lässt sich sehr gut mit anderen Pastellfarben kombinieren. In der Küche setze ich dazu weiß und grau ein.









Ist der *Rice Teiglöffel in Herz Form nicht zuckersüß? Auch die Ib Laursen Rührschüssel, das Solwang Küchenhandtuch sowie das GreengateVorratsglas gehören zu meinen neuen Lieblingen.




Endlich habe ich nun eine schöne Wanduhr in der Küche. Kaum zu glauben, das es über 10 Jahre dauerte.
Ich habe mir immer den Hals verrenkt, um die Uhrzeit auf dem Küchen Timer abzulesen.
Darunter unsere chaotische Pinnwand. Hier habe ich sie schon mal nicht so zu tapeziert gezeigt.
Ich suche noch nach einer schönen Lösung, um die ganzen Informationen aus der Schule sichtbar aufzubewahren. Hab Ihr einen Tipp?
Wenn ich sie ablege, dann sind sie aus Sichtweite und werden vergessen.....






frischen Wind mit Frühblühern

Während es im Garten noch bis März dauert, bis die Frühblüher blühen, kann man sie sich jetzt schon z.B. Hyazinthen ins Haus holen. Ich habe ein paar in der Küche verteilt. Hier bevorzuge ich die weißen Perlhyzinthen, da der Duft weit aus weniger stark ist. Die großen Exemplare müssen bei voller Blüte leider verbannt werden,












Quark Schoko Brötchen


Da ich Euch ja nicht nur Küchenutensilien zeigen kann, habe ich leckere Schokoladen Brötchen gebacken. Die sind schnell und einfach gebacken. Dem Quark Öl Teig können auch Rosinen statt Schokoladenstücke hinzugefügt werden.




Rezept Quark Schoko Brötchen











Das Print  " all  you need is love and cake ", könnt Ihr Euch hier kostenlos herunterladen.


In den nächsten Wochen wird auch in den anderen Räumen " Frühlingsstimmung " einziehen. Ich freue mich darauf. Ist es nicht toll das die Jahreszeit noch vor und liegt ?

Viele Grüße
Sabrina


* Bezugsquellen vom LilleHus Store:

Küchentuch/Handtuch hell aqua
Teiglöffel " Herz" mint
Rührschüssel Mynte Mint Green
Uhr Mynte weiss
Vorratsglas " Jar Maison mint klein