Freitag, 8. März 2013

ein bisschen Osterdeko - a little bit easter decoration

so lang ist es ja nicht mehr hin bis Ostern. Das ein oder andere Teil wird noch hinzukommen, aber allzu üppig wird es nicht im House No. 43.

Der Anfang macht ein lackierter Setzkasten aus dem Bastelkeller, wo ich bis vor Kurzem noch meine Masking Tapes aufbewahrt habe.
Ursprünglich war er weiß bzw. irgendwie schon vergilbt. Er brauchte dringend eine Frischekur; also zur Lackdose griffen und ihn in grau ( glänzend, leider nicht matt ) angesprüht.











Irgendwie riecht er jetzt nach Maggi...., kennt Ihr den Geruch ?

Nun ein paar Kleinigkeiten reinge"setzt " und fertig ! 








Die Glasvase habe ich kürzlich noch in einem Möbelhaus gefunden; sie passt perfekt zu meinem derzeitigen Blaugeschmack.


Ein Häschen ist auch noch aus der Nähmaschine entsprungen. Dafür musste ein Hosenbein aus einer alten Jeans von Sohnemann herhalten.




Viele Grüße
Sabrina


Kommentare:

  1. Oh wie schön!

    Und der Hase ist besonders reizend!

    Ein tolles Wochenende und liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Oh der Hase ist ja toll geworden...
    Den Setzkasten find ich auch super.
    Wollte auf den Flohmärkten auch mal die Augen aufhalten. Im Sommer zieht hier eine Nähmaschine ein und dann krieg ich meinen eigenen Arbeitsplatz :o) Juhu...
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  3. Nach so einem Setzkasten muss ich auch mal Ausschau halten, finde ich sehr dekorativ!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  4. ...wow, ich glaub´s jetzt nicht, in der letztjährigen Lisa hab ich einen Oster-Setzkasten gesehen, google und ebaye schon seit Tagen und jetzt deiner, ich glaub der muss jettz her, in deinen Farben einfach ein Traum !!!!!!!!!!!!!!!!
    Sei lieb gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Hihi, der Hase ist klasse! Und auch sonst gefällt mir deine erste Osterdeko sehr gut! Hellblau ist auch zur Zeit meine Farbe. GGLG und ein schönes WE, Simone

    AntwortenLöschen
  6. Die Federn in Kombination mit den Eiern gefallen mir sehr.
    Ich sollte auch schon damit anfangen, österlich zu schmücken.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sabrina,
    der Setzkasten ist ein absoluter Traum.Du hast ihn wunderschön dekoriert.Ich glaube ich muss (möchte) mich auch auf die Suche nach so einem Teil machen.Liebe Grüße.Christina.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sabrina,
    wieder so ein wundervoller Post. Der Setzkasten ist der Hammer, hätte ich meine in den 90er bloß nicht weggeschmissen. Er gefällt mir super in Grau.
    Dir ein schönes Wochenende, ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde die Idee mit dem Setzkasten wunderschön! Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Idee mit dem Setzkasten. Und bei mir wird zu Ostern auch nicht so viel dekoriert. Schön dezent...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. liebe sabrina,
    sehr gut gefällt mir dein österlicher setzkasten! besonders mag ich das offene ei mit heu und federn.
    hab ein schönes wochenende!
    liebe grüße
    dania

    AntwortenLöschen
  12. Einen schönen österlichen Blickfang hast du dir da gemacht. Das dekorierte Ei gefällt mir besonders gut. :-) GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sabrina,
    das Grau vom Setzkasten macht sich super - vor allem dann mit den Kleinigkeiten drin -

    wow ist das ein schönes Glas ... und so ein niedlicher Jeans-Osterhase -

    ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  14. Juuuuuuhu Sabrina, ach, hab vielen Dank, da freu ich mich *gg* !!! Hast du unseren Pouf gesehen ? Endlich ist er angekommen, aber ich bin sehr gespannt, wie das Material den Machtkampf mit unserer Süßen überlebt...
    Mensch, der Hase aus Jeans ist wieder so eine geniale Idee von dir - spitze !!! Gefällt mir total gut. Auch der Setzkasten sieht toll aus in grau. Ist sicherlich zeitloser und vielseitiger... Ich wünsch dir einen schönen Abend mit einem lieben Gruß,
    Christine

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sabrina,

    Hach was hast du schöne Sachen .....
    Der Hase aus Jeans ist super....
    Die Bilder sehen alle toll aus!

    Liebe Grüße,
    Eefie

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Sabrina,
    der Hase gefällt mir gut!
    Ach,und so einen Setzkasten suche ich auch schon länger!
    Meinen von früher habe ich irgendwann mal (leider)weggeschmissen!
    Lieben Gruß
    Lia :)

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Sabrina!

    Schöne Idee mit dem Setzkasten, aber der Hase aus Jeans ist der Hit! Den nähe ich auch mal mit meiner Hasenvorlage und mach dann ein Foto davon :O)

    Liebe Wochenendgrüße
    KERSTIN

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Sabrina,
    der Jeanshase ist ja zuckersüß :o) Ich kann ja leider nicht nähen...Der Setzkasten ist auch toll geworden. Das grau-blau gefällt mir sehr gut und auch Dein neuder Header ist soooo schön, alles passend aufeinander abgestimmt.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Sabrina,
    sehr schön der Osterkasten, ganz besonders niedlich find ich den Jeanshasen.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende von Tatjana

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Sabrina, oh das sieht aber toll aus. Vor allem, weil du das Regal wirklich nur dezent dekoriert hast. Sehr natürlich! Der kleine Hase ist ja putzig, sehr süß!

    Ich wünsche dir ein schönes WE und schicke dir viele liebe Grüße,

    Katja

    PS: Termin steht übrigens ;-))

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Sabrina,
    mir gefällt der Setzkasten in grau und man kann auf den Fotos kaum erkennen, dass er etwas glänzt. Hättest Du nichts geschrieben, ich hätte es gar nicht gesehen!!! Genial finde ich den Hasen aus der alten Jeans!!! Eine sehr coole Idee!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Sabrina,
    jetzt musste ich doch tatsächlich einige Posts zurücklesen, weil ich so lange blogfern ;-) war. Aber das ist auch mal schön, dann hat man nämlich so richtig viel zu bestaunen! Tolle Sachen lässt Du Dir immer einfallen. Deine Blauphase finde ich auch schön. Einen Setzkasten habe ich leider nicht mehr, aber Du erinnerst mich daran, dass ja bald Ostern ist. Sind die Kinder erst einmal auf weiterführenden Schulen, wird man nicht mehr so sehr daran erinnert, weil das Thema dort nicht mehr wirklich stattfindet. Ich muss wohl mal ein paar Perlhuhn-Federn vom letzten Jahr vom Dachboden holen und Eier und Vogelhäuschen (die Buchstützenhäuser sind klasse!!!). Hab ein schönes Wochenende!
    Herzlichst
    Mina

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Sabrina. Die Idee mit dem Setzkasten gefällt mir sehr gut. Die Farbkombi ist wirklich toll. Wünsche dir ein tolles Weekend und freue mich auf weitere lässige Sachen von dir.
    Gruss Esther

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Sabrina, der Jeanshase schreit nach mehr!!! Der ist echt süß...
    GGLG Astrid

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Sabrina, toll ist der alte Setzkasten geworden. Eine Zeitlang waren die Dinger ja der Innbegriff der Spießigkeit, aber jetzt sind sie wieder ganz groß im Kommen. Ich habe vor kurzem auch eins adoptiert und bin ganz glücklich damit.
    Der Jeanshase ist ja der Hammer - was für eine klasse Idee!!!
    Liebe Grüße, Ida

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Sabrina!
    Der Setzkasten in Grau sieht klasse aus und Deine schöne schlichte Deko gefällt mir super gut! Das Jeanshäschen ist ja niedlich...
    Viele liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  27. Wunderschöne Fotos. Ganz toll gefallen mir deine Eier.
    Wünsche Dir noch einen schönen Rest Sonntag. Gruss Michou

    AntwortenLöschen
  28. Wundervolle Aufnahmen!
    Happy Friday!
    Gabs

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine Worte !