Donnerstag, 29. November 2012

branch in livingroom- Ast im Wohnzimmer

Vom Sparziergang am letzen Wochende habe ich diesen Ast mit nach Hause geschleppt. Ich habe ihm im Gebüsch entdeckt und hatte sofort eine Idee, was ich mit ihm anfange....

Ihr hättet das Gesicht meines Mannes sehen sollen. Seine Wort: den willst Du aber nicht mit ins Haus nehmen, oder ? Meine Worte: noch  nicht, der muss erst trocknen:)

Seit gestern steht er nun im Wohnzimmer in seiner ganzen Pracht !  Und mein Mann gefällt es wider Erwarten:)










Was habe ich mir den Kopf zerbrochen, wie ich den Ast im Korb setze, ohne das er wieder umfällt !  Beim Blick zur Decke kam die Lösung: Ich habe ihn einfach an den Haken festgebunden.



Ausgestopft habe ich ihn mit Luftpolster und Papier  und mit meinen Stoff Sternen dekoriert.
 Eine kleine Leiter dran, welche übrigens eins Seitenteil vom Puppenbett ist, dass ich mal beim Sperrmüll gefunden habe.




Den Ast habe ich mit kleinen Zinkhäusern, Lichterkette und Sternen dekoriert.
Für die Papiersternkette habe ich aus weißem festeren Papier Sterne ausgestanzt und mit der Nähmaschine aneinander genäht.


Bezugsquellen:
Ast im Park:)
Zinkhäuser, weiß ich nicht mehr !
Tafelstern, Holzgalerie Hollstein, klick
Lichterkette; ich glaube Depot vom letzen Jahr
weiße Papiersternkette, Handmade
Stoff Stern Handmade,
Korb, Westwing ( gibt es aber nicht mehr )



Ist es bei Euch auch so duster ! Da macht das Knipsen echt kein Spaß ! 
Also heute mit Stativ, ein bisschen mehr Helligkeit und Weichzeichner im Bildbearbeitungsprogramm. So muss es gehen !


Einen schönen Tag,

Viele Grüße
Sabrina

Kommentare:

  1. Liebe Sabrina,

    ich lach mir 'nen Ast... Guck mal, ich war auch so durchgeknallt ;D
    http://wonnieslittleideas.blogspot.de/2012/11/wer-wohnt-denn-da.html
    Wobei bei mir auch Autofahrer mit dem Kopf schüttelten, mein Mann ist meine Einfälle ja gewohnt.

    Die kleinen Häuschen an Deinem Ast werde ich heute versuchen mit Papier zu imitieren... Die sind echt knuffig und ich bin im Bastelwahn.

    Gglg
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabrina,

    da ist er ja dein Ast..Deiner ist auch wunderschön geschmückt, vor allem mit den Lichtern!
    Meiner ist ja noch ein bisschen nackt :-(

    Liebe Grüße aus dem 7ten Stock, deine Katrin

    AntwortenLöschen
  3. hu hu Sabrina,
    Grüße aus verzauberter Winterwelt bei uns schneits, das macht die Sache gleich noch stimmiger hier.
    Habe gestern noch die Zinkhäuschen hin und her geräumt, schon überlegt, ob der Faden ab soll, oder nicht ???
    Er darf bleiben und ich brauch ein Ästchen, denn Ast hätte keinen Platz.
    Servus
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Sieht so toll aus Sabrina, wie immer! :-) Ich habe im ersten Moment gedacht: wie steht der Ast bloss so gerade....;-). Aufhängen ist natürlich eine prima Idee! Die Schweiz ist auch frischverschneit und es sieht richtig kuschelig aus! Liebe Grüsse Stella*

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sabrina,
    eine tolle Idee, Dein Eckchen gefällt mir sehr gut.
    Hast Du die Sterne im Korb selbstgenäht? Ich würde auch gerne, im Moment kann ich mich nur leider nicht an die Nähmaschine setzen ... Karpaltunnelsyndrom an beiden Händen. OP wahrscheinlich noch im Dezember.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöne Idee, gefällt mir richtig gut! Also das nächste mal, wenn wir spazieren gehen nach grossen Ästen Ausschau halten..:)

    Liebe Grüsse Christina

    AntwortenLöschen
  7. Richtig schön sieht das aus!!
    Herzliche Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein schner Baum, eine tolle Idee.
    Ja, bei uns ist es auch grau in grau, da macht das Knipsen keinen Spaß!
    Mach Dir trotzdem einen schönen Tag,
    liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Ups, da habe ich das "ö" vergessen, bitte noch einsetzen...

    AntwortenLöschen
  10. Liebe SAbrina,

    ohh wie schööööööön !! Das gefällt mir total gut..und schön, dass es auch dem MAnn gefällt ( ist bei uns auch nicht immer der fall...9

    Lieber Gruß,,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sabrina,
    Du bist unglaublich. Es ist immer wieder ein echter Spaß und eine Inspiration Deine Ideen zu verfolgen.
    Inzwischen bin ich auch wieder im Bastelfieber - dank Dir.
    LG Anne aus Q.

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,
    super Idee,gefällt mir!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sabrina, dein Ast ist wunderschön!!!! Mit den Zinkhäusern, den Sternen, dem Leiterchen und der Lichterkette, rumrum toll! Super Idee! Danke dir, für deinen Kommentar zu meiner Lampe, hast du Deine schon herausgesucht? Bin gespannt, sicher was mit Sternen, höhöööö! Bis bald und eine zauberhafte Vorweihnachtszeit! L.G. Annette!

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Sabrina,
    Was Du immer so auf dem Sperrmüll findest...unglaublich!
    Ich werde mir die Termine für Q. besorgen...und dann geh ich *shoppen*

    Liebe Grüße aus dem Nachbardorf.
    Silke

    AntwortenLöschen
  15. Hej - so wunderschön, einfach aber ein echter Hingucker! Hast du gut gemacht. Ich schleppe praktisch jeden Tag was vom Wald nach Hause - das sieht man wohl bei mir im Blog ;-)
    Die Farben gefallen mir natürlich auch, da ich im Moment auch auf Naturtöne stehe!
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  16. Hallöchen Du Liebe*

    Der Ast ist ja eine Sensation :0) WUNDERSCHÖN sieht er aus *****

    Liebe Grüße MOnique

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Sabrina,

    der Ast sieht klasse aus und die Deko daran ist das Tüpfelchen auf dem i!

    Tolle Idee - da hattest du wirklich einen super Blick!!!

    Liebste Grüße - Sylvia

    AntwortenLöschen
  18. Eine geniale Adventsdeko, liebe Sabrina. Die gefällt mir ausgesprochen gut.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  19. ...sieht Hammer aus!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  20. Oh was für eine wundervolle Idee. So einfach und so eine großartige Wirkung. Die Zinkhäuschen passen ganz wunderbar zu dem Ast. Es wirkt alles so natürlich. Gefällt mir wahnsinnig gut!
    Ganz herzliche Grüße
    Marisa

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Sabrina,
    es ist echt genial, was Dir immer wieder einfällt!!! Deine Kreativität ist sehr beeindruckend und ich finde, Dein Blog sollte unbedingt unter die ersten 5 der coolsten Blogs kommen, ich hab jedenfalls für Dich gevotet!!! Der Ast ist echt klasse und Du hast ihn wunderschön dekoriert!!! Den Blick Deines Mannes hätte ich gerne gesehen :-)))) Klasse! Ich freu mich aber für Dich, dass er das Ergebnis auch leiden mag!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  22. Mir gefällt der Ast auch super gut. Meinen Ast vom letzten Jahr hat mein M leider erst kürzlich entsorgt. Typisch Mann :)))
    Ganz liebe Grüße schickt dir Emma

    AntwortenLöschen
  23. Oh wie schön! Gefällt mir gut!

    LG Hanna

    AntwortenLöschen
  24. Das sieht so was von schön aus, dein weihnachtlicher Ast. Toll geschmückt. Ich liebe Lichterketten so wie so unheimlich gerne. Wenn es nach mir ginge, wären hier bei uns zu Hause noch viel viel viel mehr :) Aber ich muss ja auch ein wenig Rücksicht auf meinen Schatzi nehmen *g*

    Seit November bin ich fast nur noch mit Stativ zum fotografieren unterwegs, anders bekomme ich die Bilder sonst nicht hin, wenn ich nicht länger belichten kann. Und Weißabgleich stelle ich dann immer schon passend an der Kamera ein. Wenn es nicht gefällt, kann man im RAW Format nachträglich so wie so alles wieder ändern. Herrlich :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  25. "Bezugsquelle: Ast im Park" - sooo gut! Haha! Ich drehe gerade meine Runden durch die Blogs und muss hier erstmal nachlesen... Ich komme ja gar nicht hinterher! Schön hast Du dekoriert! Der Ast sieht toll aus mit den Sternen und Häusern!
    Hab einen schönen Abend!
    Bis bald!
    Mina

    AntwortenLöschen

  26. Hättest den Ast im Walde lassen sollen !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Warum?
      Jeder wie er mag und möchte!
      Und wenn Kritik,dann bitte mal mit Umgangsform!
      Lieben Gruß!

      Löschen
  27. Der Ast ist toll - ich bin ja ein Fan von Naturmaterialien, vor allem, wenn sie so liebevoll aufgehübscht werden.

    Liebe Grüße, Ida

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Sabrina,

    ich liebe Naturmaterialien und find den Ast sehr hübsch.

    @Anonym: Ja und Du hättest Deinen Kommentar sein lassen sollen! Wen interessiert Deine Meinung wenn man eh nicht weiß WER diese Meinung hat?

    Alles Liebe für Dich Sabrina
    Mimi

    AntwortenLöschen
    Antworten

    1. @ Mimi,ich habe diese Meinung!


      Löschen
  29. Liebe Sabrina,
    wow, das sieht wirklich superklasse aus!!!
    Wundervoll dekoriert hast du ihn!
    Hab einen kuscheligen Abend und sei lieb gedrückt,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Sabrina, ich habe letztens auch einen mitgenommen ist auch zum Einsatz gekommen, die Deko-Idee folgt noch



    Also alles richtig gemacht




    Lg

    Dragana

    AntwortenLöschen
  31. Hallöchen Sabrina,
    was für ein hübscher Ast, der passt ja perfekt, als wäre er nur für dein Wohnzimmer gewachsen. Und die Reaktion deines Mannes kenn ich nur zu gut....wir haben einen Ast im Kinderzimmer hängen (poste das wahrscheinlich nächste Woche) und da gab es auch einen ungläubigen Blick ;-)
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Sabrina,
    eine tolle Natur-Deko-Idee, gefällt mir sehr gut, sehr schön dekoriert.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  33. ICH mag diese ( *DEINE* ) Deko!!
    So schön schlicht , ich dachte gerade,
    das ist der NUDE-LOOK für daheim ;o)

    Einzigartig, natürlich, kreativ.
    Und diese schönen (un)Farben...ich liebe es...!!

    und es hat sonst keiner...noch..hihi

    immer wieder schön, bei Dir hereinzuschauen.

    *Kerstin*

    AntwortenLöschen
  34. Ja die Männer, die brauchen manchmal ein bißerl, bis sie eine Idee für "GUT" befinden, vor allem wenn´s um Deko geht *grins*. Dein Ast macht sich auf alle Fälle ganz fabelhaft in Euerm Wohnzimmer, wirklich total hübsch.
    Liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  35. Ich bin ja doch immer wieder so einigermaßen erleichtert, daß Eure Männer auch solche Kommentare bringen. ;-) *GG* Beim letzten Waldspaziergang dachte ich mehrmals "...das nächste mal darfste nimmer mit. das nächste mal geh ich allein." *GG*
    Männer haben keine Phantasie.

    Deinen Ast finde ich klasse!!!!!
    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Sabrina,
    wunderschön. Welch tolle Idee! Ich finde die Kombination super klasse!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  37. Hallo, liebe Sabrine,
    Deinen Ast finde ich genial, die Zinkhäuschen sind gaaaanz bezaubernd, super Idee!
    Liebe Grüße aus Wien
    herzlichst
    Liane

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Sabrina, ich mag diese dezente und klar definierte Dekoration, die Farben und die Materialien und das Endergebnis :)wunderschön gemacht und mit ganz viel Liebe :)
    vom Herzen alice

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Sabrina,
    eine ganz tolle Idee!! Es sieht toll aus!! Ich wünsche Dir ein schönes Adventswochenende! Klem Alice

    AntwortenLöschen
  40. Der Ast sieht super aus!! Nach großem Murren hat auch MEIN Mann ihn akzeptiert ;o)
    Furchtbar, oder? Die wissen aber auch nix zu schätzen :o)
    Die Zinkhäuschen sind total niedlich!!
    Gleich gehts mit Gutschein zu Depot und dann wird heut Abend die restliche und eigentliche Weihnachtsdeko vom Dachboden geholt. ENDLICH!!
    Liebste Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Sabrina,

    Ich muß so lächeln...mein Mann hat auch so etwas gesagt..:)
    Aber ich liebe der Ast, ein ganz tolle Idee ....
    Für dich auc ein schöbes Adventswochende.

    Liebe grüße,
    ♥Eefie

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Sabrina, wunderschön dekoriert!!!Du bist einfach genial!Schönes 1. Adventwochenende!Beatriz

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Sabrina, das sieht super klasse aus, überhaupt sind deine Ideen immer so toll.
    Ich danke dir für das besondere das du uns immer zeigst.
    Auch wenn ich nicht immer kommentiere, schauen tu ich wohl!!!
    ♥lich liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  44. This article is in fact a pleasant one it assists new net viewers, who
    are wishing for blogging.
    Feel free to visit my blog post - quick loans

    AntwortenLöschen
  45. Whoa! This blog looks just like my old one! It's on a entirely different topic but it has pretty much the same page layout and design. Outstanding choice of colors!
    Here is my web site : personal loans

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine Worte !